Jump to content
Heller

Werkstatt gesucht nach Unfall (Wien, Krems)

Empfohlene Beiträge

Heller

Hallo zusammen,

 

leider hatte ich letzte Woche einen Unfall - glücklicherweise nur mit Blech- und ohne Personenschaden. Ein entgegenkommendes Fahrzeug ist bei nasser Fahrbahn von seiner Spur abgekommen, auf meine Seite gerutscht und in meinen Bus links vorne reingekracht. Naja, da kann man jetzt nichts mehr daran ändern. 

 

Zum Schaden:

Die Stoßstange, das Prallelement, und die A-Säule (unten) sind links vorne komplett kaputt. Da nun die Fahrertüre klemmt und nicht mehr ordentlich schließt ist wohl die A-Säule (mit der Türaufnahme) verzogen. Die Längsträger scheinen i.O. zu sein und der Bus fährt weiterhin schön gerade aus, d.h. das Fahrwerk an sich scheint unversehrt. Jedoch ist der Ausleger, ausgehend vom Längsträger zur fahrerseitigen A-Säule stark gestaucht und verzogen. Die (vorher noch recht guten) Fugen rund um das Frontblech sind auch "aufgerissen". Hier ein paar Impressionen vom Schaden:

 

 34279977ai.jpg34279982fl.jpg34279979wu.jpg

 

Der Bus ist zwar äußerlich keine Schönheit und hat diverse Beulen und teilweise ein bisschen Flugrost, ist aber an sich wirklich gut beieinander (keine zugespachtelten Rostlöcher, etc.). Mein Schaden wurde bereits von der gegnerischen Versicherung anerkannt.  Jetzt suche ich eine Werkstatt bzw. einen Karosseriebetrieb, der mir den Schaden herrichtet bzw. mal eine Kostenabschätzung für die Versichtung abgibt.

 

Kann mir von euch jemand einen KFZ-Betriebe empfehlen, wo sie auch Ahnung von T3 Bussen haben? Am besten im Raum Wien bzw. im Raum Krems/Donau.

 

Laut Internetrecherche haben folgende Betriebe Erfahrung mit T3s und Oldtimer-Instandsetzung im Allgemeinen:

https://www.oldtimercentervienna.at/ (1230 Wien)

https://www.abv-styling.at/ (1140 Wien)

www.kfz-reisenbauer.at

 

Jemand Erfahrung damit, oder gibt es andere Empfehlungen?

 

Schöne Grüße,

Andreas

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deberius

Hi Andreas,

 

bei Versicherungsschäden ist das der Karosseur meines Vertrauens:

 

https://clark.at/

 

Bin bei ihm seit knapp 20 Jahren und hat mich nie entäuscht. Er wird zwar am Anfang die Augen rollen, aber er erklärt Dir was sowohl technisch als auch finanziell geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
santacruise

CarMaxx in Hirtenberg ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bonSchurl

Mosti’s Welt in Horn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Racy

Gibts auch a bild vom Gegner?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heller
vor 46 Minuten schrieb Racy:

Gibts auch a bild vom Gegner?

Ja, aber ich weiß ned, ob ich das posten sollte - Datenschutz, Privatsphäre und so.

War ein kleiner Skoda. Der hat nach dem Aufprall nicht so toll ausgesehen. Die Front ist komplett kaputt, Motorhaube gestaucht, etc, und die Airbags sind losgegangen. Im Vergleich dazu schaut mein Bus ja super aus. Da sieht man, dass die T3s schon ganz schön was aushalten. Obwohl ich mit dem T3 keinen Aufprall mit hoher Geschwindigkeit erleben möchte...

Der "Gegner" ist in einer nicht einsehbaren Kurve quasi gerade aus gefahren, weil das Fahrzeug bei schmieriger Fahrbahn zu schieben begonnen hat. Genau in dem Moment bin ich entgegen gekommen. Glücklicherweise war ich nur sehr langsam unterwegs und bin beim Aufprall schon fast gestanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hannes

Kennzeichen unkenntlich machen, fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hannes

Ich würde mich nicht auf Rechtstipps aus anderen Ländern verlassen, ich darf ja auch nicht unverhüllte Frauen auf der Straße auspeitschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
damax

man sollte der geilheit schäden anderer zu sehen nicht erliegen

gruz max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heller

Schluss damit! Ich stell die Fotos ned online! Außerdem ist der Fahrer auf alles Fotos zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomasma

Mich würde vielmehr interessieren welche Werkstatt sich solche Reparatur antun würde. Ich kenn Keine.

