Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 08/26/2022 in all areas

  1. Der hat wahrscheinlich auch endlos Kohle in seinen Bus gesteckt und dabei Erkenntnisse zum Schwarzen Loch gehabt :)
    6 points
  2. Hallo meine Frau sagt immer: da steckst soviel Geld in den alten Bus...für eine Woche, da könnten wir schon blablablabla wo hinfliegen blablablabla, Bier aufmachen, weghören , lg fritz
    3 points
  3. wir feuen uns auch schon! will mich in die Organisation nicht einmischen, aber bei den späteren Terminen wars am Schluss oft schon sehr dunkel und frisch. da würde ich die Idee in den Raum werfen, dass man - sofern organisatorisch möglich - das Programm etwas nach vorne schieben könnte? the same procedure as every year wärs dann halt nimma... lg phil
    3 points
  4. Moin und Grüß Gott, nach längerem stillen lesen im Forum habe ich mich heute mal angemeldet. Inspiriert durch diesen Thread habe ich mir nach einigen Experimenten und Messungen um den Luftmengenmesser nun Sensor und Magnet besorgt. Bevor ich mich nun an meiner Variante der Montage versuche frage ich mich, wie der Sensor denn angeschlossen werden muß. Weiß, blau und braun wollen angeschlossen werden an zwei Kontakte die bisher an der Platine kontakten und eines an den bisherigen Drehkontakt, oder habe ich etwas wesentliches falsch aufgefasst? Anbei ein Foto meines "Prüfstandes", mit dem ich per Zweikanalmessverstärker entweder Kurven "Drehwinkel/Drehmoment" oder "Drehwinkel/Spannung" aufzeichnen kann. Das funktionier soweit prima, nur noch nicht mit dem neuen Sensor. Viele Grüße tobi
    2 points
  5. „Unsere Leidenschaft gilt hier besonders den VW Busen“
    2 points
  6. War anders gemeint als du verstanden hast. Bei 1Z/AHU muss du dir alle paar Jahre was mit dem Getriebe überlegen
    2 points
  7. ich muss tatsächlich die Urlaube anders rechnen ich sag meiner Frau immer: bevor ich mir eine Freundin zulege kaufe ich mir noch eine alte rostige Reibn - anbei ein Photo aus dem Sammy Miller Museum
    2 points
  8. Diesel im Tank? Das geht auch unbewusst, raucht & stinkt undefinierbar.
    2 points
  9. Aber wehe es jammert ana, weil er den Sonnenuntergang am Schiff dann ned sehen kann Nach Rücksprache mit Schifffahrtsbetreiber Vorverlegung möglich, also wird alles eine Stunde vorverlegt, also treffen Guntramsdorf ab 13:00, Abfahrt von dort 14:00 Abfahrt Schiff nun 15:00 weiter nach vorne mag ich nicht, da es eventuell liebe Gäste gibt die eine weite Anreise haben.... lG
    2 points
  10. sieht aus wie ein federband. gibts an der unterseite auch so eine lasche ? dann würd ich mal gleichzeitig drauf drücken, wackeln und ziehen probieren.
    1 point
  11. Danke für die Meldung, ich nutze immer die "Ungelesene Inhalte" Ansicht. Hab mit dem Support kommuniziert und obwohl die noch nicht geantwortet haben scheint es wieder zu gehen. Die Mysterien der IT. ;-) lg McLouis
    1 point
  12. Hey Hab mir die Kontakte beim Schalter genauer Angesehen und ja, es war dort angeschmort bzw ist da ein bischen Plastik geschmolzen. Habs zerlegt, gereinigt. Blau - und Weiss + Jetzt hat es funktioniert . Danke für eure Hilfen. Top. Danke Lg Matthias
    1 point
  13. Schau doch Mal auf dein linkes Bild Da geht blau auf braun = minus Aber schau dir doch auch Mal das verschmorte darunter an , kann es sein das da braun und weiss verschmort sind , dann brauchst dich nicht wundern wenn die Sicherung kommt Wenn nicht , dann doch die Heizpatrone kontrollieren
    1 point
  14. hallo, hab da neulich gegoogelt und auf die schnelle nur herausgefunden, dass man die liste für rund 100 euro kaufen kann. mich würde interessieren welche T3 bereits in der liste sind. hat da jemand infos? über antworten würde ich mich freuen! gruß und dank mathias
    1 point
  15. Servus schon passiert :-) lg McLouis
    1 point
  16. Hallo, Ich möchte kurz meine Erfahrungen mit der Firma Auspuff Hannover mit euch teilen: Ich hab dort vor vor längerem eine Edelstahl Auspuffanlage mit Katalysator für den 1.6 TD JX Motor gekauft. Für den Preis war die Anlage nach einer ersten Begutachtung, bis auf ein paar Macken, in Ordnung. Nun wollte ich die Anlage verwenden um einen AAZ zu typisieren und siehe da: der verbaute Katalysator hat weder eine Hersteller-, noch irgendeine Typenangabe. Da steht einfach nichts drauf. Es gibt auch keinerlei Unterlagen dazu. Somit ist die Anlage nicht legal zu betreiben. Ich versuche nun seit Monaten die Fa. Auspuff Hannover diesbezüglich zu kontaktieren. Leider erfolglos. Nachdem ich ihnen die Rechnung und Fotos geschickt habe wurde ich zuerst abgewimmelt. Nun landen meine E-Mails bei ihnen anscheinend direkt im Papierkorb. Keinerlei Auskünfte dazu. Auch telefonisch geht nichts. Jetzt hab ich die Anlage daheim liegen und kann damit nichts anfangen. Rausgeschmissenes Geld. Ich teile meine Erfahrungen hier, damit euch nicht ähnliches widerfährt. Grüße, Andreas
    1 point
  17. Hab ja schon viel gesehen... ein T3 als Hühnerstall, als Dekoobjekt, aber das... https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/t3-synchro-boot-aussenborder-trailer-vw-bulli/2219368876-216-2549
    1 point
  18. Zustatzheizung unter der hinteren Bank sofern vorhanden
    1 point
  19. Liebe Schraubergemeinde, der Luftmengenmesser der 2,1-Liter-WBXe ist bekannt dafür, dass er irgendwann Probleme verursacht. Ganz grob kann das nach etwa 200.000km vorkommen. Es äußert sich dadurch, dass in bestimmten Lastbereichen der Motor ruckelt, weil das Gemisch zu mager ist. Die Digifant/Digijet bekommt vom LMM einen falschen, zu niedrigen Wert über die angesaugte Luftmenge gemeldet, sodass die eingespritzte Kraftstoffmenge nicht zur tatsächlichen Luftmenge passt. Der LMM beinhaltet ein Potentiometer, das durch eine Stauklappe bewegt wird und dem Steuergerät eine Spannung zwischen 0,25V und etwa 4V liefert, je nach Lastzustand. Unten ein Bild des Potentiometers. Neben der Widerstandsbahn erkennt man eine Reihe lasergetrimmter Widerstände, die für einen über dem Öffnungswinkel linearen Spannungsverlauf sorgen. Durch mechanischen Verschleiß der Widerstandsbahn entstehen Löcher. Steht der Schleifer zufällig über einem solchen, kann er keine Spannung abgreifen. Hier das Schadensbild: Die bisher übliche Lösung bestand darin, den Schleifarm so zu verbiegen, dass seine Auflagepunkte einige Zehntel mm versetzt sind und auf einer neuen Bahn laufen. Das funktioniert auch gut, aber natürlich nur solange bis neue Löcher entstehen. Mein Ziel war es, das verschleißanfällige Poti zu ersetzen durch etwas Verschleißfreies. Ich entschied mich für einen magnetischen Winkelgeber (PRAS21 von ASM in 90°-Ausführung; genaue Typenbezeichnung: PRAS21-90-U6-CW-A300). Unten sieht man ihn, schon auf seine Tragplatte (kein magnetisches Material !!!) montiert. Dazu gibt es einen Positionsmagneten (PRMAG20), der auf die Achse des LMM gesetzt wird: Damit er gerade sitzt, habe ich darunter eine Klemmnabe montiert, mit der er verklebt wird (2K-Kleber). Statt der Klemmnabe kann man auch eine Buchse mit Madenschraube oder ähnliches verwenden. Dazu kommen drei Distanzbolzen M3x18,5mm für die Tragplatte. Der kleine Stift links ist ein Zeiger, der dazu dient, den Öffnungswinkel der Stauklappe abzulesen. Das schwarze Zahnrad "500" hat 60 Zähne. also 6° pro Zahn. Durch Verdrehen des Magneten bevor der Kleber aushärtet kann die Originalkennlinie des Potis reproduziert werden. Hier sind beide Kennlinien: Beide weisen leichte Nichtlinearitäten auf, die aber wohl dadurch entstanden, dass der Winkel nicht genau genug ablesbar war. Die Steigungen sind fast gleich. Der magnetische Geber ist minimal steiler. Das könnte dazu führen, dass das Gemisch bei kleiner Last etwas magerer und bei großer Last etwas fetter ist als vorher. Allerdings wird die Lambdaregelung diese winzigen Unterschiede ausgleichen. Ich habe diesen umgebauten LMM im Syncro mit MV-Motor. Im Betrieb bemerkt man keinen Unterschied zum LMM mit (intaktem) Poti. Kosten für den Umbau: PRAS21: 39€ PRMAG20: 12€ Bei der Montage war die größte Herausforderung die Zentrierung von Winkelgeber und Magnet. Schon ein geringer seitlicher Versatz führt zu einer nichtlinearen Kennlinie. Details zm Geber und Montagehinweise gibt es bei http://www.asm-sensor.com/de/ Wer das nachbauen möchte und weitere Tipps braucht, bitte PN. Danke fürs Lesen und viele Grüße Olli
    1 point
  20. extrem cool euch wieder mal zu sehen
    1 point
  21. +1 Presidente +1 Kolibri + 1 T v i e r (wir schämen uns eh ...)
