t3maxe

AHU Umbau Problem

29 Beiträge in diesem Thema

Hallo TDI Fahrer,

 

Ich habe folgendes Problem:

Habe gerade meinen Bus auf AHU Motor umgebaut. Wenn ich die Zündung einschalte, schaltet der Absteller auf der Pumpe den Sprit frei. Aber nach ca. 3sec hört man ein erneutes klicken und es liegt keine Spannung mehr an (wenn ich den Schlüssel weiterdrehe und starten versuche, kommt auch nur ca 3s Sprit an den Düsen an). Wegfahrsperre ist es nicht. Die passt laut Fehlerspeicher. Auch sonst gibt es keine Fehler im Speicher. Kabel hab ich alle nochmals durchgemessen und mit der Pinbelegung von suhr online verglichen. Passt auch. Hab auch schon versucht 12v am ventil anzulegen. Will trotzdem nicht starten.

Was könnte ich noch überprüfen?

 

Danke, 

Lg T3maxe

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

Also normalerweise checkt das Steuergerät alles - falls was falsch - abgesteckt oder einen Kurzschluss hat.

Kann mir nicht vorstellen, das bei dir im Fehlerspeicher nichts steht.

Außer Das Steuergerät bekommt na ch ein paar Sekunden keine Spannung mehr.

Das könntest du prüfen.  Oder halt Stgr. defekt ....


Gruß

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steve,

Hab mit 2 verschiedenen Geräten ausgelesen. Beide sagen dass kein Fehler vorliegt. Habe das Relais 109 getauscht und gemessen. Strom bekommt das Steuergerät. Hab auch schon probiert, Steuergerät, immo box und zündschlüssel von einem anderen Golf. Selbes Problem. Was kann es für Gründe geben, dass das Steuergerät den Sprit abdreht? Wenn ich den Schlüssel umdrehe, WFS und was sonst noch?

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb t3maxe:

 Hab auch schon probiert, Steuergerät, immo box und zündschlüssel von einem anderen Golf. Selbes Problem. Was kann es für Gründe geben, dass das Steuergerät den Sprit abdreht? Wenn ich den Schlüssel umdrehe, WFS und was sonst noch?

Zu 100% die WFS. Lesespule funktioniert? Transponder OK?

Würde ich deaktivieren lassen. Dan gibt's weniger Fehlerquellen.

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas, bei meinem Steuergerät hab ich sie deaktivieren lassen. Der, der dss gemacht hat, hats auch schon 3x nachkontrolliert. Er sagt es passt. Er arbeitet mit der orginal vw software. Das zweite steuergerät mit dem ich probiert habe, ist noch komplett unverändert. Desshalb hab ich immobox mit schlüssel angeschlossen (natürlich von dem dazugehörigen steuergerät). Eben ohne erfolg und fehler. Weder bei drr vw software noch bei meinem gerät (von autel). Bin echt ratlos.

 

Lg T3maxe

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achja was ich noch vergessen habe, wenn ich den stecker von der kühlmitteltemperatur abziehe bleibt das abstellventil ungefähr doppelt so lange offen. :blink:

Das ergibt einach gar keinen Sinn für mich :D

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pin 61 gn/ws geht zur WFS Steuergerät (immobox? Begriff kenn ich nicht) oder wie bei mir direkt zur OBD.

Keine Ahnung was passiert wenn Du da ein Gerät anhängst wo eigentlich Keines sein soll.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, werd ich checken. Ist das diese k-linie oder?

Immobox hat der bekannte von mir zum wfs Steuergerät gesagt. Hättest du eventuell die unterlagen nsch denen du alles angeschlossen hast für mich? Hab irgenwie die vermutung dass sich im kabelbaum der fehler versteckt. Weil nachdems mit dem anderen Motorsteuergerät und wfs steuergerät mit dazugehörigem Schlüssel auch nicht geht ist das für mich noch eine Möglichkeit.

Lg

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gugln bitte :)

So wie es aussieht kann ich da eh nicht weiter helfen. Einen gewissen Aufwand sollte man schon vorher betreiben bevor man sich auf so einen Umbau einlässt.

Gruss

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geguglt hab ich schon. Auch vorbereitet hab ich mich. Hab ca ein jahr unterlagen zusammengesucht. Ich hab den kompletten motor zerlegt und überholt. Ebenso das getriebe. Ich hab mich mit dem ganzen beschäftigt. Aber unterm strich bin ich maschinenbauer und kein kfz elektriker. Das ist nicht meine Stärke. Und bezüglich meinem problem hab ich mir hilfe von jemanden erhofft der mehr Ahnung davon hat als ich. Komplett zu blöd für elektrik bin ich sicher nicht, aber auch kein profi. Ich wollte dich um unterlagen bitten, nach denen du angeschlossen hast. Weil es ja durchaus sein kann dass in den plänen die ich hab ein fehler drin ist. Und bezüglich googeln: ich hab im internet schon so viel blödsinn gelesen und gesehen, dass ich soetwas gerne von jemanden hätte bei dems funktioniert. Und ja, ich hab auch die forumssuche benutzt, hab aber nichts zu meinem problem gefunden.

