Jump to content

Münnich Rhodos Ausstattung - Preis


)strauch(
 Share

Recommended Posts

Hi,

ich spiele schon länger mit dem Gedanken auf eine Münnich Rhodos Ausstattung umzusteigen. Aktuell wird auf Fb eine in Weiß für € 1300,00 angeboten (ohne Kühlschrank). Allzuoft sind diese Ausstattungen ja nicht zu haben, weshalb ich mich Frage was ein realistischer Preis ist?

 

Habe hier im Forum von 2014 einen Beitrag gefunden, in dem eine für € 1000,0 angeboten wurde, allerdings war das  "die seltene Luxusversion in Teakholz-Imitat".

Im Juli war hier im Forum auch ein Beitrag zu einer Ausstattung mit Link zu Willhaben. Leider war ich zu langsam und die Anzeige war schon weg. Weis zufällig noch jemand für wieviel die angeboten wurde?

 

Viele Grüße

Lukas

 

Link to comment
Share on other sites

Ich finde den Preis zu hoch, wenn Geräte wie Spüle, Kühlschrank usw. fehlen.

Bei der Ausstattung ist ja sehr viel aus Holz, und oft muss da einiges gemacht werden.

Worauf ich hinaus will: vielleicht macht sich jemand die Mühe und erstellt entsprechende 2D Daten (cnc), dann ist diese Ausstattung relativ schnell nachgebaut.

Edited by Paulmann
Link to comment
Share on other sites

Hi, ich habe jetzt nochmal Bilder bekommen (hier nur ein paar als grober Eindruck). Grundsätzlich scheint die Ausstattung brauchbar, aber teilweise doch stark ramponiert. Leider sind auch der Hocker hinterm Beifahrersitz und die Seitenverkleidung mit den Taschen und Spiegel beifahrerseitig hinten nicht dabei.

 

vor 18 Minuten schrieb Paulmann:

Ich finde den Preis zu hoch, wenn Geräte wie Spüle, Kühlschrank usw. fehlen.

Bei der Ausstattung ist ja sehr viel aus Holz, und oft muss da einiges gemacht werden.

Worauf ich hinaus will: vielleicht macht sich jemand die Mühe und erstellt entsprechende 2D Daten (cnc), dann ist diese Ausstattung relativ schnell nachgebaut.

 

@Paulmann, daran hätte ich auch schon gedacht. Allerdings ist mir der Preis zu teuer und zu viel Aufwand für kaufen, nachbauen und wieder verkaufen... .

 

Wird wohl auch dieses mal eher nichts werden für mich...

 

 

246712788_616842563083265_2257211360172833200_n.thumb.jpg.572e3de777de2c096ddaa9a2edfaa23e.jpg246842224_403753538018258_3467404574095628917_n.thumb.jpg.61d6757ee359c6fc3a5008e5c5ba51c1.jpg246804470_485113882493981_6830991098905683435_n.thumb.jpg.010eefcd904e70c596c819fb54a97542.jpg246821304_199839868837902_7563068017251901314_n.thumb.jpg.1b089c5c228198e88e6648d0346450e5.jpg247442097_2994654354138165_5692804539238596056_n.thumb.jpg.25af4767408524371489406462d81856.jpg

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Der einzige wirkliche Unterschied ist nur die Bettkonstruktion, d.h. die Platte, die in "luftiger Höhe" zum SChlafen nach vorne gezogen wird. Die bedingt auch "Kletterei" ins Bett.

 

Wenn du einigermaßen gut mit Holz arbeiten kannst, ist der Bau dieser Ausstattung die günstigste Methode, zu einer unbeschädigten, neuwertigen Münnich-Rhodos zu kommen. Du kannst das Bett an deine Körpergröße anpassen und eventuell gegenüber der Originalausstattung 10 cm einsparen oder die Bettplatte 3-teilig ausführen, dann bekommst auch mehr Platz im Wohnraum.... Auch die Bettbreite kannst - auf Kosten der Kästchentiefe - variieren.

Link to comment
Share on other sites

Bei den Preisen für diesen Zustand frag ich mich immer wieder was es ca. kosten würde sowas von einem Profi bauen zu lassen.
Hat jemand eine Ahnung in welcher Dimenson das z.b. beim https://www.derlandmesserbus.de kosten würde?

lg

McLouis

Link to comment
Share on other sites

Ich würde das gar nicht probieren und gleich eine neue Einrichtung bestellen bei Bus-ter .de

Link to comment
Share on other sites

Schauen schon hochwertig aus die Komplett-Ausbauten. Allerdings auch sicherlich nicht ganz günstig wenn € 3.700 + Versand für den VW T3 Möbelbausatz zum Selbsteinbau aufgerufen werden.

 

Da kommt man mit gebrauchter Ausstattung kaufen und Nachbauen + nach eigenen Wünschen anpassen wahrscheinlich auch hin bzw. günstiger weg (wenn man schon einen entsprechenden Maschinenpark für Holzarbeiten zur Verfügung hat).

Link to comment
Share on other sites

Stimmt bezüglich Reimo, aber eigentlich gehts ja um den Rhodos-Ausbau von Münnich. Den habe ich bisher noch nirgends als Nachbau entdeckt.

Link to comment
Share on other sites

Sorry für mein dazwischenreden, hoff Du findest was passendes.
Reimo Bausatz ist keine Alternative, lasst euch das gesagt sein :-)
lg
McLouis

Link to comment
Share on other sites

Weil???

