Jump to content
August

Servus in die Runde

Empfohlene Beiträge

Deberius

interessant  :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inimicus
vor 15 Minuten schrieb Deberius:

@Inimicus Natürlich kanns passieren, aber selten und bei knapp 100tkm noch seltener....

 

 

interessanterweise hab ich das selber erst 2x mal gesehen grad bei Motoren mit geriner Laufleistung. vlh kommt das auch eher von den kurzstrecken...

 

und einmal einen abgerissenen Stehbolzen aber da schäumts dann schon ordentlich im ausgleichsbehälter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Verstehe aber nicht wieso der Ausgleichsbehälter dann übergeht? Abgas gelangen durch die Entlüfterleitung ja nach oben in den Pufferbehälter... doch dann durch den Schlauch in den Ausgleichsbehälter? Oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inimicus

der eine war ein DF mit altem Wassersystem und der andere eh ein neues Wassersystem...

wird der Druck hald zu groß und drückts Wasser raus.

Is bei den Dieseln aber auch so nur, dass es dort wenns extrem hergeht irgendein Schlauch platzt...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Müsste da nicht schon das Ventil in der Kappe vorher aufmachen?

Nun ich beobachte mal weiter. Vlt sollt ich einfach mal das Kühlwasser auf CO2 testen lassen. Machen das die gelben? Einfach den Abgastester in den Behälter (natürlich nicht in die Flüssigkeit) halten?

bearbeitet von August

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius
vor 10 Minuten schrieb Inimicus:

vlh kommt das auch eher von den kurzstrecken...

 

Durchaus möglich.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Na hoffentlich nicht. Mein Hotelbus hat vermutlich nur Kurzstrecke gesehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius

Bei deinem nicht zwingend, da die sicher auch zum Flughafen und Bahnhof gefahren sind....

Mein zweiter Motor war auch nur Kurzstrecke und hat andere Probleme...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Syncro753
vor 21 Stunden schrieb August:

Machen das die gelben? 

 

 

Ich hatte mal nachgefragt, die meinten nein sie haben kein Messgerät.......

 

Weiß nicht geht das mit der Abgasmesssonde vom Pickerl? 

Ich glaub mei Werkstättenmeister hatte das amal gemeint...bin mir nicht mehr ganz sicher. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Entschädigt für alle Strapazen. :wub:

46474525-10213441183006456-2935135467030

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

fesch ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

... und bei dir ums Eck :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Da sag nochmal einer die GTIs sind die Prolls der VW Szene... :roll:

 

 

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inimicus

Der Tankwart wird zum besten Freund und engsten Vertrauten! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Das ist er seit dem ersten Kilometer :lol:

 

Übern Semmering bei starkem Gegenwind, viel Kurzstrecke in den Bergen (Hütte ins Tal und wieder rauf), Standheizung, Tiefschneespiele, Blödsinn wie da oben, rund 17L/100km. Haut mich ehrlich gesagt nicht um. Hab sogar mir einer 2 vorne gerechnet... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inimicus

Als MV Fahrer wird man was den Verbrauch angeht wohl etwas unempfindlich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Ganz ehrlich? Schei* drauf. GInge es mir um die Wirtschaftlichkeit käme sowieso kein T3 (für den Alltag) in Frage, schon gar kein Benziner. 

 

Ich MÖCHTE aber Boxer fahren. Jeden Tag. Dafür hab ich den Bus. 

 

Für eine 30 Jahre alte Benziner Schrankwand mit Allrad ists durch meine MV Brille vertretbar ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp

Und wie bist jetz mit den neuen düsen zufrieden? Empfehlenswert?

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

da gluckst sogar die camerafrau :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August
vor einer Stunde schrieb 95hp:

Und wie bist jetz mit den neuen düsen zufrieden? Empfehlenswert?

 

Lg

 

Ich möcht sie nimmer hergeben. Gerade in niedrigen Drehzahlen ist der Motor und die Gasannahme deutlich kultivierter. Kann den vierten innerorts schön schaltfaul länger drinnen lassen.

 

Bin gespannt was jetzt im Alltag an Verbrauch raus kommt. Mit den originalen wars im Pendelverkehr immer deutlich über 13L, kurz vor 14.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius
vor 20 Stunden schrieb August:

Da sag nochmal einer die GTIs sind die Prolls der VW Szene... :roll:

:lol::lol::lol:

 

B) So gehört das....

