Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 05/09/2020 in all areas

  1. BREAKING NEWS: ich habe gerade die ersten Fotos vom Lackierer Bekommen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will:
    5 points
  2. Wir haben die Blattform zum Teil letzte Woche genutzt. Durchgehend positive Erfahrungen, extrem nette Besitzer kennen gelernt. Im Waldviertel bei einer Familie direkt am Kamp übernachtet, die hatten nicht einmal was zum anbieten. Die haben einfach nur viel Platz und wollen diesen teilen. Bei einer Familie mit Weidegänsewirtschaft bis zwei in der Nacht geplaudert und getrunken, natürlich auch etwas gekauft (Daunenpolster) und den Weihnachtsbraten bestellt. Bei der Heimreise noch bei einem Lämmerbauern vorbei geschaut Lammstelzen und Käse gekauft. Da die Bäuerin zufäl
    5 points
  3. Hi Phil, Cool, dürfte er wohl sein :) sieht wieder fast so aus, zumindest beklebt ist er mal ;) LG Johannes
    4 points
  4. Da haben wir den heraufbeschworenen Generationskonflikt: Die Pensionisten machen lieber Party, anstatt die Jugend zu schützen!
    4 points
  5. An der Stelle einen herzlichen Dank an @McLouis der es mir ermöglicht hat, wieder Bilder hochzuladen
    3 points
  6. Soda aus dem 2en Lockdown mal wieder ein Update: Anfang des Jahres musste an der schulter herumgeschnippelt werden und da ging dann auch ned viel, jedoch passt wieder alles.... Dann kam der Lockdown ins Land... Schulter war noch immer ned sooo herrlich und die Geneseung wegen den Absagen bei meiner Physiotherapeutin dauerte auch ein wenig länger... Dann stand noch ein "Haus" kauf an damit genug Platz für die Schrauberei in Zukunft vorhanden ist. Aber nichtsdestotrotz gings mit tatkräftiger Unterstützung ans Werk und die vorderen Nebler wurden v
    3 points
  7. Einer der wenigen pandemiebedingten Vorteile? Die Ulraubsdestinationen waren angenehm menschenleer....
    3 points
  8. LÄDT Panel passt mit ein paar Milimeter Luft in de SCA Wanne, bin sehr erleichtert, weil so genau ausmessen geht fast nicht. Kabel müssen noch hübsch gemacht werden bevor sie sich zeigen dürfen.... DANKE an den Meister den ich bei diesem Einbau unterstützen durfte. lg McLouis
    3 points
  9. Nachdem mich in Dobra so viel Markisen angelacht haben bzw. ich eh schon länger überlege hab ich das Projekt in die Tat umgesetzt :-) und verfasse dazu gleich einen Bericht :-) Markise hab ich die Fiamma F45s mit 3m bzw. 2,5m Auszug Mein Problem waren die Halter für die verschiedenen Hochdächer - habs unterm Strich mit den 3 Originalen, die dabei waren umgesetzt Die Dachwölbung war ebenfalls eine Herausforderung - als Unterlage haben sich aber IKEA Plastik Bretter mit 8mm Stärke als die richtige Wahl durchgesetzt: Halter auf der Innenseite natürlich mit ALU - P
    3 points
  10. zwar nichts geschraubt , aber sehr kreativ gewesen lg hetsch
    3 points
  11. 3 points
  12. boah...ein armaturenbrett im hallenbad
    2 points
  13. Bin zwar nicht so schnell wie du, aber es wird langsam
    2 points
  14. da ich jetz den münnich verkauft hab und wieder platz in der garage fürn eriba is hab ich ihn heimgeholt, hier ein foto vom gespann dahoam is dahoam
    2 points
  15. patriotismus schadet durchaus und daher find ich diesen aufkleber lächerlich... nur so ein kontra mal gegen diesen sticker... gruz max
    2 points
  16. heut wenig zeit gehabt, hab angefangen den antrieb zu zerlegen und die reifen aufgezogen, diese woche wird der einbau vom antrieb nimmer ausgehen hab erst heut motorteile bestellt. die türen gehören auch noch lackiert aber die haben noch zeit
    2 points
  17. heute net viel gemacht, die hinteren querlenker samt radlagergehäuse sandgestrahlt- grundiert und neue federteller aufgeschweißt, nächste woche neue lager einpressen und schwarz lackieren
    2 points
  18. so heut alle kabeln komplett verlegt, von vorne bis motorraum unterboden-innenraum. beleuchtung lüfter etc eingebaut und auf funktion getestet alles ok. morgen gehts weiter dann is wieder pause
    2 points
  19. Endlich der Motor läuft und das nicht mal schlecht wenn man bedenkt, dass er nur auf 3 Zylindern läuft. Ist es normal, das hier die Schwimmerkammern übergehen können. (linker Vergaser), wenn zu viel Gas beim Start gegeben wird?
