Jump to content
August

Servus in die Runde

Empfohlene Beiträge

August

Nadellager sollt aber stehen wenn ich nicht auf der Kupplung bin. (Sofern wir vom Pilotlager reden.

 

Servopumpe hab ich ganz vergessen, die könnts auch sein. Und ist auch nahe am rechten Radkasten.

 

Danke, werde ich checken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ollizei

Lass ihn halt kurz ohne die Keilriemen laufen.

Dann weißt du, ob es LiMa, WaPu oder Servopumpe ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ernstJXsyncro

wie schauts mit dem pilotlager aus?

eventuell mit dem schraubendreher die köpfe mal abhören

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Pilotlager würd ich wie gesagt ausschließen. Egal ob es sich dreht oder nicht ist das Geräusch da.

 

Das mit den Riemen abnehmen muss ich anschauen... problematisch ist halt dass das Geräusch nicht immer reproduzierbar ist. Also Motor abstellen und ein paar Minuten warten kann es schon verschwinden lassen.

 

 

Ich werd nachher mal den Schraubenzieher wandern lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ernstJXsyncro

wie brngst du das pilotlager zum stehen wenn der Motor rennt und das Auto steht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

Leerlauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Genau. Einfach keinen Gang einlegen und nicht auf der Kupplung stehen.

 

Dann ist Drehzahl Motor = Drehzahl Getriebeeingang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Paar Grad kälter draußen und nach der gleichen Strecke kein Geräusch?! :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp
Geschrieben (bearbeitet)

Hey august.

 

Hast du schon ein gutes Resümee für die einspritzdüsen die du verbaut hast?

 

Wirklich brauchbar?

 

Lg, dominik

bearbeitet von 95hp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Weiß jemand wie lang die originalen Krümmerstehbolzen sind?

 

Anhand der Testweise zerlegten alten Köpfe weiß ich nur, dass die Stehbolzen etwa 14mm im Kopf stecken, das Gewinde im Kopf aber deutlich tiefer ist.

 

s-l1600.jpg

 

oder

 

s-l1600.jpg

 

Tendiere zu den längeren...

 

Lg und danke,

August

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius

Hab Dir einen Link geschickt...

Die originalen sollten M8x46 mm sein mit Güte 8.8....

Längere würden mich persönlich nicht stören, aber bei 10.9 kann ein Problem sein, da sie fester, jedoch spröder sind....

 

Im Zuge der Samba-Diskussion, hab ich diese Tabelle gefunden: korros.png

 

Sorry, dass es mehr Fragen aufwirft, als Antworten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Danke!

 

Ob Niro in/mit Alu wirklich so unproblematisch ist? Ich weiß ja nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius

Eben, da gibts ein Dilemma.... Aber es gibt ja auch unterschiedliche Edelstähle.....

Daher geht bei denen die DIskussion auch in Richtung Messing....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Ich geb den verkupferten ne Chance... Mal schauen wie lange die so schön bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

2 monate :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Is ja net so haß wie bei euren Zwangsbeatmungen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

drum trocknens nie :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frnz45

Wbx stehbolzen und muttern

schaun immer ärger aus als die vom turbodiesel.

Ich nehme an weil der krümmer sehr viel wärme aufnehmen kann.

Wenn der wbx eine neue auspuffanlage bekomt schaut die nach einen monat aus wie wenns 5jahre alt ist:(.

Drum immer stehbolzen mit sw12 cu muttern.

Netten gruß

Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Na aber hoffentlich nicht die geplante Niro Anlage!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hetsch
vor 55 Minuten schrieb frnz45:

 

Wenn der wbx eine neue auspuffanlage bekomt schaut die nach einen monat aus wie wenns 5jahre alt ist:(.

 

 

 

Kann ich bestätigen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frnz45

Hallo 

Mit niro Anlagen hab ich bis jetzt nur eine Erfahrung gemacht. 

Ein auspuffgeweih habe ich zurückgebaut auf Standart, weil die so dünnwandig war das sie an einigen Stellen mit Risse übersät war. 

 

Kann aber sein das das vielleicht eine billige Qualität war, und es war auch schon etliche jahre her. 

Interessant wäre eine gute niro Anlage sicher, aber dazu brauchst gute info von wem und Erfahrungsberichte. 

Netten Gruß 

Franz 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Nun TK und Seikel verkaufen die Anlage von Remus/Sebring. Zumindest optisch sieht das brauchbar aus, ein Namenhafter Hersteller ist es noch dazu. Der Preis ist mit knapp 700€ für Anlage bis Kat doch recht fair finde ich.

 

Ich sag mal so: Wenn die Anlage montiert wird wie vorgegeben (ohne die originalen Zusatzhalterungen), dann gibt es grundsätzlich 24 Monate Gewährleistung. Alles weitere wird sich zeigen. :)

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp
vor einer Stunde schrieb August:

Nun TK und Seikel verkaufen die Anlage von Remus/Sebring. Zumindest optisch sieht das brauchbar aus, ein Namenhafter Hersteller ist es noch dazu. Der Preis ist mit knapp 700€ für Anlage bis Kat doch recht fair finde ich.

 

Ich sag mal so: Wenn die Anlage montiert wird wie vorgegeben (ohne die originalen Zusatzhalterungen), dann gibt es grundsätzlich 24 Monate Gewährleistung. Alles weitere wird sich zeigen. :)

 

Lg

 

Hi.

 

Also ich hab die niroanlage vom tk, aber halt fürn 2wd.

 

Ist sehr passgenau, und qaulität ist top! Hab die jetz glaub ich 4 jahre montiert. Keine risse oä. Kann sie nur empfehlen.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Sowas wollt ich hören. :)

Welche Stehbolzen/Schrauben hast du am Kopf verwendet?

 

Lg

August

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
95hp
vor 13 Stunden schrieb August:

Sowas wollt ich hören. :)

Welche Stehbolzen/Schrauben hast du am Kopf verwendet?

 

Lg

August

 

Ich hatte das glück dass ich die originale anlage problemlos losbekommen hab. Und somit wieder die original bolzen dranlassen konnte.

 

Vl hast du auch glück ;)

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

DAS ist wirklich Glück... na mal schauen. So tragisch sehen die Köpfe tatsächlich nicht auf. Neue Anlage und Stößelschutzbleche sind bestellt. 

Werd mir aber trotzdem einen Satz von den verkupferten Stehbolzen kaufen. Sicher ist sicher...

 

Lg

August

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Ein paar Mal war es ganz schön knapp. Hab nun endlich den 5L Kanister im Auto aufgetankt. :lol:

 

Unbenannt.png

 

 

Auspuff und Stößelschutzbleche sind bestellt... Nachher noch die Stehbolzen nachmessen und bestellen. Dann kanns los gehen...

bearbeitet von August

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...