Eventuell die Steelbuddies :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Syncro753

Eichtih ist auch was der Gutachter sagt. So ein Schaden kann schnell einmal zum Wirtschaftlichen Totalschaden werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inimicus
vor 43 Minuten schrieb Syncro753:

Eichtih ist auch was der Gutachter sagt. So ein Schaden kann schnell einmal zum Wirtschaftlichen Totalschaden werden. 

 

 

wird vermutlich auch in dem Fall so sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heller

...jetzt schau ich Mal und warte ab, was der Versicherungsgutachter sagt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
funkyphil

ich glaub die Zeit der wirtschaftlichen Totalschäden ist bei den guten T3s vorbei. 

jeder Gutachter sollte inzwischen wissen, dass man so einen rostarmen Funker nicht mehr unter 8-10k bekommt. 

und das wird sich dann wohl ausgehn mit der Reperatur...

 

lg phil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
August

Ich hatte vor ein paar Jahren einen nicht verschuldeten Unfall mit meinen Trabi. Von außen nicht viel zu sehen aber vorderes Radhaus gestaucht.

Damaliger Marktwert vor dem Unfall etwa 3-4k€.

Der Gutachter hat ihn anhand von Baujahr und KM-Stand nach €-Tax bewertet. Keine Besonderheiten beachtet, keine Seltenheit (End 90er Kombi), etc. Er wurde auf 1600€ geschätzt. Totalschaden. <_<

bearbeitet von August

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
funkyphil

Eurotax gibts für den Bus nicht. 

 

im Zweifelsfall: Gegengutachten machen lassen.
im Idealfall: vorher schon Wertgutachten gemacht haben...

 

lg phil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Racy

Die Gutachter holen sich aus Willhaben und Co vergleichsangebote, anhand dera wird dann ermittelt wo der Marktwert für solche Autos liegt!

 

Es wird halt das besichtigt was er grad vorsich hat!

 

Ich kenn da einen fall, der hat einen Schaden hinten links - fremdverschulden!

Der Bus war innen komplett leer bis auf Fahrersitz, hatte kein Pickerl und stand auf ur alten Reifen. Das hat den Marktwert des Syncros mit 2 Sperren, ZA, Klappdach usw auf ein minimales Schrumpfn lassen!

Dazu kam das der Gutachter irgendwie gar ka Lust hatte, so auf die Art: was wollens mit dera alten kraxn? ...

 

 

Bei meinem wars damals ganz anders, dem, dem hatte der Bus gfallen und er hat gmeint das er schauen wird das ganz knapp unterm totalen bleibt, so wars dann auch!

 

Ich glaub noch so einen fall gabs hier im forum mit einem roten Syncro? Der schaden war ja irre hoch und war auch kein totaler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
funkyphil

Vergleichsangebot ist in dem Fall einfach! 
http://www.kfz-deutsch.at/index.php/component/vehiclemanager/112/view_vehicle/52/VW /147/vw-t3-turbodiesel-nur-37000km

und wie gesagt - Gegengutachten einfordern, wenn man mit dem Wert nicht zufrieden ist.
auch wenn der Syncro leer ist und auf alten Reifen steht...

 

lg phil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heller

Leider steht da kein Preis mehr auf da Webseite vom Deutsch, oder übersehe ich da was? Waren aber über 10.000 Eur, soweit ich mich erinnere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schloss

Classic data:

 

VW T3 Bus (79-82): 2.000 - 9.700,--

VW T3 Caravelle (85-88): 4.300 - 13.400,-- €

 

Wohnmobile z.B. viel mehr: T2 Westfalia 11.300 - 32.200,--

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heller

Was ist Classic Data?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schloss

anerkannter Bewertungsprofi

für Porsche der Preisguide als Beilage in hochpreisigem Glanzmagazin

oder auch nachzulesen in jeder Auto Bild Klassik

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
squarerigger

sehr viel T3-Erfahrung hat Thomas H.  in Ebreichdorf.  Kontakt über Franz in P-Dorf oder als PN von mir.

Hatte letztes Jahr einen Unfall, der Gegner ist mir Fahrerseitig zwischen B- und C-Säule reingedonnert. War ein Schaden von € 5k.

Der Gutachter hat die Reparatur, obwohl der meinige Bus optisch nicht so super top beinander ist ( aber dafür technisch) - das ohne Zicken freigegeben.

Kannst gerne auch meine Schadensnummer als Referent haben, falls Dir das was bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×