    2 points
  20. Vielen Dank dem Forum. Ohne Euch hätt ich wohl in den letzten 12 Jahren viele unnedige Stunden untem Auto verbracht, an Haufen Geld verbrannt und eine Hand voll unglaublich hilfreiche Menschen nicht kennengelernt. Beim Anmelden damals hätt ich echt nicht gedacht wie wichtig und langlebig das wird. Asche auf mein Haupt dafür. MERCI Forumsmember, spezielles MERCI an ----McLouis--- dieses Forum am laufen zu halten !!! Johannes (nun schon 12 Jahre älter als Neourlaub37)
    2 points
  21. Prinzipiell ist der JX aber ein guter Motor. Fahr den auch im 2WD mit LLK und Ölkühler. Dauertempo 120 möglich. Aber die Motorcharakteristik des JX passt einfach nicht zu einem Geländefahrzeug.
    2 points
  22. Hallo Peter! So hab ich es: Untergrund säubern, entrosten, versiegeln. FluidFilm drauf. Sicken mit Armaflex auffüllen. 20mm XPS Platte drauf (auf die Platte geschraubt). Dann mehrschichtplatte 12mm mit dem XPS verkleben. Teppich drauf. Sieht tadellos aus. Bis jetzt keine Probleme mit Feuchtigkeit und Rost. Und warm ist es auch. lg fausti
    2 points
  23. Wenn man genau zuhört sagt der Indra das die Konkurrenz dem T2 mit Frontmotor und Wasserkühlung International bereits besser unterwegs war und dem T2 zusetzte. Da war der T3 bereits in Entwicklung. Ein deutsches Phänomen Mitbewerber technisch zu ignorieren. Das der Typ4 und der CT LBX sich trotzdem verkaufte liegt genauso wie heute daran das die Kunden nach wie vor glauben es wird immer besser und wir wechseln nicht weil die Verkäufer versprechen auch das alles besser ist. Die Typ4 starben meist den Hitzetod auf langen Strecken, CT war überfordert mit dem Gewicht. Solche Dinge gab es beim 1,6l
    2 points
  24. Dank Lockdown und Teilzeit einmal Zeit genommen für ein neues Sackerl für den Wagenheber
    2 points
  25. wieviele dobra treffen wohl noch ins land ziehen werden, bis der rene auch vor diesen problemen steht?
    2 points
  26. Nachdem erste "Schock" über das lange Getriebe überwunden ist und ich mich etwas daran gewöhnt habe, bin ich gar nicht mehr so unzufrieden - 34/7 Übersetzung ist einfach anders als die sehr kurze vom ÖBH und ich kam damit auf den ersten Kilometern einfach nicht klar. Der Sprung war für mich zu groß. Passendes (überholtes) VA-Getriebe inkl. Visco sind verbaut und die ersten 200km sind abgespult. Getriebe ist ein Traum zum Schalten, durch die Übersetzung ist der Syncro in der Ebene echt irre schnell (kommt mir schneller als der 2wd vor). Aber der normale AAZ, größere Reifen, das zu erwarten
    2 points
  27. ohne jegliche diskussion vom zaum brechen zu wollen, aber doch als ausdruck von ‚jetz reichts dann‘ mit einem aggressiv-positiven musikalischen ruck nach vorn... be back in black! ride on!
    2 points
  28. I hab scho gewusst bevor i jetzt da rein gschaut hab das du diesbezüglich nörgelst Du kannst gern einen Stammtisch organisieren, ich mag dafür nicht verantwortlich sein! Ausserdem, mein lieber, is es ein Unterschied ob ich in mein Auto sitz und im Gatsch rum fahr, oder 3h beim Wirten mit 40 anderen in einem Raum! ( was ja sowieso momentan verboten is ) ausserdem ghört es jetzt ned daher punkt aus.
