Jump to content
Racy

OT: T4 Syncro

Recommended Posts

Racy

Suchen einen T4 Syncro Fensterbus.

Mit Klima und 2.5er Motor.

Kurzer Radstand.

 

Wenn wer was hat, weiß, kennt.... bitte PN

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calypso

Ich weiß, kein tratsch hier und ich mach mir wahrscheinlich jetzt doppelt keine freunde aber: willst du dir das echt antun? Andreas restauriert seit sommer letzten jahres einen, der rostmäßig echt gut in schuss war - und da waren schon träger zum einschweißen :(

 

Gute t4s sind wirklich schwer zu finden. Und die rosten mehr als die t3s. Vorallem gleich an neuralgischen stellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Na an rostigen will i eh kan, bissl is schon ok :)

Freunde von uns fahren seit einigen Jahren an T4 von 2002 da rostet eigentli sogut wie nix....

Und T5 is uns einfach zuviel mit Schnick Schnack voll den ma eh ned brauchen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Ich habe auch an 2002er und ich sag dir die rosten, der punkt is was calypso schon gesagt hat, die rosten an recht unangenehmen stellen.

meiner is rostmässig gut, ich bessere aber jedes jahr nach.

trotzdem ists a super auto und recht zuverlässig.

wünsch dir glück bei der suche!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Wenn hi und da was zum schweißen is, ists schon ok.

Hat auch keine Eile, ham ja eh ein Auto, aber Frau will T4 statt A4 :)

T5 würd eh auch gehn aber da taugt mir das ned so mit dem.ganzen Elektronikschnick schnack was immer wieder Probleme machen soll (hört man halt so) 

Und rosten tuns eh a.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Ja den hab i logischerweise eh schon gsehn!

Sind die KM ein Problem bei den Kübeln?

Mein Nachbar hat einen 94er mit 500.000km, also dürften die ja recht haltbar sein :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e
Posted (edited)

Ich hab jetzt 320.000 drauf, gekauft mit 200.000

 

bekannter von mir hat seinen mit 415.000 gekauft, war vorher immer bei ihm im service und hat noch original turbo und der kopf war noch nie unten.

Edited by chri20e

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise

Warum nicht einfach nur t4 multivan?

Ich hatte den t4 syncro auch, braucht man zu 95% aber nicht als syncro, wichtig ist dass wenn dann mit sperre, bei meinem war es nur elektronisch geregelt, wann sich der hintere antrieb dazuschalten musste

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Also ich bin nicht sicher obs den t4 multivan mit Flügeltüren gab.

könnt a umgebauter transporter sein was egal ist wenn die Substanz ok ist.

a bekannter hat sich um ähnliches geld an multivan gekauft mit p2 verbau. Hat schön ausgeschaut rostet aber extrem. Geschminkte leichen gibts da voll viele. 

Ich würde mir ausserdem keinen multivan kaufen , da die nicht zu meinem Nutzungsprofil passen.

da kannst ned mal a radl einladen ohne dass irgendwo auf den tollen sitzen schmierflecken hast.

zum syncro:

ich hätt bis jetzt auch keinen allrad gebraucht. leer hat meiner 1300kg auf der vorderachse hinten 600kg, der geht auf Schnee echt super. 

Im Gelände hilft das natürlich nix.

die syncros haben auch recht kurze getriebe, auf der Autobahn kann das schon mühsam werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Wir brauchen aber einen Allrad....

Aus verschiedernen Gründen, du warst ja eh scho mal bei mir...

Und zur Oma is steil und geschottert.

 

Es muss eh kein Multivan sein, aber wenn er a liegefläche hat is auch kein Fehler.

Wir fahren mit unserem Alltagsauto 3x/Jahr weiter wohin auf der Autobahn, von daher wäre mir eine kürzere Übersetzung recht wurscht.

