Jump to content
hannes

Welche H4?

Recommended Posts

hannes

Hallo,

ein Abblendfaden ist hin - also gleich beide tauschen und was anständiges rein.

Was ist momentan das Optimum bei H4?

Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
edelweißsyn

hi hannes

habe alle autos mit osram nightbreaker ausgerüstet, super licht. 8O :D

lg ritschie

Share this post


Link to post
Share on other sites
kartracer
hi hannes

habe alle autos mit osram nightbreaker ausgerüstet' date=' super licht. 8O :D

lg ritschie[/quote']

Kann ich nur bestätigen :D

in Verbindung mit der Relaiseschaltung der Scheinwerfer eine Wucht :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stierwascher

Kann ich auch nur bestätigen! Nightbreaker sind Top!

Share this post


Link to post
Share on other sites
ernstJXsyncro

philips vision plus 100% - leuchten wirklich vieeeeeeeel heller

Share this post


Link to post
Share on other sites
dirtyh

Beim letzten Fernsehtest sind die Kristal(L) vom Forstinger im Vergleich sehr gut weggekommen.Sind mit Xenongas gefüllt und brutal hell. Packerl oft im Angebot. lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
hannes

Im Busschoner hab ich mirs leichter gemacht 90/100 Watt sind schon ein brauchbarer Gegenspieler zu Hellas Werbeansage "Zeigen Sie den anderen ihre Lichtüberlegenheit"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest rotercamper

hatte auch die osrma nightbreaker....auch beim focus!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sioux

interessant ist dabei nur die haltbarkeit.

hab meine nightbreaker seit 3 monaten im Alltagsauto verbaut.

bringt schon einiges aber ich würd mir gleich 2 packungen bestellen und die 2. im auto lassen.

lg,

patrick

Share this post


Link to post
Share on other sites
_yellow
90/100 Watt

Vorsicht! Manche dieser Dinger werden extrem heiß und können auch die Verkabelung überlasten.

Habe schon mal jemandem den Kabelbaum getauscht weil dieser geschmolzen war (kein T3)

Auf der Beifahrerseite war ein billig Rallybirndl drin, dies war der Verursacher. Auch der Stecker war geschmolzen und der Reflektor schon verformt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
funkyphil
90/100 Watt

schon mal an deine Mitmenschen gedacht, und nicht nur an dich selbst??

lg phil

Share this post


Link to post
Share on other sites
hannes

Sie sind korrekt eingestellt und leuchten weniger hell als z.B, Xenon.

Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
funkyphil

mit Leuchtweitenregulierung? du fährst ja zB viel mit Hänger...

außerdem hast du eine viel größere Reflektorfläche als zB Xenon, weshalb die Blendwirkung viel größer ist.

deshalb sind Xenonscheinwerfer auch immer Linsenscheinwerfer.

außerdem ist Xenon legal und deine Birnen illegal.

ich wünsche solchen Leuten immer verschmorte Reflektoren und saftige Strafen.

leider wird das fast garnicht kontrolliert...

lg phil

Share this post


Link to post
Share on other sites
hannes

Am Twingo hab ich nicht einmal eine Hängerkupplung. Abgesehen davon fallen mir Fehler in der Beleuchtung durchaus rasch auf.

Ausgefallene Fernlicht- oder Abblendlamperln fallen mir während der Fahrt auf und die falsche Einstellung meiner Scheinwerfer spätestens bei der nächsten roten Ampel. Da sehe ich am vorausfahrenden Auto, ob die Hell-Dunkel-Grenze bei der Annäherung nach oben (korrekt) oder nach unten geht (blendend eingestellt). Sogar in der Kolonne fällt es mir auf, wenn ich in der Nacht sehen kann was im Auto vor mir vorgeht, weil ich den Innenraum ausleuchte.

Das einzige Problem, das ich in den letzten Jahren habe, ist die Kontrolle der Bremsleuchten, weil ich viel weniger in der Stadt unterwegs bin und selbst wenn ich in der Stadt unterwegs bin, die Front dman die Reflexion der Bremslichterer Linienbusse hat sich so geändert, dass sich die Bremslichter nicht mehr darin spiegeln bzw. das im Rückspiegel sieht, da kann ich bestenfalls nur mehr feststellen ob ich überhaupt ein Bremslicht habe.

Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
funkyphil

wenn die hell/dunkel-Grenze mal nach unten geht leuchtest du eh nur mehr in den Rückspiegel vom Vordermann und nicht mehr auf die Strasse!

und was machst du, wenn du merkst, dass du stark beladen bist?

hast eine Leuchtweitenregulierung?

und was machst du vor Kuppen?

das Licht ausschalten um den Gegenverkehr nicht zu blenden?

wie gesagt: es geht um die Reflektorfläche und die ist beim Twingo reichlich größer, als bei einem Linsenscheinwerfer.

aber du weißt es ja besser...

lg phil

Share this post


Link to post
Share on other sites
_yellow
90/100 Watt
Sie sind korrekt eingestellt und leuchten weniger hell als z.B, Xenon.

Heißt auch nicht unbedingt dass sie heller leuchten, sie brauchen aber fast doppelt so viel Strom!

