Jump to content
net.bus

Ersatzteilliste für Urlaub * Wo gibt`s das?

Recommended Posts

net.bus

Hallo.

 

Ich fahre in zehn Tagen nach Albanien und wollte die allerwichtigsten Ersatzteile mitnehmen.

Hätte gedacht, solche Listen gibt es irgendwo, aber ich finde nichts, nur Ersatzteilhändler.

 

Hat jemand eine Ahnung, ob es eine solche Liste gibt?

Speziell WBX, MV, Digifant.

 

Motorsteuerteil und Leerlaufsteuerteil leihe ich mir aus dem Zweitbus aus, Glühbirnen, Keilriemen usw ist eh klar. Zündanlage ist neu.

Was ist noch wichtig, um wenigstens eine notdürftige Fortbewegung zu ermöglichen?

 

Danke und Grüße

Ralf

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inimicus

LL Steuergerät kannst du zuhause lassen, im schlimmsten Fall musst du wenn er kalt ist ein bissl Gas geben.

Ich nehme meistens mit eine ATW hinten, eine vorne, 1x Radlager hinten, ein Stück Benzinschlauch, ein Stück Leckölleitung, einen Keilriemen - wobei seit Flachriemen eigentlich auch nicht mehr, 1l Öl, da kommt man dann schon weiter :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
solosyncro

Hallo,

-eine Halbachse komplett

-Treibstoffschläuche

-Flickset Reifen

...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
solosyncro

Wenn Syncro und vorhanden für vorne einen Achsstummel

Share this post


Link to post
Share on other sites
net.bus

ATW bzw Achsstummel hatte ich befürchtet.

Krieg ich auf die schnelle nicht mehr her, zumal es ein 16er ist.

Muß ich dann zur Not bestellen.

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Wenn ich mich nicht ganz täusche müsstest du vorne aber trotzdem eine komplette 14er welle reinbekommen. Weil innen hast eh das gleiche Gelenk wie am 14er und aussen tauschst es ja eh samt Stummel...

 

Gaffatape

Kabelbinder

Bissl Kühlerwasser

Diverse Schrauben und Muttern

...

Share this post


Link to post
Share on other sites
solosyncro

Falls du keinen Achststummel hast kannst du ja noch immer im Anlassfall die kaputte Welle zerlegen und mit deren Stummel weiterfahren. Mit Ersatztummel ist´s halt bequemer.

Und ohne ATW hinten nimm dir zumindest ein Gleichlaufgelenk mit. Bist zur nächsten Werkstatt kommst du sowieso mit (vorhandener) Sperre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
solosyncro
vor 9 Minuten schrieb Racy:

Wenn ich mich nicht ganz täusche müsstest du vorne aber trotzdem eine komplette 14er welle reinbekommen. Weil innen hast eh das gleiche Gelenk wie am 14er und aussen tauschst es ja eh samt Stummel...

 

Kommt drauf an ob er vorne eine originale Sperre hat. Falls ja ist die Achse dicker.

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise

Ich nehm auch immer wieder unterdruckschläuche mit, ausser die sind komplett neu gmacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
net.bus
vor 37 Minuten schrieb solosyncro:

 

Kommt drauf an ob er vorne eine originale Sperre hat. Falls ja ist die Achse dicker.

Klar, mit Sperre vorn, hinten ehwieso.

 

Ich fürchte, wenn das Problem auftaucht, ist der ADAC/ÖAMTC gefragt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CWR16

hallole;

 

heit mittag gange mir auf eine Städtereise nach NT  ( oifach de Neggr nah...)

Morgen mittag / abend auf der Rückreise werden wir im Udo-Snac in RT noch amole vespern...  ( weil am Sontag hend die en  Tübingen zu ! ! )

 

Zündschalter*, Lichtschalter*, Verteilerfinger + Kappe, Vielzazhnnuss für ATW-Schrauben + einen Gaszug würd ich mitnehmen.

Dazu auch noch ein oder 2 Metallventil als Not-Ersatz. ERsatzrad haste nur eunes, .. aber wenn nur das Ventil hinüber ist reicht de auch !

Ein Reifenschlauch als Ersatz kann bei einer Not-Rep. gute Dienste leisten wenn das Ersatz-Rad schon verbraucht ist,

 

Dazu würde die Kupplungsleitung nochmals genau kontroillieren , dort wo die durch das Querblech in einer Gummitülle durchläuft... ca. 20-30cm vor dem Hinterachsquerträger.

.. ist mir vor 2J im Urlaub in Altoi Adige/Bpzen  verreckt !!

