Jump to content
orangetree

Bus Lackierung in Ungarn - Bericht

Empfohlene Beiträge

orangetree

Hallo Zusammen,

 

Nachdem ja immer wieder einer eine bezahlbare Lackiererei sucht, zeige ich mal Fotos von meinem Bus, der frisch aus der Kabine gekommen ist.

 

Ich muss vorab gestehen, dass ich vorher selbst versucht habe, den Bus zu lackieren und zwar - aua - mit einem 1k-Acryllack. Ich lackiere nie wieder ein Auto, das Ergebnis, war bunt, mehr aber auch nicht und nach einigen Monaten hat sich die Farbe dort gelöst, wo ich vorher nicht peinlich genau geschliffen habe (z.B.  um die Griffe herum, die ich nicht ausgebaut hatte). Ok, vom Lackieren versteh ich nix, gehört auch beim Heimwerken bei mir zu den unbeliebtesten Arbeiten, ich lackier aber mit Sicherheit *nie-wieder* ein Auto.

 

Also hab ich über einen privaten Kontakt den Tipp eines Lackierers bekommen und habe ihm meinen Bus für die Lackierung anvertraut. Auch Unterbodenschutz wurde gleich komplett mitgemacht. Der Lackierer hat lästerliche Flüche ausgestoßen über den 1-k-Acryllack, den ich da raufgeschmiert hatte (der hat bombenfest gehalten, wo er nicht sollte und ist abgeplattelt, wo er halten sollte... jaja,  ich lackier nie wieder (!) ein Auto). Deshalb sind aus den ursprünglich angekündigten 8 Tagen für Lackierung und Unterboden fast 6 Wochen geworden. Fairerweise muss man sagen, dass er die ersten 4 Wochen  nix getan hat, man war krank, sagte man. Dann aber war ich jeden 2. Tag in der Lackiererei und habe mich von der Arbeit überzeugt: Vom Schleifen, vom Ausbessern kleiner Dellen bis zur Grundierung und zum Lack selbst. 

 

Die Farbe heißt "Beryl Grün" und ist eine Originalfarbe von VW aus dem Jahr 1960. Und mein neu bezogener Sitz (den ich bei einem Sattler zwei Dörfer weiter habe machen lassen) ist einfach der Hammer! Überlege, in Bälde auch die Bank neu beziehen zu lassen. Und jetzt gibts sogar rundherum neue Griffe, die nicht nur funktionieren, sondern die man auch absperren kann 1f609.png;-). 

Der Lackierer hat auf Details geachtet, über die ich mich gefreut habe: Stoßstangen, Ohren und Tank schwarz lackiert, Dellen ausgebessert, saubere Grundierung. Innen soweit wie möglich ebenfalls schwarz und echt schön. Sogar den Auspuff hat er mir mitgemacht, der hat echt nimmer schön ausgesehen. 

Nur ein Malheur ist passiert: Die Spiegel waren verkehrt herum montiert - also quer statt hoch - das passiert, wenn man links und rechts verwechselt. Er sagt, der Lehrbua wars. ;-)

 

Fazit: Die Wartezeit war echt lang, zumal auf dem Land, wenn man sein Auto braucht. Aber wer einen normalen Lack drauf hat, muss mit ca. 10 Tagen rechnen. Der Preis ist natürlich mit österreichischen Verhältnissen nicht zu vergleichen. Seht euch die Bilder an - besser kann man immer alles machen - aber ich bin voll zufrieden und happy. Wer den Kontakt sucht, bitte PN!

 

Lg Orangetree

DSCN6352.JPG

DSCN6355.JPG

bus1.jpg

bus2.jpg

bus3.jpg

bus4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ölbrenner

Hi!

 

Super!!!

Is a angenehmer Farbton

 

gruss Harri 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bonSchurl

Steht ihm gut! Jetzt die Radln noch fesch machen und dann Freude dran haben :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Racy

Den Deckel von da Schiebetürführung hätt a aber schon abnehmen können! Solltest an neuen Keder rein tun,... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ReggaeMan

Schaut sauber aus. 

Ich denke der preis wäre für einige interessant, oder hab ich den übersehen? 

