fstephani

CS 81 - 1y umbau tipp bzgl motorhalterung-getriebe

14 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag liebe Gemeinde..

Dieses Thema wurde womöglich schon des öfteren Erörtert, ich habe hier im forum auch bereits darüber gelesen.

Dennoch die harten Facts: 81bj cs wird auf 1y umgebaut (hoffentlich in den nächsten wochen/monaten)

1y motor habe ich bereits organisiert vom 3er golf mit 80.000 km und trocken...kupplung liegt bereit- jetzt fehlt noch ein getriebe.... ich hätte von heller beinahe ein abh getriebe bekommen... nun stehe ich an dem punkt wo ich mich nicht auskenne :P 

Ich habe gelesen das ab 83 oder so andere motorhalterungen /getriebe verbaut wurden... der Motor sitzt ja ab da ein paar cm weiter vorne... Nun da ich den aufwand so niedrig wie möglich halten will- weil es iwie fehlerquellen nicht ausschließt - bin ich auf das dk getriebe gestoßen...

 

also Frage: Wenn ich ein dk getriebe bekomme, was für änderunge müsste ich an der motoraufhängung /halterung bzw getriebe- halterung vornehmen ?

Wird ein anderes getriebe empfohlen ? (dk getriebe scheint es nicht im überangebot zu haben...) tipps ?

 

Mein Wunsch: Der Bus soll duch die gewaltigen 14 Ps mehr Steigungen besser erklimmen und die maximalgeschwindigkeit auf autobahnen von 100 auf ca 120 (eventuell auch größere reifen auf hinterachse..) sprich ca reisegeschwindigkeiten von 80  auf 105 :P  

 

Ich bin Zwar Techniker- jedoch kein KFZ techniker... also wäre echt klasse wenn jemand von euch erfahrung hat - diese mittzuteilen :)  danke im vorraus,

lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn dein Getriebe gut geht würde ich es lassen und eher von den reifen her was machen

 

reifenrechner.at

 

schreib einfach deine jetzige Dimension rein u d die die du haben willst bzw probier mit den dimensionen herum bis der bus so schnell fährt wie du willst. Prinzipiell gibts von den 195/80r15 eine sehr gute Auswahl und dein Auto is auch ein wenig flotter als mit den 185/80r14

auch wirkt das Auto noch agil. Alles breitere is halt nur noch optik

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das ist leider auch der sch*** - das getriebe wird nicht mehr ewig halten befürchte ich... manchmal (selten) springt der gang raus und im leerlauf knistert es gerne mal - beim anfahren rasselts auch mal gerne ( kommt aber denke ich nicht von kupplungs-lamellen vllt. lager oder so - denke aber eher von getriebe -.- ) was würdest du sonst empfehlen ? in diesem zusammenhang quasi ? ^^

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und selbst wenn ich dasselbe getriebe lasssen würde, was muss ich bzgl aufhängung am austauschmotor ändern ? die halterung ist ja anders oder nicht ?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag liebe Gemeinde..

Dieses Thema wurde womöglich schon des öfteren Erörtert, ich habe hier im forum auch bereits darüber gelesen.

Dennoch die harten Facts: 81bj cs wird auf 1y umgebaut (hoffentlich in den nächsten wochen/monaten)

1y motor habe ich bereits organisiert vom 3er golf mit 80.000 km und trocken...kupplung liegt bereit- jetzt fehlt noch ein getriebe....  nun stehe ich an dem punkt wo ich mich nicht auskenne :P 

Ich habe gelesen das ab 83 oder so andere motorhalterungen /getriebe verbaut wurden... der Motor sitzt ja ab da ein paar cm weiter vorne... Nun da ich den aufwand so niedrig wie möglich halten will- weil es iwie fehlerquellen nicht ausschließt - bin ich auf das dk getriebe gestoßen...

 

 

also Frage: Wenn ich ein dk getriebe bekomme, was für änderunge müsste ich an der motoraufhängung /halterung bzw getriebe- halterung vornehmen ? was wenn zb abh getriebe verbaut werden soll ?

Wird ein anderes getriebe empfohlen und wenn ja, welche änderungen  ? (dk getriebe scheint es nicht im überangebot zu haben...) tipps ? Was ist die klügste Variante ?

 

Mein Wunsch: Der Bus soll duch die gewaltigen 14 Ps mehr Steigungen besser erklimmen und die maximalgeschwindigkeit auf autobahnen von 100 auf ca 120 (eventuell auch größere reifen auf hinterachse..) sprich ca reisegeschwindigkeiten von 80  auf 108 :P  

 

Ich bin Zwar Techniker- jedoch kein KFZ techniker... also wäre echt klasse wenn jemand von euch erfahrung hat - diese mittzuteilen (eventuell auch links zu diversen teilen wenn benötigt :)  danke im vorraus,

lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht ists einfacher gleich die Motorträger und das Schaltgestänge zu tauschen und ein ABH zu nehmen?

dann ist Ersatz auch in Zukunft leichter zu finden.

und die Teile solltest recht günstig bekommen...

 

lg phil

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! kenne gerade die übersetzung des DK getriebs nicht, aber du solltest schon mindestens ABH übersetzung nehmen oder einen tick länger.

 

Mach mal fotos von deinem Motor unten, du hast wahrscheinlich mit ziemlicher sicherheit die alte tragrohre, motorhalter und getriebe/halter ect.

 

Entweder alles auf Neue version umbauen (hätte alle teile für dich) oder eben altes getriebe mit passender übersetzung suchen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man den 1Y + ein ABH Getriebe verbauen bei dem Bus, indem man einfach die Motorträger auf die "neuen" tauscht?  Das wäre ja easy - muss sowieso alles raus.

Ist ein Camper mit Klappdach und viel Zeug drinne. Da passt das ABH sicher gut mitm 1Y.

bearbeitet von Heller
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Schaltgestänge und alle Halter, dann ja.

 

Bei viel gewicht wäre vl. an ein 5Gang zu denken...

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

welches 5gang käme denn in frage ?  teile bräuchte ich dann- wär klasse - danke agp8x :P

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau dir mal die getriebelisten an, sollte eben in ungefährer übersetzung von abh 3h sein, auch ein 8e (sollte ich noch haben) würde gut passen

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die schalt Stangen (nicht Kulissen!) beim 4 und 5 Gang Getriebe ident?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Da ich beim (ersten) Umbau auf 5 Gang nur das Getriebe getauscht und die 4er Kulisse bearbeitet hab... ja, Gestänge is gleich.

Beim nachrüsten der 5 Gangkulisse sind die Stangeln auch die alten geblieben 

 

gruss Harri 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden