Rangliste


Beliebte Inhalte

Inhalte mit der höchsten Reputation seit 2017-05-27 in allen Bereichen

  1. 2 Punkte
    und jetzt noch meine Erfahrungen mit den Kids (inzwischen 6 und 8): - Ein Klo im Bus wäre praktisch - mag ich aber nicht! Einteilungssache und je älter die Kinder sind umso leichter wirds. - Das Kinderbett von Lila Bus ist bald an der Belastungsgrenze, es sind nicht mehr als 20kg empfohlen. Also kommt nächstes Jahr einfach ein Zelt mit, Wenns nass ist können wir aber zur Not drinnen auch schlafen. - nach dem letzten Ausflug nachdenken was man alles nicht gebraucht hat und das Zeug beim nächsten Ausflug zuhause lassen! Schon hat man wieder etwas mehr Platz! - Ich könnte beim fahren ja auch x-Stunden erzählen und mit den Kindern ratschen aber wenn es ihnen zu fad wird hat sich das Smartphone bewährt. Hab ein Zweites und dann spielen sie oder hören Hörspiele. Lange Zeit war ich ein Smartphone Gegner, aber bevor sich Stress aufbaut... - Nie wieder ohne Markise! Das schafft Platz weil man Zeug einfach rausstellen kann und wegen der Sonne und wenn es regnet... - Vakuumsäcke für das Bettzeug! Bettzeug rein, draufknien bis die Luft raus ist und dann das Ventil schließen. Leider sind die billigen aus Folie schnell kaputt, werd mir welche von Ortlieb besorgen ( nennen sich Kompressions-Packsack oder Drybag). Für die Schlafsäcke hab ich mir einen Sack mit Rollverschluss genäht, sehr praktisch da man den Schlafsack so sehr gut komprimieren kann. Vielleicht nähe ich mir solche Säcke auch noch für mein Bettzeug. - Scheiben-Verdunklungen vom http://www.projekt-camper.de/ ! Die sind dank Magneten so schön einfach zu montieren... Traum! - und natürlich noch etwas das nicht fehlen darf: Der Son of Hibachi Grill Grüße und vielleicht trifft man sich am Kochelsee! Stefan
  2. 1 Punkt
    Ja ein Dank an das tolle Team! Muss auch einmal gesagt werden ! LG Bernhard
  3. 1 Punkt
    Bin der Meinung es sollte wieder einmal öffentlich und nicht nur per PN geschrieben werden. Lieber 122syncro! Ich möchte hiermit Deinen Damen Rosen streuen, für Ihre kompetente und stets freundliche Art. Fragen werden binnen kürzester Zeit sowohl telefonisch als auch per mail zufriedenstellend beantwortet. mfg. Thomas PS. Habe keinen fred gefunden, wo ich mich mit meinen Dank anschliesen kann, dsw. ein eigener.
  4. 1 Punkt
    muss mich dem Lob anschließen! immer freundliche und kompetente Abwicklung, auch wenn man mehrere Kennzeichen hat und es mal ein bissl komplizierter wird... schön, dass es euch gibt! lg phil
  5. 1 Punkt
    Ja genau, auch deswegen...
  6. 1 Punkt
    Da wünscht man sich ja glatt Österreicher zu sein!
  7. 1 Punkt
    Insbesondere deine Frau Hausen......, eine Email an sie um eine Versicherunsbestätigung an der und der Zulassungsstelle und ich kann unbesorgt los fahren, wenn ich dort ankomme ist die Bestätigung schon dort.
  8. 1 Punkt
    UI UI Lob... DANKE !! Ich werde es gleich an meine Mädels im Büro weiterleiten, VIELEN DANK !! Seit 10 Jahren haben wir nun diese spezielle Forumsversicherung, an die 300 Fahrzeuge laufen mit dieser Prämie. Nachdem ich immer noch ein technisch nicht mal 16-tel Wisser bin und daher bei diversen Fachthemen lieber den Mund halte.. dort wo ich mich auskenne ist eben die Ausarbeitung dieser Speziallösung für Euch. Wenn ich dann hier solche Zeilen lese, ist das die größte Anerkennung für die Damen im Büro, die die Arbeit erledigen... Nochmals DANKE!!! Auf die nächsten 10 Jahre... :-) lG 122syncro Stefan
  9. 1 Punkt
    Hi! Jawohl! Dem stimme ich 100%ig zu und schliesse mich vollinhaltlich an!!!! gruss Harri
  10. 1 Punkt
    Ich denke in einem Thema in dem es um eine Übersicht der verfügbaren Reserveradhalterungen geht ist ein Glaubenskrieg über die Notwendigkeit solcher nicht zielführend!