Lg Christoph 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
brnd

das grün steht ihm sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
orangetree

Preis(e) hab ich hier absichtlich nicht reingeschrieben, wer da Infos braucht, weil eine Lackierung ansteht, bitte PN. Ich helfe auch beim Organisieren (Termin & Dolmetscher), das ist für mich machbar, weil die Lackiererei von mir ca. 15 Minuten mit dem Auto nach Ungarn rein ist. Wer eine blitzsaubere Halle erwartet, wird hier nicht auf seine Rechnung kommen, dort wird in zwei kleinen Hallen im Hof gearbeitet, bzw. geschliffen wird im Freien, wenn es das Wetter erlaubt, daneben stehen die Pferde im Stall und sehen zu, zwei Hofhunde bewachen alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
orangetree

Und hier noch ein Foto von dem neu bezogenen Sitz! Die 2-er Bank lass ich auch noch passend dazu machen. Man kann natürlich unter vielen Farben und Leder/Stoffen wählen.

DSCN6360.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kane01

Täuscht das oder hat der die Waschdüsen und Scheiben nicht ausgebaut?

Sieht auf den Fotos aus als wenn die Antenne, Waschdüsen, Bügel der Schiebetüre und das linke untere Eck bei der Heckscheibe ein bisschen Lack drauf hätten...

Oder aber ich hab einen Knick in der Optik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Patz

Hallo! Sieht gut aus, aber denke auch das da nicht viel abgebaut wurde. Kann das sein? Hast ihn nur außen lackieren lassen? Preis würde mich bitte interessieren!! 

Viel Freude damit.... lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp
vor 5 Stunden schrieb kane01:

Täuscht das oder hat der die Waschdüsen und Scheiben nicht ausgebaut?

Sieht auf den Fotos aus als wenn die Antenne, Waschdüsen, Bügel der Schiebetüre und das linke untere Eck bei der Heckscheibe ein bisschen Lack drauf hätten...

Oder aber ich hab einen Knick in der Optik

 

Tja... Daher kommt auch der Preisunterschied... Denn... Die flächen sehn ja nicht schlecht aus. Aber die angenebelzen teile sind schnell ssuber, bzw gewechselt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
orangetree
vor 6 Stunden schrieb kane01:

Täuscht das oder hat der die Waschdüsen und Scheiben nicht ausgebaut?

Sieht auf den Fotos aus als wenn die Antenne, Waschdüsen, Bügel der Schiebetüre und das linke untere Eck bei der Heckscheibe ein bisschen Lack drauf hätten...

Oder aber ich hab einen Knick in der Optik

 

Die Waschdüsen hab ich versemmelt - ist noch weißer Lack von meinem Lackwahnsinn und muss ich daher auch selbst putzen ;-) Zu den Scheiben: Die Heckscheibe war drin, die Frontscheibe wurde ausgebaut, weil da an einer Ecke Rost war, den man nur beseitigen konnte, wenn man die Scheibe ausgebaut hat. Abgebaut wurden: Lampen, Griffe, Spiegel, Innenverkleidungen, Schriftzüge, Nasen.. .also eigentlich eh alles, was meiner Ansicht muss.

bearbeitet von orangetree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
orangetree

Auch das andere (Lack auf der Antenne) ist noch "mein Werk" :wub::ph34r:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger0069

@orangetree , 

 

interessante Farbe und auch dein Bericht ist sehr farbenfroh 

 

viel Spaß im neuen Gewand 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
orangetree

Hallo Zusammen,

 

Nachdem ich ja eine ganze Reihe Anfragen danach bekommen habe: Ja, der Lackierer schweißt auch! Auch Sonderwünsche kann man natürlich deponieren, wenn man da etwas braucht oder ihn drauf aufmerksam machen, wenn irgendwas besonderes ist. WIE er schweißt, kann ich dann im Juni sagen, bei  mir wird noch ein Stück Bodenblech im Fahrerraum gemacht, allerdings erst im Juni. 

 

Lg Orangetree

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
orangetree

Hallo Zusammen,

 

habe jetzt schweißen lassen: Stossstange vorne über die gesamte Länge, eine Stelle an einer Tür (ca. 10 x 10 cm) und ein Stück Blech am Boden der Fahrerkabine. Hat der super gemacht, Stossstange sieht 1a aus, bei der Tür sieht man null und der Boden in der Kabine ist funktional, da liegt ohnehin die Matte drüber.

 

Lg Orangetree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ölbrenner

Hi!

Du weisst aber schon dass wir hier ne gewisse Affinität auf Bildchen haben?

Ein link wird grad mal so genehmigt -_-

 

gruss Harri 

bearbeitet von Ölbrenner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrurns

Super, somit ist das mit dem Schweißen auch geklärt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
orangetree

Bild 1: Tür wurde geschweißt (10x10cm) und dann neu lackiert

Bild 2: Stoßstange geschweißt und neu lackiert

Bild 3: Bei den Fugen wurde nachgearbeitet

Bild 4: Geschweißt wurde der Boden exakt unter dem Gaspedal, da war ein Loch

DSCN7277.JPG

DSCN7278.JPG

DSCN7279.JPG

DSCN7280.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inimicus

Jetzt wärs noch interessant ein Foto von der Türe innen und der Stoßstange hinten zu sehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
orangetree

Dort ist ja nicht geschweißt worden, es ist sozusagen nur ein "Schweiß-Update" ;)

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RPH3

Hallo @orangetree :

Ich hätte Interesse meinen bus in Ungarn Lackieren zu lassen , kannst du mir evtl. genauere Infos schicken bitte?

Danke schonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hetsch

@orangetree : hast PN .

 

lg  hetsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Simoneza

Ich hätte auch Interesse bitte Info :) Danke!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Climber666

Hi Orangetree,

ich hätte auch interesse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rettunghatza

@orangetree

 

hätte auch gerne nähere details, per pn... bspw. Wo genau der lackierer ist? Preise? Etc.

 

vielen dank!

 

lg rene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wildworld

Hallo Orangetree!

 

Ich hätte gerne die Adresse von deinem Lackierer und würde dir auch meine PN schicken - nur weiß ich leider nicht was das ist. Sorry, bin relativ neu hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hannes

PN ist persönliche Nachricht, die über das Forum gesendet wird.

Im Fenster oben rechts ist neben deinem Benutzernamen ein Briefkuvert-Symbol. WEnn du dort drauf drückst kommst du zu deinen PNs und kannst welche versenden (möglicherweise aber erst nachdem du einige Beiträge im Forum verfasst hast).

 

In diesem Fall wird dir orangetree aber eine PN schicken, die du dort findest. Du brauchst ihr keine senden, weil sie deinen Wunsch im Forum liest. Und wenn du im Profil die Einstellung "bei PNs email senden" (oder so ähnlich) aktiviert hast, bekommst du eine Verständigung per EMail.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Genesis1

Hallo zusammen,

 

hat sich zu diesem Thema noch was getan? Hat jemand Erfahrungswerte?

 

Bei mir stünde auch eine Buslackierung an aber was ich an dem Profil von orangetree erkennen kann, war der User schon lange nicht mehr online...

 

Gruß

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rettunghatza

@Genesis1

 

Also ich hab bis jetzt keine PN bekommen....

 

Lg René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Genesis1

Ok. Dann wird sich das wohl leider erledigt haben...:-(

 

@Rettunghatza : Hast Du in der Zwischenzeit eine andere Möglichkeit für eine Lackierung gefunden?

LG
Rainer

bearbeitet von Genesis1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hetsch
vor 4 Stunden schrieb Rettunghatza:

 

Also ich hab bis jetzt keine PN bekommen....

 

Lg René

Hast eine von mir 

 

lg  hetsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
harleysiegi

Hallo! Dieser Lackierer würde mich auch interessieren! LG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TimTurbo

Hey, ich würde mich da gerne auch mal informieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
harleysiegi

Ich glaube,das sich da nix mehr tut! Ich werd mal in Tschechien bzw der Slowakei nachfragen-wenn ich was weiss, stelle ich es hier herein! LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Genesis1

Ich werd meinen Bus innerhalb der nächsten Wochen nach Tschechien stellen. Ich hab da eine Lackiererei ausfindig gemacht, die schon einige T3 in den Händen gehabt hat und weiß wovon sie spricht.

 

Ist natürlich etwas teurer aber dafür solls qualitativ passen. Wie ich in einem eigenen Thred geschrieben habe, ist meine Lackierung ja auch etwas aufwendiger.

 

Genesis1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
harleysiegi

Wenn s fertig ist,gib uns doch bitte einen Bericht+ die Adresse der Lackiererei! Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrurns

Ich stell meine Bus voraussichtlich Mitte April nach Ungarn zu einem Lackierer (Unterboden Sandstrahlen, Schweißarbeiten, Lackieren)

 

Ausführlichen Bericht gibt es dann in einem eigenen Thread. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heller

Hallo zusammen,

bitte berichtet hier ein wenig über eure Lackierer!