 

Gruß

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schick mir deine Mail Adresse und erinner mich so lange bist du hast was du brauchst!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo maggo! Den hab ich natürlich gefunden. Nach dem hab ich dann auch angefangen zu kontrollieren, aber die kabelfarben etz stimmen nicht überein. Und ich hab gelesen dass es da auch unterschiede in der pin belegung geben kann...

Aber vielen dank trotzdem!

 

Lg max

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einem deutschen Forum gab es einen Beitrag zum Umbau mit Pinbelegung.

Falls du den noch nicht kennst kann ich dir Screenshots davon schicken. Hat mir sehr viel geholfen. Und funktioniert auch.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuch mal den original Diagnosetester oder den VCDS (VAG-Com)  alle anderen vertraue ich persönlich nicht....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn sich nach abstecken des Temp geber etwas ändert, sehe ich das problem an der Masse / +verbindung (br ws)

würde dort mal suchen...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin jetzt mal im urlaub. Danach werd ich alles nochmal durchgehn.

@Paulmann: ja bitte schicks mir an: max_klaus@gmx.at

@steve2000: hab mit vag-com ausgelesen und ein kollege von mir mit vcds. Beides keine fehler...

@agp8x: vielen Dank für den Tipp! Das werd ich extra nochmal anschauen!

 

Lg T3maxe

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@Paulmann

@steve2000

@agp8x 

 

@Goffybin zwar im urlaub und hab weder die unterlagen noch den bus vor mir, aber da bin ich sehr sicher. Habs mit einem relais gelöst.

Aber eine blöde frage: warum sollte er mir das starten verweigern wenn er kein brems-signal bekommt? Der 3er golf hat doch noch keine solche sicherheitsmaßnahme mit "auf der kupplung und der bremse stehn" zum starten?

Er braucht das bremssignal doch nur zum bremslichtlampen check und für die GRA. Aber wenn die lampe defekt ist, ists doch kein grund nicht zu starten?

Oder lieg ich da falsch?

 

Lg T3maxe

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb t3maxe:

 

@Paulmann

@steve2000

@agp8x 

 

@Goffybin zwar im urlaub und hab weder die unterlagen noch den bus vor mir, aber da bin ich sehr sicher. Habs mit einem relais gelöst.

Aber eine blöde frage: warum sollte er mir das starten verweigern wenn er kein brems-signal bekommt? Der 3er golf hat doch noch keine solche sicherheitsmaßnahme mit "auf der kupplung und der bremse stehn" zum starten?

Er braucht das bremssignal doch nur zum bremslichtlampen check und für die GRA. Aber wenn die lampe defekt ist, ists doch kein grund nicht zu starten?

Oder lieg ich da falsch?

 

Lg T3maxe

Bremssignal sollte egal sein.  Vieleicht die Öldruckschalter unplausibel?  Möglicherweise kommt da kein Fehlerspeichereintrag aber die ECU schaltet sicherheitshalber den motor aus....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit wann überwacht die Motorsteuerung von einem AHU den Öldruck?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Inimicus:

Seit wann überwacht die Motorsteuerung von einem AHU den Öldruck?

aja stimmt Öldruck ist der ECU bei dem Motor wurscht.

 

Ich würde dann den G80-Nadelhubgeber und den G28-Motordrehzahlgeber als nächstes mit nen Oszi kontrollieren .... 

bearbeitet von steve2000
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nadelhubgeber müsste eigentlich auch egal - ohne gibts hald keinen Korrekturwert für den Einspritzzeitpunkt mehr sondern es wird fix nach KW OT gearbeitet.

 

KW Geber ist da schon eher ein Kanditat der lebensnotwendig ist, Bremslichtschalter müssten meiner Meinung auch egal sein, solls nen Fehlereintrag geben aber laufen muss er.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke die Deaktivierung der WFS hat einfach nicht funktioniert. 

Aber das will der Threatersteller nicht. Bei mir hat eine Profifirma mit Rechnung den Chip ausgelöst und gesockelt und ein neues Eeprom mit FW eingespielt. Hat vor Jahren 80.- gekostet und das Ding läuft und läuft...

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Thomasma:

Lieber Thomas, du hast sicher recht, dass das nicht fonktioniert haben könnte. Aber dann würde mich interessieren warums das gleiche problem mit anderem steuergerät auch gibt? (Bei dem noch absolut nichts verändert wurde. Wfs steuergerät und passender schlüssel wurden natürlich angehängt. Funktionieren tut dieses auch, bin den Golf noch gefahren.)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na weil man nur mit einer Einstellung wahrscheinlich die Wegfahrsperre nicht deaktivieren kann? 

Vermute ich. Und wenn man viel herum tauscht wird es nicht besser.

bearbeitet von Thomasma
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer hat denn etwas von nur einer einstellung gesagt?

Und ohne probieren werd ich den fehler nicht finden. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten du probiert deine ECU mal bei einem anderen Motor.  - kannst gerne damit vorbei kommen.

Wenn die WFS in der ECU schuld ist, kann ich dir auch weiterhelfen :-) ...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das angebot nehm ich gerne an! Ich werd nach dem urlaub nochmal auf die suche gehn. Ansonsten meld ich mich bei dir!

Vielen Dank!

 

Lg Max

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden