Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. oldie

    T3 bei Freistadt wird morgen So besichtigt

    Hat sich eh erledigt - war ein schöner Ausflug nach Freistadt ;-) Der T3 ist schon so lange gestanden dass ihm hinten bei den Lüftungen das Moos herausgewachsen ist... Da habe ich auf mögliche Startversuche be einem 1,6 er Diesel mit 37 kw verzichtet. LG W
  3. oo1507

    Platz für Winterschlaf im Raum St.Johann/Tirol

    Hallo Zusammen, ich suche für meinen Hochdachsyncro einen Platz für den Winterschlaf - idealerweise auch mit bisschen Platz zum Schrauben - ist aber kein muss... wichtig ist erstmal ein Dach über dem Kopf (Scheune, etc. tut's auch...). Idealerweise im "Großraum" St. Johann/Tirol - 20-30km machen nix... Freu mich über Angebote/Hinweise wem/wo man fragen kann... Danke für eure Hilfe.
  4. oldie

    Autospengler durch Empfehlung gesucht

    Hallo T3 Freunde! Ich will nun Stück für Stück meinen Blue sub Bj. 89 KY Kasten strassentauglich kriegen. Nach letzten persönlichen Begutachtungen brauch ich einige Bleche neu: Kotflügel vorne, hinten die Bleche nach den Radkästen inkl. Blech innen. Linkes Seitenblech oberhalb des Schwellers. Ev. noch mehr... aber eher nur zum Blechteile einschweissen. Daher sind mir Empfehlungen von welchen Firmen man diese am besten bezieht wichtig. Gibt es VW Originalteile? Machen die Qualität/ Preis einen grossen Unterschied? Dh. keine Billigbleche die dann rosten und nicht passen. Was das Ganze sehr erleichtern würde: ein wirklich guter Spengler(in) der T3 Erfahrung hat, und noch moderate Preise hat. Im Umkreis 200km von Neulengbach würde mir helfen. T3 Forumsunterstützung ebenso gerne gegen fotografische Gegenleistungen oder Bierspenden. Danke!!!;-)
  5. August

    Suche Zündverteiler für VW T3 WBX SS 68KW

    Autoteiledealer vor Ort sollten den normalerweise über Nacht ran bekommen...
  6. August

    Entlüftungsschraube Kühler

    Eventuell was zölliges am Nachbau? Schau dass du den Rest halbwegs heil raus bekommst zum Steigung messen.
  7. Ölbrenner

    Amaturenbrett ledern selbst gemacht

    Hi! Ja.. so schaut das gut aus und is eigentlich recht simpel zu lösen. Danķe jedenfalls dass Du auch auf die Überlegungen Deiner "Follower" hier im Thread so intensiv eingehst. Noch was zum Kindergeburtstag: das wär keinesfalls böse oder abwertend Deiner Arbeit gegenüber gemeint. Ich mach sowas auch ( in kleinsten Mengen, hab sogar zwei eigene Nähmaschinen für solche Arbeiten), daher weiss ich dass schwarz auf schwarz einige Fehler verzeiht. gruss Harri
  8. Heute
  9. Thomasma

    Entlüftungsschraube Kühler

    Welcher Kühler ist das? Ich hab so einen billigen Nachbau vom Buschef. Da passt leider gar keine andere Schraube als die Plastikschraube, die mitgeliefert wurde.
  10. Inimicus

    Entlüftungsschraube Kühler

    Ja ist eine ganz normale M8 mir einem Kupferring.
  11. HrDrGPunkt

    Amaturenbrett ledern selbst gemacht

    @Ölbrenner Hey Harri. Hab mir das nochmal durchn Kopf gehn lassen und nen kleinen versuch gemacht. Wie oben schon beschrieben den Lederrand ca 5mm eingenäht danach die Naht genau auf die Kante geklebt. Den Überstand den man so erreicht kann man recht einfach in jede x-beliebige Richtung bringen. Man bekommt so einen Lederüberstand von 4-5 mm zusammen. Beim Anbringen würds dann in etwa so aussehn. Gerade zur Kante. Bitte nicht zu genau auf die Naht schaun hab mir da nicht so die Mühe gegeben. Hier 90 Grad zur Kante. Wenn mans genau Näht und alles schön grade ist kann man eigentlich schön kaschieren. So könnte man ein paar Teile die nicht nach innen geklebt werden können direkt auf die Kante kleben und hätte noch den Überstand um das Schwarz zu überdecken. lg Mike
  12. Pseimen

    Entlüftungsschraube Kühler

    Hallo, ich habe vor einigen Jahren den Kühler getauscht, hier war lediglich eine Plastik Entlüftungschraube verbaut, diese hat nun den Geist aufgeben (Kopf gebrochen, Gewinde noch drin) und dichtet dementsprechend nicht mehr wirklich ab. Nun läuft hier auch einiges an Kühlwasser aus und ich möchte die Schraube vorm nächsten Fahren noch tauschen. Die Frage ist, welche Schraube kann ich hier nehmen (Innengewinde ist ebenso Kunststoff)? Welches Gewinde hat die Schraube? (M8?) Welche Schraube mit passender Dichtung kann ich hier verwenden? Danke bereits im Voraus LG Simon
  13. HannoEdtKtn

    Suche Zündverteiler für VW T3 WBX SS 68KW

    Hallo liebe Forumsmitglieder, hat von euch vielleicht einen Zündverteiler für einen VW T3 WBX SS 68KW zum abgeben oder kann mir wer sagen wo ich solch einen relativ rasch in Kärnten bekommen könnte? Vielen Dank! lg
  14. surfbullide

    OT / Vw Lt mit Top Campingeinrichtung zu Verkaufen

    bus ist verkauft bitte schliesse .
  15. Bitfe

    Rost an den Tragesäulen...