    1 point
  22. Hallo in die Runde aus Bolivien! Eigentlich dachte ich nicht das es mich nochmal in die T3 Welt verschlägt. Wir sind vor knapp 3 Monaten nach Bolivien ausgewandert, und nun war eigentlich die Anschaffung einer T2 Doka geplant als Baustellenauto und Arbeitsauto. Ich hatte auch einen T2 Doka gefunden, Erstbesitz! Der Haken war aber das der Großvater dem das Auto gehörte grade nicht da war. Dann hab ich mir halt doch den hier exotischen T3 angeschaut und zugeschlagen - Bj 81 mit CU Motor. Hier die erste Frage: In den Fahrzeugpapieren ist ein AE Motor eingetragen - der ist mir auf Anhieb nicht bekannt. Nach viel Rechtlichem Hin und Her dann gekauft (ich bin 500km geflogen um ein Auto zu kaufen) dann gekauft, 4 neue Reifen montieren lassen (sowas ist ein ganz heißer Tip hier) und dann ging es los 530km nach Hause... Los um 5 Uhr nachmittags, Ankunft um 3 Uhr morgens... Während der Fahrt hatte ich viel Bauchweh weil nämlich die Abdichtung vom Motorraum fehlt! Dh die Dichtung zwischen den Lufleitblechen und der Karosserie. Gibt es hier Erfahrungen aus was man die Nachbaut und vielleicht Fotos? Und Frage Nummer drei wäre: Ist das DKRL im alten Luftigetriebe das gleiche wie im neuen und eventuell sogar wie im T2? Weil auf der Fahrt hat das Differential zu singen begonnen - nicht besorgniserregend, aber man hört halt unter Last ein Singen. Ansonsten braucht er ein großes Service... Falls es noch Tipps für den LBX gibt nur her damit... LG aus Bolivien Jonathan
    1 point
  23. eine vorbildliche Anmeldung, so ghört des :-) wir freuen uns auch!
    1 point
  24. wir kommen auch 2 Erwachsene, 1 Kind unter 6. 1x veg, 1 x Fleisch. Bitte Danke wir freuen uns!
    1 point
  25. Oder gleich auf 1Z umbauen - dann brauchst nur mehr alle paar Jahre eine Getrieberevision
    1 point
  26. Holansky ist schon ewig in Pension und hat vor 2 Jahren alles verkauft Gallus war ich jetzt mit dem letzten nicht mehr so zufrieden. Jakob in Pixendorf warat auch a Möglichkeit. volkswerkstatt.at