  11. 1 Punkt
    Beste Weg schnell in die Urlaubslangsamkeit abzutauchen. Einen Tag nichts tun ausser essen, lesen, auf´s Meer schauen..., und das alles in griechischer Atmosphäre.
  12. 1 Punkt
    Servus Michi, herzlich willkommen ! Daisy und Michi sind 2 Mädels, oder ? Hans-Peter
  13. 1 Punkt
    Ich hab im ganzen Bus "Airline Schienen" verteilt: http://www.ladungssicherung.eu/zurrsysteme/zurrschienen-airlineschienen/airlineschienen.html Sind super praktisch und billiger, als die Optik vermuten lässt.
  14. 1 Punkt
    Auch ein Servus von mir , ich hoffe der Syncro wird auch artgerecht bewegt lg hetsch
  15. 1 Punkt
    Servus von mir , und viel Spaß mit dem Syncro!
  16. 1 Punkt
    Nein. Wir anderen haben uns alle abgesprochen. Die Deppen bekommst nur DU ab.... Gruß, Olli
  17. 1 Punkt
    Servus a von mir. Bin seit 2 Jahren in Tirol und seit 5 Jahren min Syncro unterwegs - viel Vergnügen mit dem Bus und bis zum nächsten Stammtisch :-) Thomas
  18. 1 Punkt
    Hi! "Servus" bei uns da... gruss Harri
  19. 1 Punkt
    Kerschi, langsam wird's öd... Diese Anzeigen sind weder besonders interessant noch dämlich. Das war eigentlich der Ursprung des Threats hier. Wer einen wirklich T3 sucht, wird sicher wissen wo. Gruss
  20. 1 Punkt
    bis
    Am Pfingstsamstag, 3. Juni, ist es wieder so weit. Der Kultschlitten Club lädt alle T3 Fahrer zum Old und Youngtimertreffen ein. Der Club bietet tagsüber kühle Getränke und heißes vom Grill an. Abends: Camping und Grillen für Selbstversorger möglich.11:00 - 14:00: Fahrzeugvorstellung 15:30: FahrzeugprämierungBei Schlechtwetter findet die Veranstaltung am 17. Juni statt. www.kultschlitten.at
  21. 1 Punkt
  22. 1 Punkt
    Hi! Hast pN gruss Harri
  23. 1 Punkt
    Hallo Zusammen, Nachdem ich ja eine ganze Reihe Anfragen danach bekommen habe: Ja, der Lackierer schweißt auch! Auch Sonderwünsche kann man natürlich deponieren, wenn man da etwas braucht oder ihn drauf aufmerksam machen, wenn irgendwas besonderes ist. WIE er schweißt, kann ich dann im Juni sagen, bei mir wird noch ein Stück Bodenblech im Fahrerraum gemacht, allerdings erst im Juni. Lg Orangetree
  24. 1 Punkt
    Bitte vorher die Anleitung zum Thema Mitarbeit lesen: Links einfach hier posten, ich mache dann einen Beitrag draus. Hier sollte alles zum Thema Motorumbauten rein, egal ob Subaru, TDI, Porsche, 1,6 auf 1,9, AAZ usw... Was würde in Österreich bereits typisiert? Mir sind bekannt: CS/KY auf 1Y JX auf AAZ JX auf 1Z JX auf AFN DG auf AAZ DG auf EG33 MV auf EJ22 Danke für die Mitarbeit. LG Bernhard VWT3.at Links: VW: AAZ Umbau schön bebildert: http://www.vwt3.at/index.php/topic/31680-bilderbuch-vom-aaz-umbau-und-was-sonst-noch-alles-zum/ AAZ Tipps von Philipp: http://www.vwt3.at/index.php/topic/32505-aaz-servo-im-bus-und-meine-persönlichen-aaz-tips/ AAZ Turbo verdehen (damit er am JX Krümmer 1:1 passt) http://www.vwt3.at/i...ften-aaz-turbo/ 1,75L TDI by Egon: http://www.vwt3.at/index.php/topic/23366-175l-tdi-motor-im-t3/ 2E-Umbau typisiert: http://www.vwt3.at/index.php/topic/39278-2e-motor-eintragen/ Umbau auf mTDI by Zillertalsyncro: http://www.vwt3.at/i...cher-tdi-läuft/ TDI Lichtmaschine - Klemme W nachrüsten http://www.vwt3.at/i...n-bei-tdi-lima/ Subaru: EJ22: http://www.vwt3.at/index.php/topic/38121-ej22-im-syncro/ EG33: http://www.vwt3.at/index.php/topic/35564-motorumbau-dg-eg33/ Info zum Katalysator--> Material und Zellen http://www.vwt3.at/i...t-kat-2e-Motor/ Externe Links: JX auf AAZ Umbau: http://www.t3-infos....eschreibung.pdf Motoradapter für Subaru: Subaru 4 & 6 Zylinder: http://www.rjes.com auch für Subaru Diesel!: https://smallcar.com Adapter aus DE: http://www.lmb-technik.com/produkte.html http://www.ds-tuning.com/adapter.html http://magento-de.p236026.webspaceconfig.de/de/subaru-motorumbau/kupplung-schwungscheiben/subaru-adapterset.html Adapterplatten für diverse Motoren nicht nur Subaru: http://www.kennedyenginc.com/Pages/EngineOptionList4cyl.aspx Ein etwas neuerer Link Umbauten für VW Motoren: http://www.foreignautosupply.com
  25. 1 Punkt
    Hallo alle, wollte mal wieder Hallo sagen und ein paar Tipps für einen Balkan-Roundtrip abgeben. Anscheinend haben eh schon viele eine ähnliche Tour gemacht, daher erspar ich euch einen Reisebericht ;-). Hier noch die Route und ein paar zusätzliche Tipps – wenn jemand weitere Infos haben will, bitte einfach melden. Route grob: Becs – Szeged – NoviSad – Belgrad – Skopje – Ohrid – Kruje – Shkodra – Budva – Lovcen – Kotor – Dubrovnik – Split – Trogir - Krka – Becs Sehr netter Trip – gut 3000km in 14 Tagen. Maut: in Kroatien / Slowenien / Ungarn geht das ordentlich ins Geld, weil zB. Ungarn einen hochstuft, wenn WoMo im Zulassungsschein steht; in Serbien gingen wir auf Nachfrage manchmal als Auto durch; Slowenien hat jetzt eine xtra Vignette für 1,3m+, usw. Tanken ist in Mazedonien günstig. Top-Campingplatz in Trogir (klein, nette Etagen, super Strand, super Bustauglich): http://www.labadusa.com/ In Skopje waren wir um 40EUR luxuriös untergebracht (luxuryskopjeapartments.com) Dafür war Dubrovnik gewaltig teuer (wollten 50 EUR fürn Stellplatz – konnten auf 38 EUR runterhandeln) Bis auf zwei Pannen lief der Bus pipifein: - Tachowelle rausgewandert. Kostet einen Fernsehabend. Rep.Anleitung: https://tombiline.wordpress.com/2013/09/14/vw-t3-tacho-reparieren/ - ESP tropft am LDA-Deckel. Den meisten Aufwand hatte ich damit, VW zu erklären, dass ich nicht die ESP ausbauen will, sondern nur einen Dichtring brauche. Ein ESP-Spezialist hat mir dann geholfen (wollte eigentlich auch die Pumpe ohne Auto haben, aber man muss da einfach hartnäckig bleiben.). Kostet 10 EUR und 2h Werkstattsuche (sollte wem das gleiche in Skopje passieren – hier die Koordinaten: 42°00'27.8"N 21°22'22.8"E ; Franc Mesesnel) Wünsche euch allen ebenso stressfreie Kilometer :-) lg, reini P.S.: Camping Labadusa Trogir
  26. 1 Punkt
    Montenegro und Albanien kann ich nur empfehlen. Ich arbeite hier seit 5 Jahren und habe so ziemlich alle Strassen von Albanien befahren. Sollte jemand Interesse haben, ich gaebe gerne Auskunft ueber Sicherheit, Verhaltensregeln, Routenplanung, allgemeine Tipps. Manni
  27. 1 Punkt
  28. 1 Punkt
    Ahja und noch was dir bringt die Freigabe eines Syncros nur begrenzt was , auf den UBS steht die Fahrgestellnummer drauf ist also gebunden. Vlh hilfts trotzdem wenn du nachweisen kannst, dass es sich um ein identisches Fahrzeug handelt.... netten Grüß und viel Glück.