Jump to content

Neuer AT Reifen(Hersteller)


August
 Share

Recommended Posts

Schaut spannend aus. Chinesisch und entsprechend günstig, keine Runderneuerung. Gibts scheinbar in allen Standardgrößen, sogar mit Schneeflocke... Verfügbar bei einem Händler in Brandenburg (via Ebay).

 

Bin gespannt auf erste Erfahrungsberichte. :)

 

ROADCRUZA RA1100

 

55cdf1669f8e309d6aa9676401a17714.jpg 6c81d1f208d3fc15bb0f83bf471ced56.jpg 

 

 

Bsp.: 215/75R15 für 84€/Stück.

 

https://ebay.us/hL2ZSz

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

...Reifen bestellt/bezahlt am 13.09.

 

Bis heute, 29.11. keine Lieferung, immer nur vertröstet worden. Bei allem Verständnis für querstehende Schiffe in engen Kanälen, geschlossene Fabriken und dergleichen hab ich dennoch heute storniert. 

 

Dafür hat der Country heute neue, echte Winterreifen (danke für den Anstoß Max) bekommen, der Winter kann kommen!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb funkyphil:

aber wir wollen ja 215/75... :ph34r:

ganz genau und den gibts dort nicht, zumindest hab ich ihn nicht gefunden. 

Link to comment
Share on other sites

Hui. da bin ich gespannt.

Bin zwar auch nicht gerade erfreut, dass die Chinesen den reifen herstellen, aber er reizt mich schon sehr muss ich sagen.

Habe heute mal die Mefros bestellt. Anscheinend hat die ja keiner von euch rumliegen. Im Internet ist schon ziemlich schwer, etwas zu finden.

Habs jetzt bestellt, wo ich die anderen 4 Sätze bestellt habe, hoffentlich bekommt er die noch ;)

Link to comment
Share on other sites

225/70/15" gehen sich aus im Serienradlauf. Allerdings würde ich Reifen ohne Beschriftung wählen, da bei mir genau die Weiße Flankenbeschriftung an der Schiebetüre streift :lol:

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb SyncroBH14:

225/70/15" gehen sich aus im Serienradlauf. Allerdings würde ich Reifen ohne Beschriftung wählen, da bei mir genau die Weiße Flankenbeschriftung an der Schiebetüre streift :lol:

gehen sich sogar 225/70R16  aus

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Inimicus:

gehen sich sogar 225/70R16  aus

Wird aber bei der 14er Schwinge schon sehr eng.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb SyncroBH14:

Wird aber bei der 14er Schwinge schon sehr eng.

 

nein mit 6j und ET30 easy - 225/75R16 wird sehr eng und hängt vom Reifen selber ab ob sichs ausgeht..

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb Racy:

2257/75/16 BFG MT auf 7j16 Ronal.Alu geht sich bei der Schwinge nicht aus.

AT allerdings schon ;)

 

 

Des passt netamal mehr der Länge nach drunter....

 

:lol::ph34r:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich habe nach wie vor keinen von einer vertrauenswürdigen Internetseite in meiner gewünschten Dimension gefunden. 

225/70/16 bzw 225/75/16

Und stimmt. Bei 150,- schiebe ich nicht nur den Chinesen, sondern auch noch einem "Wucher" mein Geld unter seine Fingernägel. 

Link to comment
Share on other sites

Bei den paar Quadratzentimetern für den Kontakt zum Asphalt sorge ich mich weniger um den Preis als um die Qualität der Reifen und setze daher auf bekannte und bewährte Produkte vertauenswürdiger Provenienz in sinnvoller Dimension.

 

Hans-Peter

Link to comment
Share on other sites

...nur bieten die bekannten und bewährten Hersteller halt oftmals auch nur Mainstreamgrößen an. ;)

 

97c0d69f-4d1e-425b-8379-95c44337822c.jpg


 

Link to comment
Share on other sites

Wenn nicht, geht zum Reifenhändler eures grössten MisstrauensB)

Internet ist nicht alles, nicht jede Dimension wird im Internet angeboten und ist dort günstig...

Link to comment
Share on other sites

mein reifenhändler ums eck sagt er kriegt meine wunschreifen net her weil die internethändler alles zammkaufen…:roll:

Link to comment
Share on other sites

Am 11.1.2022 um 21:53 schrieb vwt3caravelle:

Bei den paar Quadratzentimetern für den Kontakt zum Asphalt sorge ich mich weniger um den Preis als um die Qualität der Reifen und setze daher auf bekannte und bewährte Produkte vertauenswürdiger Provenienz in sinnvoller Dimension.

 

Hans-Peter

 

dann solltest du ohnehin keinen AT-Reifen auf der Straße fahren.

und einen T3 schonmal prinzipiell ausrangieren: hat kein ABS, kein ESP, keinen Airbag, Gurtstraffer, Notbremsassistenten, etc

auf der Couch ist es am Sichersten... ;) 

 

lg phil

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb funkyphil:

 

auf der Couch ist es am Sichersten... ;) 

 

lg phil

In Zeiten der Pandemie ist diese Lebenseinstellung absolut unterstützenswert und schützt auch Andere.

Es lebe die Jogginghose!

Link to comment
Share on other sites

Manch so willhaben-verkäufer verlangen auch noch unmengen geld für uralate "im dunkeln gelegene " Reifen, nur weils von T3 san, das magische" T3 bus tüpfelchen", geschweige syncro zusätzlich, billige china reifen hingegen sind in 3j rissig 

Link to comment
Share on other sites

Ich denke es passieren mittlerweile mehr Unfälle beim campen als beim Fahren mit dem Bus :)

Link to comment
Share on other sites

...und die meisten Unfälle passieren aktuell mit Winterreifen! 

 

Wacht doch endlich mal auf! ;) 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb August:

...und die meisten Unfälle passieren aktuell mit Winterreifen! 

 

Wacht doch endlich mal auf! ;) 

 

 

:D:D:ph34r:

Link to comment
Share on other sites

 

Am 13.1.2022 um 15:14 schrieb funkyphil:

und einen T3 schonmal prinzipiell ausrangieren: hat kein ABS, kein ESP, keinen Airbag, Gurtstraffer, Notbremsassistenten, etc

auf der Couch ist es am Sichersten...

 Genau deswegen ist es ja auch nicht falsch, wenn man versucht einen weiteren Schwachpunkt bei der Bereifung zu vermeiden. 

Ich finde die Diskussion gut!

 

vor 11 Stunden schrieb August:

...und die meisten Unfälle passieren aktuell mit Winterreifen!

Mai Thi Nguyen-Kim  - Fan?

Link to comment
Share on other sites

Najaaaa, bin sowohl Grabber AT3 als auch BFG KO2 im Alltag und auch im Winter gefahren.

Jeder, wirklich jeder 0815 Straßenreifen ist im Sommer bei Nässe und im Winter bei Frost um Längen besser als ein AT.

 

Hand aufs Herz. Wer von euch uns bracht wirklich einen AT am Bus? Ich zu 90% nicht, aber die Optik macht's halt. Am country noch viel weniger, Gelände geht mit dem Teil sowieso nicht.

 

Ob der Offroadoptikuniversalreifen nun von General, BFG, Goodyear oder LingLongHauTsu kommt ist doch zweitrangig. Scheiße für'n Alltag sind die allesamt. ;)

 

Schönes WE

 

PS: sobald die Dinger drauf sind werde ich berichten....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...