    1 point
  27. Würde deine auch nehmen Baumi, bitte einmal ausbauen und bei mir rein.
    1 point
  28. Bei mir sinds 2 Erwachserne!
    1 point
  29. Ist das ein abfallverzögertes Crashrelais? Das würde den Preis erklären. Der Kontakt 1 ist vom Zündimpuls. Test: Klemme 31 ist Spule Masse, Klemme 86 ist Spule plus. Schaltkontakt zwischen Klemme H und 15. Grüße aus Graz
    1 point
  30. .. Abschlepp-geplagte Bus_Mitfahrerin mit beginnender Automobilclub-Picup_Neurose Ja das hatte ich in den letzen 24-Jahren auch schon mindestens 2mal sogar in 8J sagte gerade Frau CWR. Da war es damals immer so : 1mal zu Ostern mit dem ADAC auf dem LKW nach hause und im nächsten Jahres-Urlaub dann schon wieder: Ergebniss / bzw. Symptome: psychisch instabil und Angst daß es wieder passiert: ( „hoch auf dem gelben Wagen sitz ich beim Kutscher vorn“ ) und immer das gekeife vor dem Urlaub: mit so einm alten Karren kannst du nicht in Urlaub fahren ! ! Aber wieder mal dieses Jahr hat es der T3-Topliner mit H-Kennzeichen und ohne Rep-Stau gezeigt: 3700km D-Rundreise ohne einmal die Motrorhaube aufmachen ( nicht mal Ölkontrollieren ! ) so wie 2021: 3200km in Östtereich + Südtirol + in 2020 mit corona-Auflagen 3300km Rundreise Mittel/Ost+Norddeutschland ebenfalls absolut Störungsfei... Die dieses Jahr benötigten und eingesezten Schraubenschlüssel waren für die Ersatzradmontage : der rechte H-Reifen hatte einen 2,0cm langen Schitt in der äußersten Profilblockgruppe, wo innen nich 0,5cm sichtbar war. Ursache: ungeflegte Straßen, bzw. spitziges Zeug auf der Fahrbahn, das da absolut nicht hingehört. In den letzen Infrage kommenden 1,5km vor dem Edeka-Parkplatz nahe Königswusterhausen ist es passiert + da sagte Frau CWR beim aussteigen: Oha.. da brauchtst du das Ersatzrad... ?? hast du Luftdruck zuhause geprüft =? Nach dem VW-Bus Treffen-Berlin in Niedergörsdorf nach dem nächsten Nachtparkplatz wollten wir noch zu einem großen Teehändler um dort die speziellen Teewünsche von Frau CWR zu erfüllem ( wir sind eigentlich mit abklingender Magen-Darmgrippe innen Urlaub gestartet...; Klo + Ersatzcontainer waren ja an Bord ! ) Dann noch in den nächsten Edeka-Supermarkt um die Mineral-Wasservorräte aufzufüllen. Gerade mal 3 Tage vom Urlaub vorüber und 650km von Zuhause weg... aber noch mind. 2500km vor uns. Nach Telefonaten und Empfehlungen den besten Reifendienst rausgesucht , weil wir dort sowieso 2 Tg. nahe der Poln.-Grenze verbringen wollten ( Schiffshebewerk Niederfinow +Polenmarkt Hohenwutzen) Mit dem Notrad ( für Normalgröße 255/55-16 _ 103H fehlt der Platz untendrunter ...) ging es dann nach Eberswalde zu Reifen-Slowinski. Die hatten um 15h bestellt für spätestens übernächsten Tag, und: es dauerte nur einen Tag bis zur Lieferung... Am zweiten Tag um 8h; in der frühe, war mein dortgelassenes def.-Rad neu bereift + gewuchtet mit einem passenden + komatiblen Ersatzreifen (235/60-16-104H ). Vor der Weiterfahrt kurz getauscht und bezahlt...( absolut fairer Preis ! ) Was nutze es mir daß ich noch neue 255-Reifen zuhause im Regal hatte , aber nicht dabei und keinen Expressversand von Zuhause aus vorbereitet... Urlaubs –Rückblick 2022 von der Fahrzeug-Störungsseite her: alles TOP..... keine techn.-Probl. bis auf den Plattfuß + da stellt sich nun die Frage für nächsten Urlaub: zu dem Notrad noch ein vollwertiges Hinterrad mitnehmen ? und nochmals 40kg dazu... ich denke, ich bereite ein Notfall-Versandpaket vor denn mit DHL-Express gehen bis 70kg und dann sind es auch nur max. knappe 2 Tage (DA/A ) Gruss Claus
    1 point