 

War da dein Hund mit drinnen:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fritze

Jetzt weiß ich welches Video unser großer auf Verlangen vorgezeigt bekommt :D:D Boxer is leiwand...erinnert mich an die Drifttage mitn Käfer und steinharten Winterbock durch die Thermenregion

LG Fritz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August
vor 4 Stunden schrieb Deberius:

War da dein Hund mit drinnen:D

 

Ja :D

 

Sie wirkte im Gegensatz zu mir aber recht entspannt :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius

Da merkt man wie entspannend Boxerfahren ist...B)

 

@fritze: Ja das waren noch Zeiten.... Mit 44 PS (war damals ein 1302) gegen 2 Uhr früh im Winter um das Burgtheater driften.... da brauchst kan Alkohol....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bonSchurl

Das geht dann wohl als artgerecht Haltung durch :wub:

 

Und ich Trottl fahr mitn Audi am Berg :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

...dem rosten ja auch sonst die bremsen fest :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Racy
vor 13 Stunden schrieb bonSchurl:

 

 

Und ich Trottl fahr mitn Audi am Berg :huh:

Und dann nicht mal an quattro...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fritze

Ums Burgtheater :D super, hihi, Ur leiwand ....auch am Parkplatz auf der Höhenstraße wird's nimmer so gerne gesehen , auch ein driftklassiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Racy

Parkplatz Kahlenberg is doch scho lang tot oder?

Die letzten male als ich vor paar Jahren dort war, wurde, sobald Schnee angesagt war zuerst mal der Parkplatz gesalzen und gestreut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius

Man würde ja die armen Touristen verschrecken.....

Aber man könnte das ja als Kunstinstallation verkaufen und a Forumstreffen so fördern lassen. Als Abschluss an Schneewalzer (links/rechts) als Gruppentherapie.

Wenns einer macht ist man verrückt. Wenns mehrere machen ist es ein kollektiver Event...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp

Hi august.

 

Kommt dein syncro noch aufn dyno bevorst auch bei der zündung was unternimmst?

 

Bzw machst am kennfeld auch noch was?

 

Interessant wär für natürlich voher/nachher.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Machma a Foren/Crowdfunding? :D

 

Ehrlich gesagt hab ich keinen Plan was sowas kosten würde... Hat jemand Connection zu nem Leistungsprüfstand? Muss kein Allrad-PS sein, hab ja nen ZA...

 

Meine hier in der Arbeit sind da eher weniger geeignet. :ph34r:

 

Edit: Hm... 80€ pro Messung :roll:

http://www.dziech.at/index.php/leistungsprüfstand

bearbeitet von August

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp
vor 3 Minuten schrieb August:

Machma a Foren/Crowdfunding? :D

 

Ehrlich gesagt hab ich keinen Plan was sowas kosten würde... Hat jemand Connection zu nem Leistungsprüfstand? Muss kein Allrad-PS sein, hab ja nen ZA...

 

Meine hier in der Arbeit sind da eher weniger geeignet. :ph34r:

 

Edit: Hm... 80€ pro Messung :roll:

http://www.dziech.at/index.php/leistungsprüfstand

 

 Klar!!!

 

80öken sind eh im bereich andere verlangen ähnlich viel

 

Schön wärs trotzdem wenn man sieht das es auch fruchtet was man gebastelt hat. ;)

 

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luftkrank

Ich habe für die LEistungsmessung 120bezahlt. Konnte aber 2 KEnnfelder probieren. War im Süden von Wien- Upsolute in Teesdorf.

Ich warne aber ausdrücklich vor Prüfständen! Meißt ist man(n) dann enttäuscht!:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

hat der herr aus langenstein nicht sowas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Wer? :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp
vor 1 Stunde schrieb August:

Wer? :huh:

 

Er meint den haflinger. Aber ich glaub nicht....

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp
vor 18 Minuten schrieb damax:

 

Damals war ich noch kein t3 foriker. ;)

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westitreter

Allradprüfstand hätte die Chipfactpry ich glaub das ist Ebreichsdorf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Sooodele...

 

Die ausgelutschten Sachs Luftpumpen sind raus und die vier Trailmaster Dämpfer sind verbaut. 

Vorne habe ich 11mm Hülsen für die Federteller gedreht und hinten zusätzlich die Aluringe auf den Schwingen vom Diesel montiert.

 

Fahrgefühl ist sehr schön. Kurvenlage (Autobahnauffahrten und co) deutlich strammer ohne dabei unangenehm zu sein. Der größte Unterschied sind aber starke Bodenwellen und Geschwindigkeitsmuggel. Da kann man drüber braten als wenn nix wär, sehr geil. B)

 

Hinten sind die Federn aber ums verrecken zu kurz... sprich voll ausgefedert hat die Feder keine Spannung mehr und baumelt lose herum. So lang sie wieder oben und unten in ihre Führung hüpft ist alles gut, aber am Niva hab ich die Erfahrung gemacht dass das nicht immer so gut klappt. Da muss ich mir noch was einfallen lassen. Fehlen ca 5-7mm.