Im Gegenteil wenn die 1. Kurz is find ich das noch besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Dann passt da syncro eh für euch. Die 1.is recht kurz.

na dann kauf ihn endlich :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Ich meld mich schon mal für den 16er an, der wird ja dann überflüssig:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Überflüssig sicher nicht, aber bei 35tsd würd ich überlegen :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise

Für Langstrecken ist ein t4 perfekt 102psig , das allrad macht ihn stabiler auf rutschigen Bergstrassen, das merkt man sofort im gerbst und im winter, das blech muss wirklich halbwegs passen und zu cerschlissen solls eben a ned sein

Share this post


Link to post
Share on other sites
speckulazius
Posted (edited)

@Racy Leider sind die Mehrheit der angebotenen T4 Busse geschminkte Leichen. Einen guten Bus gibt selten jemand her.

 

Die 2,5TDi Motoren sind sehr robust, aber auch teuer im Service. 2 Zahnriemen, 2 Massenschwung usw. Im Vergleich zum 4Zylinder Diesel kannst die kosten locker mal 3 nehmen. Außerdem musst Teile tauschen, die beim 4Zylinder eigentlich nie defekt sind: Wasserpumpe, Vakuumpumpe, Schwingungsdämpfer...

 

Zum Rost: Beim T4 wurde original großzügig mit dem Kautschuk Zeug am Unterboden gearbeitet. Von außen siehst oft nicht viel, obwohl inmitten schon der Blätterteig schlummert. Leergeräumt von innen siehst du oft mehr. Auf jeden Fall würde ich bei der Besichtigung die hintere Kunststoff Stoßstange abnehmen - dann kannst dir bei den darunter liegenden Lüftungsklappen schon mal ein Bild machen.

 

LG

Edited by speckulazius

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy
vor einer Stunde schrieb santacruise:

Der is nett aber dann scho zu teuer für uns...

Aufklappdach muss ned sein.

Habn ja eigentli scho 2 Syncro Camper :D

 

@speckulazius

 

Danke für deinen Input  ist gut zu wissen, vor allem was etwaige Preisverhandlungen angeht!

Mir ist der 2.5er trotzdem am symphatischten. Jeder Motor hat doch so seine tücken, ausser der alte 1Z :)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Ich kann den 5zylinder nur in schutz nehmen. Vakuumpumpe leere ich alle 40tkm aus, 2 zahnriemen kosten auch nicht die welt und den schwingungsdämper braucht man nach bedarf noch beim zr service. aber soo schlimm is das nicht.

längsträger im radkasten vorne würde ich mir noch anschauen die sind meist auch fertig.

wennst einen mit kurzem vorderwagen nimmst sind außerdem alle ersatzteile für die front um 75% billiger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Gefallen tut eigentlich eher das "Facelift"

Wir fahren ca 12tsd im Jahr also wird da sicher ned so viel hin :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise

Optimal im syncro ist der AXL motor, am zweitbesten ACJ  

die schöner ausgestatteten Modelle haben langen Vorderwagen, sprich Doppelklima, bessere Geräuschdämmung, ev. Multivanbank

Doppelairbag, Vom Werk getönte Scheiben und und und

Ich hab vor 4 Jahren meine Caravelle syncro aus Tirol geholt, dort sind die syncro modelle häufiger zu treffen und mit guter Ausstattung

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise
vor 27 Minuten schrieb santacruise:

Optimal im syncro ist der AXL motor, am zweitbesten ACJ  

die schöner ausgestatteten Modelle haben langen Vorderwagen, sprich Doppelklima, bessere Geräuschdämmung, ev. Multivanbank

Doppelairbag, Vom Werk getönte Scheiben und und und

Ich hab vor 4 Jahren meine Caravelle syncro aus Tirol geholt, dort sind die syncro modelle häufiger zu treffen und mit guter Ausstattung

 

ACV motor, acj ist schwächer

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Acv teile sind jedenfalls leichter zu kriegen

Share this post


Link to post
Share on other sites
fritze

Einen Elch evtl? Mein XC 70 bi03 fährt sich wie ein Bus nur rostet nicht :D , fünfender , schiebt auch bei 160 noch an . Hab jetzt 220tkm drauf ... Halbzeit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Danke Fritz, is ned so ganz das was wir wollen :)