 

Als ATW-Stummelersatz vorne hätte ich ne hochfeste M20 x 140 mitgenommemn + 2 Muttern + 2 Dicke Bau-U-Scheiben

 

 

Ganz gut ist auch ein vernünftiger Kompressor,m oder ne Tandem Fusspumpe aus'm Baumarkt...

 

Des was ich alles an Bus-ET dabeihab, reicht eigenltlich für alles was bisher an kl. Schäden in den letzen 121J  unterwegs kaputtging.

NUR:  kpl. Motorblock und Getriebe hab i net dabei...

 

 

Gruss CLaus

Share this post


Link to post
Share on other sites
net.bus
vor 13 Minuten schrieb CWR16:

hallole;

 

heit mittag gange mir auf eine Städtereise nach NT  ( oifach de Neggr nah...)...........

Hallo Claus,

 

prima Idee, danke.

Hab deinen Anruf gehört und versucht zurück zu rufen. Ging net.

 

Können wir uns einfach beim Udo treffen? Ruf mich vorher an, vielleicht eine halbe Stunde bevor du da bist.

 

0160/3241360

 

Grüßle

Ralf

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inimicus
vor 1 Stunde schrieb solosyncro:

 

Kommt drauf an ob er vorne eine originale Sperre hat. Falls ja ist die Achse dicker.

 

Die Welle ist dicker - ja, aber es passt eine komplette 14er vorne egal ob mit Sperre oder ohne - die 16er ohne Sperre haben ja auch nur die dünnen Wellen!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
solosyncro

ok, ja , logisch. hab mich von den gleichen GLG verwirren lassen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
net.bus
Posted (edited)
vor 32 Minuten schrieb CWR16:

Zündschalter*, Lichtschalter*, Verteilerfinger + Kappe, Vielzazhnnuss für ATW-Schrauben + einen Gaszug ........ 2 Metallventil als Not-Ersatz.............Ein Reifenschlauch als Ersatz kann bei einer Not-Rep. gute Dienste leisten wenn das Ersatz-Rad schon verbraucht ist,...........Als ATW-Stummelersatz vorne hätte ich ne hochfeste M20 x 140 mitgenommemn + 2 Muttern + 2 Dicke Bau-U-Scheiben...................NUR:  kpl. Motorblock und Getriebe hab i net dabei...

Muß ich mal schaun, was ich noch vorher auf die Reihe kriege. Steh bisserl unter Zeitdruck, die Fährpassage ist zwei Wochen früher als geplant.

 

Lichtschalter hab ich, VT-Finger und Kappe ist neu, Nuß suche ich und Gaszug wird noch ersetzt, der hakelt ein wenig.

Metallventil und Schlauch ist kein Problem, vielleicht nehm ich einfach ein zweites Ersatzrad mit. Wegen Zündschalter frag ich mal bei TK, der schickt ja schnell.

Motorblock wär einer vorrätig, aber den wollte ich nicht mitnehmen. Vielleicht verpacke ich den schonmal.

 

Ein Stummelersatzset hast nicht zufällig? Weil, hochfeste Schrauben gibt es in unserem Provinzkaff nicht.

 

Grüße

Ralf

 

PS:

Danke für die Überlegungen zur ATW, aber die krieg ich vorher wohl nirgends mehr.

Edited by net.bus

Share this post


Link to post
Share on other sites
net.bus

Einen 16er Nabendeckel bräuchte ich noch, oder besser eine billige Alternative.

Die Kinder steigen gern auf das Ding drauf und dann isses weg, bei 50@ pro Stück würd ich da gern vorsorgen.

 

Gibt`s was?

Share this post


Link to post
Share on other sites
NEOurlaub37
Posted (edited)

Ich war letztes Jahr in Albanien. Auch Offroad.

Das Land ist nicht mehr hinterm Mond. Nimm nicht mehr mit als Du bei vergleichbarer Routenwahl auch für einen Kroatienurlaub einpacken würdest.

Alles was ich gebraucht hab ist einmal Maxtraxx am Strand. WEIL WIR UNS ABSICHTLICH EiNGEBUDDELT HABEN.... das lange Dyneema ist noch jungfräulich.

 

Ersatzteile: Jede größere Ortschaft hat einen Schrottplatz, T3 stehn da immer wieder rum. Meistens sinds Lufti- und Dieselpritschen. Werkstätten gibts überall und geholfen wird dir immer. Dort kann man noch mit Werkzeug umgehen, die Arbeitspreise sind 1/10 von hier.