Das sind die Dinger die auch der Münnich damals verbaut hat.

Link to comment
Share on other sites

Wenn du was Billiges, neues willst kannst auch in Polen einen Ausstatter nehmen. Irgendwann im Facebook gesehen. Hat mir persönlich nicht gefallen. Habe auch keinen Link aber der Preis war schon OK was ich mich erinnern kann.

 

ganz ehrlich, wenn du zu einem lokalen Tischler gehst wirst auch nicht weniger als 3000 brennen. Schon allein die Planung kostet.

Link to comment
Share on other sites

Ich will schon lange meine Münnich Rhodos Ausstattung (1:1 Nachbau vom Vorbesitzer) umbauen, weil mir das Bett zu hoch,bzw. der Himmel zu nah ist beim Schlafen

Link to comment
Share on other sites

Hey zusammen,

 

danke für die vielen Anregungen und die Diskussion. Klar, die perfekte Ausstattung gibt's nicht. Neu kaufen ist (aktuell) keine Option für mich.

 

Da die Rhodos-Ausstattungen leider nicht sehr oft angeboten werden, möchte ich einfach ein bisschen Input sammeln um Preise besser einschätzen zu können. Beim oben erwähnten Angebot hat sich für mich schon gezeigt, dass Preis und Leistung für mich nicht passen.

 

So etwas ähnliches wie das Reimo-Prinzip habe ich schon verbaut, Rückbank die man zum Schlafen umklappt in Kombination mit niedrigem Aufbau über dem Motor. Es hat sich für mich halt gezeigt, dass man da viel am rumräumen ist. Immer dann wenn man unter die Sitzbank muss ist die grad zum Bett umgeklappt bzw. es liegt das ganze Bettzeug und mehr auf dem Motor-Aufbau und man kommt dann nicht mehr gscheid zum Staufach bzw. mal schnell zum Motor... .

 

Deshalb bin ich auch irgendwann auf die Rhodos-Ausstattung gekommen, weil die vom Grundprinzip doch etwas anders aufgebaut ist. Ich hatte auch schon mal angefangen die rein von Fotos in einem 3D-Programm nachzubauen, ist aber mühsam wenn man alle mögliche Maße annehmen muss und nicht genau sieht wie die Konstruktion aufgebaut ist. Daher die Idee eine Rhodos-Ausstattung zu kaufen, zu testen und dann eventuell zu adaptieren/angepasst nachzubauen. Im Zuge dessen könnte man die Ausstattung gleich ordentlich digitalisieren.

 

Paulmann hat mir auch schon angeboten seine Ausstattung zu vermessen und dann so an ein 3D-Modell zu kommen (Danke dafür), was eventuell auch eine Lösung wäre.

 

VG

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Und du glaubst wirklich das der neu geschaffene Platz zum Motor bzw unters Bett dann frei bleibt :D:D:D

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb ernstJXsyncro:

Und du glaubst wirklich das der neu geschaffene Platz zum Motor bzw unters Bett dann frei bleibt :D:D:D

 

Natürlich, kann mir nichts anderes vorstellen ;):D

Link to comment
Share on other sites

Mhm könnt die Austattung ja mal reinigen und neue Fotos machen:D Vielleicht ist dann die Entscheidung leichter B)

Link to comment
Share on other sites

Hab damals auch drüber nachgedacht die Ausstattung neu aufzubauen, bin aber dann mit Material auf ca. 2000 bis 2700 Euronen gekommen ohne Arbeit etc.! 

Da wäre aber eine CNC fräsarbeiten dabei gewesen, wo alle Türen dann durchs fräsen quch scvon da wären! Und natürlich dann auch alle Türen mit nutfräsung für den Kantenschutz und Türöffner etc. Etc.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Am 30.10.2021 um 21:06 schrieb Riegertoni:

Mhm könnt die Austattung ja mal reinigen und neue Fotos machen:D Vielleicht ist dann die Entscheidung leichter B)

Und ich wunder mich warum ich keine Reaktion mehr bekomme auf FB... habe jetzt erst kapiert, dass Riegertoni und Anton Rieger irgendwie zusammenpassen... .:lol::roll:

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 30.10.2021 um 21:12 schrieb Riegertoni:

Hab damals auch drüber nachgedacht die Ausstattung neu aufzubauen, bin aber dann mit Material auf ca. 2000 bis 2700 Euronen gekommen ohne Arbeit etc.! 

Da wäre aber eine CNC fräsarbeiten dabei gewesen, wo alle Türen dann durchs fräsen quch scvon da wären! Und natürlich dann auch alle Türen mit nutfräsung für den Kantenschutz und Türöffner etc. Etc.

 

Da Maschinen vorhanden sind, wäre der Hauptposten bei mir das Holz/Multiplex. Kleinzeug wie die Türöffner und Kantenschutz hatte ich ehrlicherweise noch nicht so auf dem Schirm, wobei mir da auch eine einfachere Lösung vorschwebt. Einen 1:1 Nachbau würde ich ohnehin nicht machen, da ich z.B. den Küchenblock gar nicht brauche und ev. durch ein Regal oder Sitzmöglichkeit ersetzen würde. Aktuell hat sich aber ein anders Projekt (Motortausch) vorgeschoben.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...