Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
trauntaler

Officefrage: "interaktives" Gruppenfoto als PDF erstellen

Empfohlene Beiträge

trauntaler

Hallo und Servus! 

 

Ich habe ein altes Gruppenfoto von einem Verein, darauf würde ich gerne alle Personen mit Namen beschriften und das Ganze dann als PDF speichern. Denn, noch leben einige der Leute auf dem Bild aber in 10 Jahren erinnert sich keiner mehr daran. 

Ziel wäre ein PDF (weils gängig ist) auf dem man mit dem Mauszeiger über das Gesicht fährt und dann wird der Name als Sprechblase oder Notiz eingeblendet. Direkt beschriften geht leider nicht, die Personen stehen teilweise zu dicht beisammen. Auf der Homepage (WordPress) möchte ich das nicht umsetzen, da wird mal umgestellt und dann funktioniert das nicht mehr...

 

An "Technik" habe ich PowerPoint, Word, OpenOffice und CorelDraw zur Verfügung, überall finde ich aber nur Hyperlink einfügen, dann kann man das Feld anklicken und landet im Nix wenn ich als Link nur den Namen eingebe. Hat jemand eine Idee? 

 

Grüße 

Stefan 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reymon

Theoretisch mit der Kommentarfunktion im Adobe Reader? Aber das dann online einbinden, keine Ahnung ob das funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trauntaler

Da bräuchte ich ja dann Acrobat Writer oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reymon

Naja, Kommentare kannst schon im Reader setzen. Die sind dann halt nach anklicken sichtbar und du kannst die denk ich auch beliebig positionieren. Einfach mal ausprobieren. Wie gesagt, bin mir nicht sicher ob das wirklich ideal für deine Zwecke ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trauntaler

Das mit den Kommentaren funktioniert auch mit meinem Foxit PDF, danke für den Tipp! Nur beim betrachten mit dem Windows eigenen Reader kommt dann bei jedem Kommentar auch ein kleines Notiz-Symbol. Aber z.B. in Google Chrome wird es richtig (nicht sichtbar) dargestellt. Ich denke so mach ich das! 

 

Grüße 

Stefan 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×