Jump to content
maxl82

Syncro Tankhaltebänder tauschen

Empfohlene Beiträge

maxl82

Hallo!

Ich habe die kürzlich gewonnenen Erfahrungen in einem Dokument kurz zusammengefasst.

13917181mr.jpg

Viel Spaß beim stöbern und lg

Markus

  • Upvote 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LordLoki

super, steht mir auch bevor.

Werd mal brav schmökern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chris

super ,

Danke

lg

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speckulazius

Super! Für sowas bin ich im Forum ;-)

Lg,

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
syncrodan

Danke für den Bericht!

Gruß

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hombre

Toller Bericht, danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
freshman

super Bericht,

steht mir auch bevor.

danke

s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
16vmatze

auf die neuen bänder habe ich zusätzlich noch eine gummilage aufgeklebt, damit der tank und die bänder nicht aneinander scheuern. das geht prima mit einem alten reifenschlauch.

 

auch etwas anpassen musste ich die edelstahltankbänder, damit die gut passten.

 

...und zu guter letzt, habe ich die unteren schrauben (in fahrtrichtung vorne) ausbohren müssen, da die sowas von festgegammelt waren. neues gewinde geschnitten und dann kann man die neuen tankbänder auch vernünftig festschraueben.

 

gruß

mathias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaVo

super Bericht! habe es auch erst vor kurzem gemacht, wie auch bei dir die Schrauben auch ausbohren müssen - wohl öfter der fall :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

2 jahre vorher den träger mit sanders fluten....dann gehn die alle schön auf ;)

gruz max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hetsch

Danke für den Bericht , kommendes Wochenende möchte ich die Haltebänder bei meinem WBX tauschen .

 Wenn die Schrauben nur halb so verrostet wie beim Tankgeber sind , wird das ein Spaß :wacko: !

 

lg  hetsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hetsch

Habe heute die Tankhaltebänder getauscht , ohne das Getriebe abzusenken , ohne Demontage der Kühlwasserleitungen bzw. der Leitungen für die Heizung . 

Was soll ich sagen - es ist möglich ! ( Aber ich hoffe so etwas nie wieder machen zu müssen !!! )

Ein paar neue Schimpfwörter hab ich auch erfunden :ph34r:

 

Ich wundere mich wie der Tank mit den alten vergammelten Bändern überhaupt gehalten hat ?!?

 

lg  hetsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wage

Das ist gut !

Spricht eigentlich was dagegen die neuen Bänder neben den Bolzen zu befestigen ?

Es müsste eigentlich platz genug sein, um eine v2a Schraube an die Bänder zu schweisen und die Mutter im Motorraum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hetsch

Ich habe mir Muttern auf die neuen Bänder geschweißt , so musste ich nicht mit dem Schraubenschlüssel zwischen Tank und Motorschräge hantieren .

Die originalen Schrauben habe ich vom Motorraum aus ausgebohrt , den Rahmen mit der Deckeldichtung habe ich nur aufgebogen und nicht geflext - wie in der Anleitung , ging ganz gut . dann einfach von der Motorseite her angeschraubt .

Bild in der Galerie

 

lg  hetsch

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schrauber617

Hi, bei meinem Syncro ist ein Tankhalteband mittlerweile wegen Rost gerissen, jedoch bin ich kein so versierter Schrauber... Könnte mir jemand im Raum Innsbruck daher helfen die Haltebänder zu tauschen?

Lg Reini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
16vmatze

...da braucht man weniger einen versierten schrauber, als viel mehr geduld und zeit!

 

schau dir die anleitung an und probier es selbst, du wirst sehen es ist möglich und macht freude, wenn's geschafft ist!

 

solltest du dann hilfe während der arbeit brauchen, ist sicher wer da, der dir tipps geben kann! du brauchst halt zwei Rampen, um den syncro mit der Hinterachse draufzustellen.

 

gruss

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×