Jump to content
dirtyh

Nach dem Bus kommt die Doka

Empfohlene Beiträge

dirtyh

:angry: wieso geht des jetzt wieder ned. So ein gack.

muas i wieda wo an datenschutz unterschreibn. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hetsch

Funzt nicht :(

 

lg  hetsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vwt3caravelle

Link in Browser kopieren funzt schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dirtyh

Pickerlorgie mit 3 überstanden.alle sind verkehrstauglich.i Hab beschlossen das heuta hoibe verdient is.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ölbrenner

Prost!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dirtyh

Heute erste längere Probefahrt mit knapp 100km gemacht. Motor zieht sauber durch,alle anderen Systeme arbeiten auch gut. Das Bremsankerblech schleifft ein bissl.  gut Sonntagsbeschäftigung gerettet.

Das Getriebe ein Abd ausn Benziner schaltet sauber, ist aber für bergige Gegenden nicht zu empfehlen. für längere Autobahntouren aber optimal (Natürlich auch flachländer)

was mir noch aufgefallen ist , das der wassertemp fühler ausn nachbaukatalog  extrem abweicht.

soll bedeuten : meinen musste ich tauschen wegen undichtigkeit , und es hat genau den erwischt der für die temperaturanzeige zuständig ist. Anzeige war immer im oberen drittel. kabel getauscht im motorraum ,und der orig.fühler sagt nach vorne mitte led. Das  ist voll okay,und so mag ichs.der nachbau ist jetzt für die vorglühung zuständig.

im grunde alles okay .kinderkrankheiten gibts immer.

sorry für die fehlende gross/ kleinschreibung .hab das hier auf die schnelle per handy eingetippt.

lg harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dirtyh

War gestern bzw.heute mit dem Gelben unterwegs. Selbe Strecke wie bei der Probefahrt mit der Doka. Beide sind mit dem 1Y befeuert. Die Doka eben ABD ,und der Camper mit ABH. Auf der Geraden nehmen sie sich nicht viel auf der Bundestrasse. Am Berg muss ich mit dem deutlich schweren Schlafmobil zwischen 3. Und 4. Hin und herschalten. Die Doka nimmt gleiche Steigung gelassen mit der 3. . Bei gleicher Geschwindigkeit zwischen 70 und 80 kmh. Auf der Geraden ist trotz Gewicht das TD Getriebe schneller auf 100. Nona. Sollte bedeuten das Autobahnfahren relativ gemütlich werden sollte mit der Doka. Das war ja die Grundüberlegung, eine Reisegeschwindigkeit mit 100 zu erreichen ,ohne den Motor zu quälen.

Kinderkrankheiten sind soweit behoben .Das Tresorfach ist wassermässig dicht. Was will man mehr.

lg H

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dirtyh

https://get.google.com/albumarchive/109115590081842952993/album/AF1QipODlIiVtpXc1put9JYl3iWRYLhN9XIzawIHMO_5/AF1QipP_E1WzZ6Yi3VjYZLP33lPaSsiSXSUkU0EWe5yf

 

Beim Zusammenräumen nachdem der grösste Teil erledigt ist, bin ich über den Orig. CS Motor gestolpert. Naja die Anbauteile brauche ich sowieso für ein 1.9er Projekt, also erstmal zerlegt und gesichtet. Etliche Teile im Neuzustand , nur die Kopfdichtung war hinüber.

Also wenn sonst nix zum tun ist, kann man mal drüber putzen , naja event. a bissl an Lagergrund drauf. Oder besser , weil noch ersichtlich , den Originalton gleich anmischen. Kopf ist super beinand. minimale Stegrisse, also fein.

Werd mit meinen noch vorhandenen Teilen , die übrig sind , den Motor soweit wie möglich zusammen bauen , und mit der Golfölwanne in die Ecke stellen. 

Zum Wegwerfen war er zu schade, und ich habe eine kleine Beschäftigung .

lg Harry

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dirtyh

damits ned ganz so fad in den sommer geht und ich dahin sinieren muss,sind die vorderen radlager auch zum tauschen.selber schrott wie die hinteren.wer billig kauft.... . Dafür bin ich mit dem Rest zufrieden. Ahja der neue öl wasser tauscher sabbert auch ein wenig an der verpressung. Neuteil von Hella liegt parat. Es gibt immer was zu tun. Lg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×