    2 points
  29. Hallo, nach dem das wohl doch ein Thema ist das den ein oder anderen interessiert und es über die Jahre immer wieder aufkommt, möchte ich hier eine Erfahrungssammlung betreiben und die Möglichkeit bieten sich auszutauschen. Eines vorweg ein mTDI ist nicht mit einem eTDI zu vergleichen - ich möchte keine Diskussionen zu richtig oder falsch oder zu besser und schlechter haben! Das sind zwei grundverschiedene Dinge wobei jede Variante Vor- und Nachteile mit sich mitbringt.... Was man vlh auch sagen sollte, ein mTDI ist kein Großserienmotor und daher ein "Bastelmotor" bzw ein
    2 points
  30. Also für alle hier, die an diesem Thema interessiert sind. Auf den VANDAYS wird es ein extra Workshop geben wo der Wolfi genau über seinen T3 Syncro umbau erzählen wird und zusätzlich ist auch das Ingenieur Büro Mair vor Ort, der was auch die Abgasprüfungen und Gutachten für all diese Fahrzeuge macht. Wird sicher a interessanter Workshop und vor allem kann man da alles erfragen. http://www.van-days.com/programm-neu/ LG Ali
    2 points
  31. Hallo! Wer Lust auf die Unterstützung seiner Region und der ansässigen Landwirtschaft und unkompliziertes kostenloses Campen für max. 24h hat, wäre hier genau richtig. Die Mitgliedschaft kostet 35 Euro/Jahr, damit erhält man auch Zugang zum Portal. Man sollte sich 24-48h vorher ankündigen und dann natürlich bei den Stellplatzgebern konsumieren - das ist ein Gebot der Höflichkeit und des Anstandes. https://www.schauaufsland.at/ Liebe Grüße, LostFormat
    2 points
  32. Hallo zusammen, es wird mal Zeit das ich auch was "berichte". Die Aufgabe ist genug Strom für einen Kompressorkühlschrank und Licht für ein paar Tage zu haben. Lösung wird ein Solarpanel in der Gepäckwanne das sich abnehmen lässt um es mit Verlängerungskabel alternativ positionieren zu können. Eine Versorgerbatterie kommt unter den Fahrersitz und wird mittels Trennrelais bei laufendem Motor mit der Starterbatterie/Lichtmaschine verbunden. Hier zum Start mein Plan für die Verkabelung: Zum Verständnis, alles grau gezeichnete ist bei mir schon vor
    2 points
  33. Ich schau immer bei "verkaufte Artikel" bei Ebay. https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_nkw=t3&_sacat=9884&LH_ItemCondition=3000&rt=nc&LH_Sold=1&LH_Complete=1
    2 points
  34. Hallo Also ich kann in Tirol folgende Werkstatt empfehlen! http://www.moto-clemens.at/ Liegt in Lans oberhalb von Innsbruck. Die kennen sich aus nicht nur mit dem T3. Hat mir vor ein paar Jahren meinem WBX 1.9 überhou...schnurrt wie ein Kätzchen. Grüße Florian
    2 points
  35. hallo liebe forumsmitglieder ich lese hier schon lange mit und wollt mich jetzt mal vorstellen. mein name ist steve,ich fahre seit 18 jahren ne caravelle 2wd (485.000km) als ganzjahres alltags und betriebsauto(bin handwerker selbstständig) und baue seit 5 jahren einen vanagon syncro zum reisemobil um. bin großer fan der geballten kompetenz in diesem forum und vorallem auch von dem netten umgang miteinander.(kennt man auch anders) schöne grüße steve und werd dann bald themen in der suche und technikecke erstellen
    2 points
  36. hallole Den Alltags-Bluestar hat es im Mai erreilt und mit Berhördlichem Kennzeichen gehört der zum historischen KFZ-Kulturgut. Vorhin hab ich vom Prüfer die positiv begutachteten Papiere bekommen, incl. neuem Pickerl für 2 jahre wieder ; .... und der Grazer Alkoven gehört somit jetzt auch dazu. Problem war zu Anfang nur die eingetragene Porsche-Bremsanlage; aber da ich eine Einkaufsrechnung vom April 2000 vorlegen konnte war die Sache geritzt, Prüfer macht ein Bildchen des Beleges und konnte dieses Hinderniss damit auch ausräumen. Die Anlage hatte i
    2 points
  37. Weil nur ein Stutzen der Kühlwasserrohre kaputt ist, hab ich mir einen aus Edelstahl nachgebaut und werde diesen mit leichtem Übermaß einpressen: Bin mir zum Kleber noch nicht sicher, UHU endfest 300 oder doch was flexibles?
    2 points
  38. Hi! Na... wenn der seine Preise erhöht zieh ich auch nach: Der Gratiskaffee bei mir wird heuer n o c h gratis'er!!!! gruss Harri
    2 points
  39. Wennst so sprichst wiest schreibst, versteh ich, daß ihr euch nicht verstanden habt.
    2 points
  40. Das Blinken wenn du die Zündung aufdrehst - geht dann ab 0,3bar aus
    1 point
  41. das muß russen wie die evergiven
    1 point
  42. hallo kätchen, hat er schaust hier: gruz max
    1 point
  43. Wegen Versandkosten aus Deutschland: Hast dir schon einmal Logix angeschaut?
    1 point
  44. Und auch die sorgen...... Glaubst wirklich es wird jemals wieder anders
    1 point
  45. Hallo Minimi, gismo73 hat vor kurzem welche verbaut und ist sehr zufrieden, ich glaube das es die von Hargelsberg sind, frag ihn mal.
    1 point
  46. Also dauerhaft gedrückt lassen
    1 point
  47. Eines nach dem anderen.... 1.) Was heißt warm werden? Wärmer als sonst? Über der LED mal als Anhaltspunkt? 2.) Ist im vorderen Behälter im Motorraum genug Wasser drinnen - also voll? --> wenn JA 3.) --> wenn NEIN verlierst du irgendwo Wasser? 3.) Keilriemen ist drauf und Wasserpumpe dreht sich? (Nehme ich aber an sonst würd Heizung aufdrehen ja auch nix bringen) 4.) Wenn Behälter voll und Wasserpumpe dreht sich - wird der Kühler warm? und wird er auch oben warm?
    1 point
×
×
  • Create New...