Nehmt besser Markenbirndl. Ist legal, kosten mehr, halten normalerweise aber auch länger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hannes
wenn die hell/dunkel-Grenze mal nach unten geht leuchtest du eh nur mehr in den Rückspiegel vom Vordermann und nicht mehr auf die Strasse!

Korrekt - hab ich das Gegenteil behauptet?

und was machst du' date=' wenn du merkst, dass du stark beladen bist?

hast eine Leuchtweitenregulierung?[/quote']

Manuell - wird verwendet.

und was machst du vor Kuppen?

das Licht ausschalten um den Gegenverkehr nicht zu blenden?

Was macht der Xenon-Fahrer vor Kuppen oder die automatische Xenon-Leuchtweitenregulierung? Genau das gleich mache ich auch.

wie gesagt: es geht um die Reflektorfläche und die ist beim Twingo reichlich größer, als bei einem Linsenscheinwerfer.

Was sagst du dazu:

Xenon-Scheinwerfer leuchten die Fahrbahn zwar breiter aus und sind doppelt so hell wie Halogenlampen. Auch lassen sich unbeleuchtete Hindernisse am Straßenrand besser erkennen, und der Fahrer kann sich leichter orientieren. Aber wegen des höheren Lichtstroms müsse besonders sorgfältig auf die korrekte Scheinwerfereinstellung geachtet werden, so der ADAC.

Bei Xenon- wie bei Halogenlampen sei bei kleiner Lichtaustrittsfläche, beispielsweise bei Linsensystemen, die Blendgefahr besonders hoch, resümiert der Autoclub.

Aber wir können uns das beim nächsten Furchentreffen aus beiden Richtungen anschauen, wenn ich den Eindruck habe, dass die 100 Watt im Twingo den Gegenverkehr wirklich blenden, dann rüste ich wieder um.

Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werbin

Sollte ich den nächsten Stammtisch schaffen, nehme ich ein paar Messgeräte mit. Lumen und so.....(Drehzahlmesser-Justierung wäre bei dieser Gelegenheit auch möglich.)

Wenn beim Twingo an der Zuleitung nichts geändert wurde, dann hat der durch den höheren Spannungsabfall wegen der fast doppelten Stromaufnahme an der Lampe, nicht wesentlich mehr Leuchtkraft.

Im schlimmsten Fall sogar weniger.

Ich würde auch beim Twingo die OS oder PH nehmen, die bringen was und sind legal.

LG Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
funkyphil
kleiner Lichtaustrittsfläche

uns wurde das auf der Uni anders erklärt...

jedenfalls gibts genug Idioten, die meinen ihr Auto mit stärkeren Birnen tunen zu müssen.

du scheinst ja zumindest damit umgehen zu können :twisted:

und prinzipiell: ich bin ja auch gegen die 2-Klassen-Gesellschaft auf der Strasse, aber das ist halt so - wer der Automobilindustrie mehr Geld in den A... steckt, darf auch (legal) mehr blenden :cry:

lg philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoKa_Bert

Such grad die Night Breaker auf Amazon, hab auch was gefunden.

 

https://www.amazon.de/BREAKER-Generation-Helligkeit-Halogen-Scheinwerferlampe-64193NL-HCB/dp/B07FXKF1NT/ref=mp_s_a_1_4?keywords=h4+nightbreaker&qid=1573744249&sr=8-4

 

Aber Amazon sagt das passt nicht für den Transporter... 

 

Sind aber trotzdem richtig, oder? 

 

Am Rande, hab den Umbau von GoWesty umgesetzt. Vergnügt die mitgelieferten 100W eingesetzt. Ist schon super hell, aber legal leider ja nicht. Vorher informieren wäre gut gewesen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hannes

Alle H4 passen in den Tansporter. Kannst sie kaufen und einbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoKa_Bert

Denk ich mir eigentlich. Wieso Amazon das so ganz eindeutig sagt? 

 

Ich kauf sie mir... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
wasmachen

Nicht in alle. Ich hatte org keine H4:roll: Scheinis

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoKa_Bert

Na jetzt hab ich eh H4 drin. Halt etwas Stärkere... Und ich will wenigstens die wieder legal haben... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ernstJXsyncro

Ja früher gab es auch bilux aber auch da gibt's Glühlampen

Warum nicht gleich LED

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoKa_Bert

Hab die eckigen. Gibt es da auch schon LED und derf ma des denn? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hannes

Es gibt runde 7"-Halogenscheinwerfer für Landrover, die auch in den T3 passen. Kostenpunkt mehrere hundert Euro. Ist schon öfters im Forum besprochen worden, Für die eckigen gibts das nicht.

 

@wasmachen: Es gibt auch  (nicht legale) Bilux-Halogenlamperln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
solosyncro

Für die eckigen gäbe es die Truck-Lite, sind halt hässlich auf unseren Bussen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
wasmachen
vor 4 Stunden schrieb hannes:

 

 

@wasmachen: Es gibt auch  (nicht legale) Bilux-Halogenlamperln.

 

 

...es gibt auch einfach (org) runde Haloleuchten, die Stecker sind sogar gleich:)

Hab schon umgerüstet:ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...