    Hallo liebe Gemeinde Bei meinem Bulli ist einer der vorderen Dreckfänger (diese Matte hinter den Rädern) aus seiner Halterung herausgerutscht l. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Befestigungsstift angerostet ist. Dieser befindet sich normalerweise in der B-Säule... Jetzt habe ich die bóse Befürchtung, dass das innere der B-Säule auch Rost gefangen hat.. Kann man da was gegen machen? Ist das Schlimm? (Foto im Anhang) Desweiteren befinde ich mich gerade in Spanien mit meinem T3 und nun ist mir blöderweise der Öldeckel verloren gegangen. Haben das fix mit Gaffa, Papier und Kabelbinder geflickt. Bin motorisch eher noch ein Leie und Sorge mich daher, dass durch Öldruck oder sonstigem der Bus schaden nehmen könnte... Würde mich über eine Antwort rießig freuen. Grüße aus Spanien Felix
  16. fritze

    Startereigenleben

    Montagefehler schließe ich mal aus (Unfähigkeiten meinerseits sind natürlich möglich :), verkehrt herum hab ich ihn mal nicht eingebaut ). Wäre das Ritzel falsch, würde der Starter ja überhaupt greifen, das macht er aber ab und zu - Ich klopf den neuen Starter demnächst raus und überhole den alten. Glaub Thomasma liegt richtig, werde aber den alten und neuen Starter beim Ritzel vergleichen, das war bei der Montage in der Nacht nicht möglich (außerdem haben mich die scheiß Gelsen während der Montage zsamgnagelt, h@##*rnsviecher).
  17. Thomasma

    Startereigenleben

    Alles richtig, sind auch nur Glaskugelwahrheiten. Was genau der Grund ist wird sich kaum in einem Forum klären. Ich tät beim alten Starter die Kohlen wechseln und wenn man schon dabei ist gleich die Lager auch tauschen. Wenn der wieder rennt ist alles gut. Das ein Neuteil nicht das tut was es soll natürlich umso ärgerlicher. Ein Montagefehler schließe ich aus. Auch das Ritzel kann's nicht sein. Es macht Klick und dann nichts. Beim Klick fährt das Ritzel nach vorne in den Zahnkranz und dann hat der Motor nicht das Moment sich zu drehen. Sonst würde ja der Starter durchdrehen. Passt nicht zur Fehlerbeschreibung.
  18. Inimicus

    Startereigenleben

    aber du brauchst nicht in jeder Motorposition gleich viel Kraft um ihn zu drehen...
  19. hannes

    Startereigenleben

    Nur ändert sich doch nicht an der Stellung des Starter-Rotors, wenn der Motor mit der Hand weiter gedreht wird. Das hört sich für mich eher als ein Problem zwischen Starterritzel und Schwungrad an, wie es Harri schon beschrieben hat oder umgekehrt, dass es am Schwungrad Stellen gibt, an denen das Starterritzel nicht einspuren kann.
  20. Ölbrenner

    Startereigenleben

    Hi! Kanns sein dass das Ritzel vom neuen Starter net gut angeschrägt is und er deswegen bei einer Zahn auf Zahnstellung stehenbleibt weil er net in den Starterkranz einspuren kann? gruss Harri ... weil, allerhand gibt's
  21. Toni

    Durchrostung hinterm Küchenblock

    Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten und Infos! @Stierwascher: Küchenfuge also, ja da findet man tatsächlich einiges - dabei hab ich echt nicht viel gekocht im Bus ^^ @Rettungshaza: Big Respekt vor deiner Arbeit und deinem Durchhaltevermögen - viele hätten wohl schon die Patschn gstreckt @vivalospoli: Ich bin grad am Suchen, wer mir das machen könnte - weil ich selber leider von Blecharbeiten nichts verstehe. Komme dann gerne auf dein Angebot zurück, sollte eh bald sein - mag das ganze noch vor dem Winter machen lassen Liebe Grüße Toni
  22. Burnti

    Unterstellplatz

    Hallo T3 Gemeinde, Ich bin auf der Suche nach einen unterstellplatz für unseren Bulli im Raum Hof bei Salzburg. Wo ich auch ein bisschen schraufen kann!!!
  23. fritze

    Startereigenleben

    Meinst es reichen neue Kohlen? na das lässt sich leicht machen. Der Neue wird retourniert..... danke, lg fritz
  24. Thomasma

    Startereigenleben

    Wenn du den "Neuen" zerlegen würdest sieht man am Rotor die Wicklungen. Die sind normalerweise isoliert. In Deinem Fall stoßen 2 oder mehr Wicklungen zusammen. Wass den Effekt hat, wenn gerade dort die Bürste steht machst einen Kurzschluß, Drehst den Starter um 20 Grad geht er wieder. IdR. reicht es die Wicklungen wieder von einander zu trennen. Zum Alten müsste man mit neuen Kohlen pimpen . Da hat er wieder "Eier".
  25. fritze

    Startereigenleben

    den alten, der dreht, aber halt sehr müüüde. sch** starter.
  26. MilliVanilli

    Unterlagen/Anleitungen Campingkühlschrank Electrolux

    Gratulation; ich habe auch so einen rumstehen, wie schließt man die 12 Volt Kabel an, ich meine es sind 3?? LG Milli
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×