 

Edit: So hat er jetzt rundum nahezu 50cm Radlauf - Radnabe.

 

Edit 2: Der größte Sche*** sind die Faltenbälge der hinteren Dämpfer. Da muss was anderes her. Mal im Motorradregal schauen...

 

Nächste Baustelle: VA Diff mit Sperre einbauen und dabei alle 4 Achsmanschetten vorn erneuern... :)

 

77bacfe0-ee9b-4391-971d-a8e977162741.jpgaa21b196-7dd8-4c81-ac94-38bc79434c08.jpg

b4036ac0-2ff9-409c-9629-b07c2994ea04.jpg

 

bearbeitet von August

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius

Geile Gschicht...:wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Endlich im Kreis der vollwertigen Syncros angekommen :wub:

 

Und eine neue Zaubervisco von der Familie Kern gabs auch noch... Testfahrt hat absolut überzeugt, a Traum. 

Bei der Aktion auch gleich noch das Tachoritzel angepasst. Jetzt zeigt er endlich nicht mehr zu wenig sondern stur 5kmh zu viel an. Genau so wollt ichs haben...  Ahja und Achsmanschetten auch gleich neu gemacht, hat sich angeboten wenn das Diff schon mal draußen ist.

Danke nochmal @damax für die Hilfe und Grube und so. :)

 

20190301-182428.jpg


20190302-133942.jpg


20190302-173750.jpg


20190302-174208.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
funkyphil
Am 26.2.2019 um 16:38 schrieb August:

Hinten sind die Federn aber ums verrecken zu kurz...

 

leg halt oben noch 2 originale Scheiben bei, dann passts! 

und waren die Manschetten schon kaputt, oder hattest du eh schon Nachbauschrott drin?

 

lg phil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Ja, alle 4 Manschetten Nachbau. Zwei davon schon defekt.

 

Hab jetzt außen Thermoplast (wie die originalen, hart) von Spidan und innen Audi 80 von Febi (Gummi, dick und weich). Beide machen einen sehr wertigen Eindruck... mal schauen wie lang das hält. Mit Febis hab ich am Niva sehr gute Erfahrungen gemacht. Wenn sie zwei Jahre halten bin ich schon zufrieden...

 

Lg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Edit geht nicht mehr.

Hier die Nummern der verbauten Manschetten... 

Innen: FEBI BILSTEIN 03328

Außen: Spidan/GKN 23509

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Racy

Schön langsam wirds ja ein Syncro :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Seit gestern beschäftigt mich wieder etwas... Ein Geräusch, dass den ganzen Winter über weg war kam nun wieder. 

Es klingt wie ein mahlendes Lager im Leerlauf, wie ein grummelndes Wälzlager. Am stärksten zu hören im Bereich rechter Radkasten.

Hebe ich die Drehzahl ist es nicht mehr wirklich zu hören. 

Es tritt nur auf, wenn er wirklich wirklich warm ist. Gestern nach dem Heimweg (20km Autobahn bei 20°C außen) kam das Geräusch dann im Stadtverkehr danach. (im Innenraum hörbar)

 

Wasserpumpe wurde ja schon getauscht und erscheint mir auch nicht als sonderlich logisch, hohe Wassertemperaturen hatte ich auch im Winter und da kam das Geräusch nie.

 

Bleibt noch Lichtmaschine, Getriebe oder Motor selbst.

 

Nur was könnte IM Motor so ein Geräusch verursachen? Es ist jedenfalls kein Poltern oder Klappern... 

 

Kupplung treten und Getriebe mit eingelegtem Gang still legen bringen keinerlei Veränderung. Ausrücklager und Getriebe selbst schließe ich von daher auch aus.

 

Für Lima würde der Zusammenhang mit der wärmeren Luft schon sprechen, die Motorraumtemperatur steigt sicher auch deutlich mit der Umgebungstemperatur. Aber dass die so einen Radau macht dass ich es innen höre?

 

 

Habt ihr sonst noch schlaue Einfälle/Tipps?

Mal schauen ob es heute dafür wieder warm genug ist... dann versuche ich mal den Motor abzuhören.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius

Ich könnt anbieten:

- Nadellager KW (aber eher unwahrscheinlich -> da müssten die Gänge auch schwer rein gehen)

- Lichtmaschine (die singen aber meistens)

- Servopumpen können solche Geräusche verursachen, aber auch singen....

Im Motor selbst gibts nur Gleitlager.

 

Kannst du ein Video reinstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...