Jump to content

KUNSTSTOFF-Haken der Reserverad-UFS-Halterung gebrochen.


NEOurlaub37
 Share

Recommended Posts

Bisher hat mich noch kein Topic in der Form auf das Gefahrenpotential hingewiesen, somit kann man das fast als Warnung stehen lassen: Der Haken mit dem man den UFS beim Schließen der Klappe an den Querträger hängt um dann entspannt die Schraube reinzudrehen ist aus PLASTIK und reißt aus Altersgründen irgenwann garantiert ab!

Zack und 20kg knallen ungebremst auf den Asphalt.

Ich hatte das Glück zu dem Zeitpunkt gerade kein Bein das gerade noch den UFS hochgestemmt hat (oder den Schädel weil ma no schnell was schauen wollte) unterm Auto zu haben.

 

Ein Ersatzteil konnte ich bei den üblichen Verdächtigen nicht finden, aber der Plastehaken kommt mir eh nimmer unters Auto.

Hat schonmal jemand den Haken aus Metall nachgebaut?

 

Merci, Johannes

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb NEOurlaub37:

reißt aus Altersgründen irgenwann garantiert ab!

 

 

gut dass es eine Garantie dafür gibt - kenne bis jetzt keinen Bus bei dem das ausgerissen, abgebrochen ist....

Vlh wäre es ratsam wenn das nicht angeschraubt ist seinen Kopf nicht drunterzulegen ganz generell im Sinne der Arbeitssicherheit.

 

Den Haken aus Metall nachzubauen wird kein großes Problem sein - aber dann solltest du dir vlh auch Gedanken über die Feder machen sonst hast genau den gleichen Effekt wieder.

Link to comment
Share on other sites

Drum schreib ich ja das es eine Warnung sein sollte damit sich der Schrauber drauf einstellen kann. Bei der Materialstärke macht das vermeintliche Metallteil einen zuverlässigen, rostfreien Eindruck, bei Plaste weis man: das kann nach 30 Jahren jederzeit abreißen - und verhält sich danach anders.

Ich wär nie auf die Idee gekommen das ein so Laien-Anwender-verletzungs-kritisches Bauteil 1990 schon in Billig ausgeführt wurde.

 

....Den Haken aus Metall nachzubauen wird kein großes Problem sein ...

Du hast a Werkstatt, ich hab an Balkon. Da ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten. Bei mir endets beim Blumengießen und mit den Nachbarn ratschen....

 

Die Feder ist ein Metallteil, von mir gepflegt und gefettet, da mache ich mir auch weiterhin keine Sorgen, die hab ich im Blick.

Der Haken war vom Bundesheer über die Jahre ein paarmal zulackiert worden, da hab ich schlicht nicht erkannt das das Plaste sein könnt ....

Link to comment
Share on other sites

Hallo, 

 

es gibt den Haken auch aus Metall. 
in welchen Modellen der verbaut war, kann ich aber nicht sagen. 

 

ich schraub da immer gleich die Schraube händisch ein paar Umdrehungen rein, 

wenn ich das Rad raufgeklappt hab...

 

lg phil

Link to comment
Share on other sites

5 minutes ago, funkyphil said:

Hallo, 

 

es gibt den Haken auch aus Metall. 
in welchen Modellen der verbaut war, kann ich aber nicht sagen. 

 

 

 

Da wär ich über jeden Hinweis dankbar, meine Suche hat noch nix ergeben. Nix TK, nix ClassicParts, keine Teilenummer.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Merci!

 

In den USA bei GoWesty gibts einen Nachbau, immerhin. Nur das der 10 Dollarteil leider 50 Euro (Shipping, Zoll) kostet bis er da ist...

 

Edited by NEOurlaub37
Link to comment
Share on other sites

Ah, Danke Ernst. Lettland ist dann doch entscheidend Einfacher im Versandhandling ....

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich glaub ich Zeichne und Drucke Ihn mir einfach selber. PETG ins Volle gedruckt ist enorm belastbar.... und wenns nicht reicht geh ich mit der Zeichnung zum Laserschnibbler.

Edited by NEOurlaub37
Link to comment
Share on other sites

Am 31.8.2021 um 17:40 schrieb NEOurlaub37:

Ich glaub ich Zeichne und Drucke Ihn mir einfach selber. PETG ins Volle gedruckt ist enorm belastbar.... und wenns nicht reicht geh ich mit der Zeichnung zum Laserschnibbler.

Dann isser ja wieder aus Plastik ;)
Wennst das machst, vergiss nicht, die CAD-Pläne in der 3D-Druck Sammlung zu posten..

LG

Link to comment
Share on other sites

Der Haken ist doch nur ein Hilfsmittel um die Schraube bequem reindrehen zu können. Ich hab das auch noch nie anders gemacht als Phil..

 

Grüsse,

Am 30.8.2021 um 10:11 schrieb funkyphil:

ich schraub da immer gleich die Schraube händisch ein paar Umdrehungen rein, 

wenn ich das Rad raufgeklappt hab...

 

lg phil

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...