Jump to content
Sign in to follow this  
chri20e

Jx syncro Motortausch ohne Getriebe ausbau?

Recommended Posts

chri20e

Hallo!

geht das halbwegs?

will kardan und antriebswellen ned abschrauben...

oder soll ich mir den Versuch lieber sparen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
damax

sicher geht das...motorausbau wird sogar beim kupplung machen im repfaden empfohlen weil weniger arbeit als getriebe abbauen...

gruz max

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inimicus
vor 43 Minuten schrieb damax:

sicher geht das...motorausbau wird sogar beim kupplung machen im repfaden empfohlen weil weniger arbeit als getriebe abbauen...

gruz max

nur beim Boxer

 

Ich würds mit Getriebe ausbauen geht um Welten leichter :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
damax

warum... bundesheer hatte keine u da is so im dienstbehelf drin...

hab ich auch erst gemacht u wüßte nicht welche schwierigkeiten es da geben sollt

:huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e
Posted (edited)

Ich denk auch das das leichter gehen müsste, hab mich nur gefragt ob der platz nach hinten reicht um motor und getriebe zu trennen. Auspuff is schon ab, kühlmittelbehälter muss noch weg machen aber dann sollt das passen?

Edited by chri20e

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Ja hab ich auch schon so gemacht, selbst mit AAZ und Flachriemen ( glaub der is länger)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inimicus
vor 8 Stunden schrieb damax:

warum... bundesheer hatte keine u da is so im dienstbehelf drin...

hab ich auch erst gemacht u wüßte nicht welche schwierigkeiten es da geben sollt

:huh:

Im VW RLF stehts nur so für den Boxer drinnen - wobei mir das beim einem Kupplungstausch auch ein Rätsel is...

Ich bleib dabei mit Getriebe bist schneller :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
microstar

Ja Sicher beim ausbauen O.K. geht beides schnell. Aber beim einbauen brauchst halt nicht entlüften.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
August

Ich hab den Nehmer einfach angeschlossen gelassen beim Ausbau... Baumelt dann halt an der Leitung in der Luft rum.

Share this post


Link to post
Share on other sites
microstar

ich hab ans Kühlwasser gedacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
funkyphil
Posted (edited)

ja, Kupplungsnehmer kann ein Hundling sein, 

aber die Schrauben gehören nach 30 Jahren sowieso gängig gemacht bzw ausgetauscht. 

sonst sp**bt man sich dann im Urlaub an, falls das Getriebe raus muss oder der Nehmer eingeht. 

ich fräse dann immer gleich den Halter aus, damit man das nächste Mal von unten mit der Ratsche ran kommt...

 

selbiges gilt für die Antriebswellen.

innen und außen abschrauben und die Schrauben gleich auf Vielzahn umrüsten. 

Kardanwelle kann auch festrosten und darf nach 30 Jahren mal gelöst werden!

 

also wenn das nicht schon alles erledigt ist, dann nimm das ganze Paket raus... ;)

 

lg phil

 

 

PS: und dann ists zu den Tankhaltebändern auch nicht mehr weit... :ph34r:

 

 

Edited by funkyphil

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan
Am 10.7.2019 um 13:08 schrieb funkyphil:

PS: und dann ists zu den Tankhaltebändern auch nicht mehr weit... :ph34r:

 

und zum Rost hinterm Tank ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ernstJXsyncro

Das heißt wir empfehlen jetzt gleich eine gesammtrestaurierung ;-)

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
solosyncro

Motor plus Getriebe ausbauen, Rest wegschmeissen und neu kaufen B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Danke für die vielen Antworten!

 

Motor war ohne Getriebe draussen und is jetzt auch wieder drin.

Das erspart beim Syncro einiges an Arbeit!

kann geschlossen werden Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Rost hinterm Tank Antriebswellen usw hab ich vor einem Jahr erledigt, hab damals überlegt gleich den anderen Motor einzubauen. Habs dann ned gemacht und nicht mal 100km später war er hin...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...