  31. ... zu schnell auf Enter gedrückt ... + Editier-Zeit vergangen; hallle: für solche Sachen brauchst du einwenig Erfahrung eines ES-Pumpenmechanikers... + einen ES-Prüfstand ! solche Überlegungen mit Taten hab ich schon lange durch. Das selbige habe ich bei einem Wissenden, der einen Bosch Einspritzpumpenprüfstand besitzt machen lassen vor7J. AAZ mit LLK und 11 + x% bei LLK ca. 1J / 8tKM damit gefahen; ging bei mir... Dann schnell/sofort eine Pumpe gebraucht (Urlaubsnotfall.. ) unf die dann von dem wieder im Regal sthenden AAZ auf anderen Kunden-AAZ verbaut... Ulaub war gerettet, aber danach 3mal versucht daß am Ende die frühern 100PS mit WLLK erreichbr waren. ging einfach nicht mehr... dann auf org.-AAZ-Pumpe mittleren Baudatuns umgebaut und nun "Super" -> braucht weniger Sprit und einstellen für LLK-Menge auch Problemlos.. bei mehr Menge drehen die JX-Pumpen nicht mehr willig bis auf Standgas runter ! Aktuell ist meine frühere Misch-Pumpe wieder offen und werde die nach Neukalibrierung auf dem Prüstand nicht mehr an einen AAZ verbauen, weil der Einstellbereich für einen AZ im T3 einfach nicht harmoniert mit der JX-Pumpe; obwohl die AAZ-Innenleben hat aber mit JX-LDA. Wenn der jetzige Reserve_ AAZ vom Regal wieder mal eingebaut, wird kommt da auch ne AAZ-ESP drauf ! Bei mehr Leistungsabforderung und Einstllung mit mehr Leistung für LLK wird's mit JX.Mischpumpe sowieso Mist... Bei starker Einstellung für mehr Leistung fängt ein AAZ mit JX_Pumpe das Saufen! an Weniger Verbrauch und besseren Motorlauf beim AaZ mit sezieller AAZ-Pumpe ist dir garantiet.... ( nicht alle AAZ-ESP sind gleich !°! besser = überholte AZ-ESP kaufen einbauen und wieder für die nächsten 20J Ruhe haben ! Für dir AAZ bei VW/Audi + co. wurden früher mehere Pumpenversionen verbaut übere 6 Versch! nur 2 taugen im T3 ! mögliche Pumpen-Nummern + Quelle kann ich dir nennen.. Gruss Claus
    1 point
  32. ich hab seit 23 Jahren den Führerschein und auch ca gleich viele Autos mit teils über 10J alten Reifen. einen Reifenschaden hab ich bis jetzt noch nicht gehabt, aber ich hab immer einen dabei... lg phil
    1 point
  33. Servus, hier bitte, ich habe ihn eingescannt und versucht an diesen Beitrag anzuhängen, hoffe es funktioniert. Sonst gerne per Mail... LG Max Schaltplan Sitzheizung.pdf
    1 point
  34. bin soweit fertig mit dem ATLANTIC , gestern noch auf historisch umgeschrieben und historische kennzeichen montiert. das wars dann, der nächste wartet schon aber das is kein Volkswagen Kann also hier geschlossen werden!
    1 point
  35. ...und an Anhänger darfür.
    1 point
  36. Hi! Mit einem Steckstab einen EXAKTEN Ölstand kontrollieren is eher net möglich ( @ Hannes ) . Da spielen zu viele Eventualitäten mit. Und ja, da der Ölstand sich zw "min" und "max" befinden soll , könnte auch die "Verwerfung" dazu herangezogen werden. Man sollte Fragen, die gestellt werden ( von denen es ja keine dummen gibt ) net überheblich abtun. Setzen, 5 gruss Harri
    1 point
  37. Na geh, der Sonnenuntergang.... Verschwindet die nicht eh schon früher hinter den "Bergen"... Ist nun auch im Termin angepasst lg McLouis
    1 point
  38. servus harri, so geht das nicht. wenn dann nur wennst meinen eriba familia auch mitnimmst damit ich mal wieder platz hab und ich das historische alte AUWEH glumpat net entsorgen muss. hab dann wieder platz fürn XJ-S V12 zum weitermachen also komm ich demnächst vorbei und lass das alte glumpat bei dir - spart kosten und schont die umwelt wenn i dann mitn zug heimfahr
    1 point
  39. mein ATLANTIC ab heute auch als historisches fahrzeug zugelassen
    1 point
  40. Der JX geht eh gut wenn er mit den Schlappen GPS 116 schafft. Dein Tacho zeigt halt zu wenig, original zeigt der bei GPS 116 schon eher 130 an. Sprich nicht der Motor, sondern die Reifen sind das Problem.
    1 point
  41. Will teilen: Eberspächer B1L Benzin Standheizung https://www.willhaben.at/iad/object?adId=595962536 200€ Lg phil
    1 point
  42. Danke für die Hilfe. Stahlgruber in Innsbruck hat uns geholfen, ging am schnellsten Sind schon wieder unterwegs
    1 point
  43. In der Pfanne braten und je nach Geschmack etwas nachflambieren? https://www.amazon.de/gp/product/B00CTOXOOO/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o07_s00?ie=UTF8&th=1
    1 point
  44. Bedenke bei der Größe auch, dass der Hänger, je kleiner er ist, umso schlechter sichtbar ist beim zurückschieben. Mein Hänger mit Plateau 110 (+Räder)x220cm ist mit den niedrigen 50er Wänden beim gerade zurückschieben nicht mehr sichtbar hinterm T3, da schiebst zurück wie ein Anfänger.
    1 point
This leaderboard is set to Vienna/GMT+02:00
×
×
  • Create New...