Also Spezialteile denen Du nicht über den Weg traust einpacken. Aber Halbachsen???? Völlig overdone. Lieber mehr Quellwasser aus den Bergen laden wenns an den Strand geht und das ersparte Geld in kaltes Bier stecken.

 

!!!! Denk daran: wenn Dir da unten einer erklärt das der Angezeigte Zapfsäulenpreis mit Euro - Zeichen davor in die Landeswährung umgerechnet werden muss - dann versucht man gerade um den Faktor 1,4 Trinkgeld einzustreifen.!!!! SPEZIELL an Tankstellen auf Hauptrouten läuft der Schmäh.

Edited by NEOurlaub37

Share this post


Link to post
Share on other sites
solosyncro
Posted (edited)
vor 49 Minuten schrieb NEOurlaub37:

Aber Halbachsen???? Völlig overdone.

 

Wenn mir im Urlaub ein GLG den Geist aufgibt fahr ich bis zur nächsten Bar, ich wechsle die Halbachse in 15min aus während meine Familie etwas trinkt, und dann geht es weiter.

Man kann aber auch seinen Urlaub mit Abschleppwagen, Werkstatt (offen?), warten auf Ersatzteile etc.. verbringen.

Muss nicht sein.

 

Grüsse,

Edited by solosyncro

Share this post


Link to post
Share on other sites
NEOurlaub37

Da magst Du schon recht haben, die Anerkennung der Betroffenen ist Dir dabei auch gewiss! Wenn ich vermute das meine GLG so durch sind das sie die nächsten 4500km nicht überstehen, wechsle ich Sie zu Haus.

Trotzdem hab ich die 2 Extratage bei Euch wegen dem grünen Versicherungsfetzen damals genossen, und auch die 2 Tage Extratage Rom auf unserer Amalfitour 2017 wie die Lichtmaschine verreckt ist  - was sich mit Sachkenntnis hätte vermeiden lassen weil die war schon bei der Abfahrt am abkratzen, nur kannte ich die Signale nicht.

 

Alter Offroaderspruch: es wird nie das kaputt wofür Du vorgesorgt hättest. Mein persönlicher Gebrechensvorrat beschränkt sich daher auf Motoröl, Fett, Knetmetall, Klebeband, Draht, einen alten Keilriemen und den alten Schlauch zwischen Turbo und Ansaugkrümmer. Wer hätte gedacht das ich in Albanien ein Blinkerglas brauche weil mir vorne eine Reinrauscht? Ich nicht. Inprovisieren hilft auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inimicus
vor 1 Stunde schrieb NEOurlaub37:

Da magst Du schon recht haben, die Anerkennung der Betroffenen ist Dir dabei auch gewiss! Wenn ich vermute das meine GLG so durch sind das sie die nächsten 4500km nicht überstehen, wechsle ich Sie zu Haus.

Trotzdem hab ich die 2 Extratage bei Euch wegen dem grünen Versicherungsfetzen damals genossen, und auch die 2 Tage Extratage Rom auf unserer Amalfitour 2017 wie die Lichtmaschine verreckt ist  - was sich mit Sachkenntnis hätte vermeiden lassen weil die war schon bei der Abfahrt am abkratzen, nur kannte ich die Signale nicht.

 

Alter Offroaderspruch: es wird nie das kaputt wofür Du vorgesorgt hättest. Mein persönlicher Gebrechensvorrat beschränkt sich daher auf Motoröl, Fett, Knetmetall, Klebeband, Draht, einen alten Keilriemen und den alten Schlauch zwischen Turbo und Ansaugkrümmer. Wer hätte gedacht das ich in Albanien ein Blinkerglas brauche weil mir vorne eine Reinrauscht? Ich nicht. Inprovisieren hilft auch.

 

Es macht einen Unterschied obs ein Defekt mangels Wartung ist - das ließe sich vorher machen - oder ob das Teil dort einfach hin wird. Und GLG werden im Gelände hald hin und wieder defekt - bricht der Käfig, reißt die Manschette uns es kommt Dreck rein...

 

Und gegen die Dinge die einfach kaputt gehen kann man sich schon rüsten wenn mans mit hat!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
net.bus

Hallo alle.

 

Ich denke, man kann es so oder so machen. Der Bus hat 160 tkm und ist in sehr gutem Zustand. Ich hoffe, wesentliche Teile gehen nicht kaputt.

 

Ansonsten nehme ich mit, was ich habe. Antriebswellen gehören leider nicht dazu, die treibe ich auch garnicht mehr vorher auf. Abgesehen davon, daß mir das KnowHow fehlt, was bei mir wo paßt. Ein neuer Achsstummel vorn liegt rum, den nehme ich mal mit.