Anscheinen gibt es ja reges Interesse an leistbaren Lackierungen (mich mit eingeschlossen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ManuelL

Servus! 

 

Könnte mir jemand Infos (Preis, Adresse, etc.) zu dieser Werkstatt zukommen lassen? Oder eine andere empfehlen wos leistbar ist? 

Muss meinen Bus außen komplett und innen teilweise (z. B. Türeintritt) lackieren lassen. 

 

LG Manuel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
daFritz
Geschrieben (bearbeitet)

Mit Empfehlungen is immer schwer...kenn an in Ungarn, kenn die Werkstatt...glaubst du bist bei Bugatti, Lamborghini und Co, pipifein sauber, hab Beilakierungen und Ganzlakierungen gesehen...meiner Meinung nach passt Preis-Leistung.

Nur jetzt und gleich, is ned, musst schon an Termin geben lassen, der is übervoll...hmmm, warum nur?

Am besten hinfahren und sich selber ein Bild machen.

Aso ja...Köszeg, Kolonics direkt auf der 87er Richtung Szombatehely auf der linken Seite.

Und den Spruch...gut und bilig geht ned, bring i jetzt ned.

Wenn's uandlich gmocht wird, kost's a in Ungarn a bissl wos.

bearbeitet von daFritz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
daFritz

Und Preis für Lackierung?!? 

Ruf an Arzt an, und frag, " Herr Doctor, was fehlt mir? " 

Sehn muss er das Vehikel schon, alles andere is unrealistisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
daFritz
vor 24 Minuten schrieb daFritz:

Mit Empfehlungen is immer schwer...kenn an in Ungarn, kenn die Werkstatt...glaubst du bist bei Bugatti, Lamborghini und Co, pipifein sauber, hab Beilakierungen und Ganzlakierungen gesehen...meiner Meinung nach passt Preis-Leistung.

Nur jetzt und gleich, is ned, musst schon an Termin geben lassen, der is übervoll...hmmm, warum nur?

Am besten hinfahren und sich selber ein Bild machen.

Aso ja...Köszeg, Kolonics direkt auf der 87er Richtung Szombatehely auf der linken Seite.

Und den Spruch...gut und bilig geht ned, bring i jetzt ned.

Wenn's uandlich gmocht wird, kost's a in Ungarn a bissl wos.

Wer zum Geier hod ma de zwa c bei de Lackierungen g'flaucht?...is jo echt oag do!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ManuelL

Haha Fritz danke für den unterhaltsamen Kommentar :D

Werd mir die Werkstatt mal ansehen, vl. passts ja!

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hetsch

 

Am 9.4.2018 um 20:40 schrieb daFritz:

 

Aso ja...Köszeg, Kolonics direkt auf der 87er Richtung Szombatehely auf der linken Seite.

 

 

Bin da schon zig - mal vorbeigefahren :blink: 

Wenn der Bus wieder läuft , schau ich da mal vorbei !

Danke !

 

lg  hetsch

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sioux

Gibts hier jemand dessen ungarische Lackierung vielleicht schon älter als 3 Jahre ist?

Das fände ich einen interessanten Erfahrungsbericht, denn frisch lackiert schaut bald gut aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
projekt_bus

Ja, ich hab meinen Syncro 2014 in Ungarn lackieren lassen, ist aber alles übern Nagyegi gelaufen,

also keine Ahnung welche Lackiererei. Keine high-end Lackierung, aber der Preis war gut! 

Bis jetzt ohne Rost, fahre aber auch nicht bei salzigen Straßen...
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

finde die art u weise wie hier preise u arbeiten verglichen werden ziemlich gewagt... ich kann auch billig lackieren eine lackdusche kostet auch hierzulande nix....es kommt auf die arbeit davor an

gruz max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
projekt_bus
vor 51 Minuten schrieb damax:

finde die art u weise wie hier preise u arbeiten verglichen werden ziemlich gewagt... ich kann auch billig lackieren eine lackdusche kostet auch hierzulande nix....es kommt auf die arbeit davor an

gruz max

 

klar, der Preis und die Nachhaltigkeit der Arbeit richtet sich nach dem Blechzustand und der Vorarbeit.

...ein objektiver Vergleich wird in dieser Form kaum möglich sein.

Doch auch eine subjektive Meinung könnte eine Entscheidungshilfe sein, vor allem wenn es sich um negative Erfahrungen handelt,

was bei mir zum Glück nicht zutrifft;)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×