 

Ich geh mal mit Optimismus an die Sache. Die üblichen Soforthilfemittelchen habe ich natürlich dabei.

 

Nochmals danke an alle. Und danke für die Tankstellenwarnhinweise.

 

Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites
NEOurlaub37
Posted (edited)

Viel Spaß Ralf.

Wir hatten dort wunderbare Tage. Gönnt Euch eine gute Zeit an den letzten freien Stränden und seit nicht traurig wenn wieder wo ein Stück Asphalt ist wo eigentlich Schotter sein sollte, die Asphaltieren dort mit Hilfe der EU und den Emiraten mit vollgas die Straßen und die Küstenlinie ähnelt zunehmend der Italienischen Adria.

 

Das Landesinnere ist ein Traum, landschaftlich und vom Schlechtwege - Fahranspruch für unsre Busse bestens geeignet.

 

IMG_6192.jpg

 

IMG_6354.jpg

 

IMG_6601.jpg

 

Still0923_00009.jpg

 

Still1104_00004.jpg

 

Still1104_00005.jpg

 

IMG_6407.jpg

Edited by NEOurlaub37

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Ich glaube du solltest einen Reisebericht starten :);)

Share this post


Link to post
Share on other sites
stephan
vor 3 Stunden schrieb NEOurlaub37:

Viel Spaß Ralf.

Wir hatten dort wunderbare Tage. Gönnt Euch eine gute Zeit an den letzten freien Stränden und seit nicht traurig wenn wieder wo ein Stück Asphalt ist wo eigentlich Schotter sein sollte, die Asphaltieren dort mit Hilfe der EU und den Emiraten mit vollgas die Straßen und die Küstenlinie ähnelt zunehmend der Italienischen Adria.

 

Das Landesinnere ist ein Traum, landschaftlich und vom Schlechtwege - Fahranspruch für unsre Busse bestens geeignet.

 

IMG_6192.jpg

 

IMG_6354.jpg

 

IMG_6601.jpg

 

Still0923_00009.jpg

 

Still1104_00004.jpg

 

Still1104_00005.jpg

 

IMG_6407.jpg

wow-top!

Share this post


Link to post
Share on other sites
damax

bild1: da grinsens die zwei :lol:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
net.bus
vor 3 Stunden schrieb NEOurlaub37:

Viel Spaß Ralf.

Wir hatten dort wunderbare Tage. Gönnt Euch eine gute Zeit an den letzten freien Stränden und seit nicht traurig wenn wieder wo ein Stück Asphalt ist wo eigentlich Schotter sein sollte, die Asphaltieren dort mit Hilfe der EU und den Emiraten mit vollgas die Straßen und die Küstenlinie ähnelt zunehmend der Italienischen Adria.

 

Das Landesinnere ist ein Traum, landschaftlich und vom Schlechtwege - Fahranspruch für unsre Busse bestens geeignet....................

 

Ungefähr so stell ich mir das vor.

Wobei es mir garnicht erstrangig drum geht, im Dreck rumzufahren, mir geht es um unverfälschte Natur wie man sie in Zentraleuropa nirgends mehr findet.

 

Wir sind allerdings nur einer, ich nehm mir meine alljährliche Eheauszeit.

 

Ralf

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
stephan_123

Hi,

was ich immer noch dabei haben ist ein Luftmengenmesser, der dürfte nicht einfach zu bekommen sein und ohne geht garnichts.

Ich fahr aber auch LPG und hab mir schon mal einen durch Backfire zerstört, das Risiko gibt's bei Benzin natürlich nicht.

 

Ciao,

Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites
NEOurlaub37
Posted (edited)

Wir sind nur öffentliche, auf der Freitag&Bernd eingezeichnete Straßen gefahren !!!! Die Fahrwege auf den Bildern sind alle eingezeichnet und keine Feldwege.

 

LPG ist in Albanien völlig normal und verkauft sich besser als Benzin.

Edited by NEOurlaub37

Share this post


Link to post
Share on other sites
net.bus
vor 35 Minuten schrieb NEOurlaub37:

Wir sind nur öffentliche, auf der Freitag&Bernd eingezeichnete Straßen gefahren !!!! Die Fahrwege auf den Bildern sind alle eingezeichnet und keine Feldwege.................

Erstaunlich was dort als einzeichnungswert zählt.

Aber so will ich`s ja.

 

LMM nehm ich mit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
August

Wart mal auf den Ukraine Bild/Videobericht... Das waren auch alles eingezeichnete Straßen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...