Bei 160 anschieben is uns ned wirklich wichtig :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise
Posted (edited)
vor 10 Stunden schrieb fritze:

Einen Elch evtl? Mein XC 70 bi03 fährt sich wie ein Bus nur rostet nicht :D , fünfender , schiebt auch bei 160 noch an . Hab jetzt 220tkm drauf ... Halbzeit

 unser einer t4 multivan mit 111kw geht auch weit über den 160er balken , hat grad schon 451tkm , und verbraucht 6l im durschtschnitt , mit genügend blechliebe rostet auch nicht  , :P:D , LG, Izo

 

Edited by santacruise

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e

Also von den 6litern träumt wohl nur der Bordcomputer und schon gar nicht der syncro. 7,5 bis 8 schaff ich mitm 2wd, da darfst aber ned 160 dahinbolzen

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise
vor 52 Minuten schrieb chri20e:

Also von den 6litern träumt wohl nur der Bordcomputer und schon gar nicht der syncro. 7,5 bis 8 schaff ich mitm 2wd, da darfst aber ned 160 dahinbolzen

eh, der syncro verbraucht um die 2l mehr, und bei 160kmh verbraucht der tdi deutlich mehr wie 6 , ist ja auch klar, ich rede oben von Durchschnitt, gemischt  oder wie auch immer das heisst , sommerreifen aa , Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
fritze

Mein Bordcomputer lügt den Verbrauch auch um 1.5l schön. Meiner Nimmt 8l im Schnitt mit wenig Stadt , bei 1750kg leer , Allrad ist das okay

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise

die Syncro Caravelle t4 um die 8 bis 8,5 L durchschnitt, ich rechne es aber mit vollem tank 85L : 1300km pro tank mit dem 2wd , der 4wd t4 verbraucht tatsächlich bissi mehr

Share this post


Link to post
Share on other sites
ernstJXsyncro

meiner braucht um die 12liter......

syncro hat aber auch ein kurzeres getriebe

Share this post


Link to post
Share on other sites
t3sucher

@speckulazius

Hast ja meinen gesehen. Schwingungsdämpfer wurde erstmalig bei 180tkm, natürlich mit ZR etc. getauscht .

Jetzt hat er 190tkm. Reparaturen hatte ich, außer alle 3 Jahre die Traggelenke, kein Wunder bei den schlechten Straßen im Osten, keine. Reifen brauche ich auch öfter weil ich aber den Roller hinten mit habe.

Ansonsten ist mein AXG kein teurer, aber den gibt's eh nicht im Syncro.

AXL ist der beste und die kurze Übersetzung find ich super, da fahr ich bei mir mit der 3. rauf, wo es sonst mit der 2. schon schwer ist.

Verbrauch bei meinem Monster im Moment 9l mit Semperit Winterreifen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Danke für den Link. Die Farbe hätt ja was, aber i fürcht das is zuviel Bastelarbeit...

Share this post


Link to post
Share on other sites
t3sucher

Der ist nix, nicht mal  um 1000 Euro :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy
Spoiler

 

Update.

Auch T5 oder Mercedes Vito/Viano wären möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
damax

wird ja immer schlimmer :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ernstJXsyncro

die gibt's aber nicht als T4 Syncro

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e
vor 2 Stunden schrieb Racy:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

 

Update.

Auch T5 oder Mercedes Vito/Viano wären möglich.

Jetzt is ihm schon alles wurscht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Ja eh, an T4 zu finden erscheint mir nicht einfach!

Da find i eher an T3, aber die rosten so arg :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise

die früheren t5 tdi 2,5L hatten oft motorschäden( diesel im öl) und ersatzteile sehr teuer, bin nie war geworden mit meinem t5 damals ( 131ps) , nimm dir lieber bissl zeit beim t4 suchen :D , lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inimicus

Aber zum Fahren sind die 5 Zylinder T5 schon sehr cool. Ich hab mit einem 174Ps 4Motion Multivan mit Autohänger und Auto drauf Sbg hin retour knapp über einen halben Tank gebraucht, das is schon recht ordentlich...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Racy

Weißt du was der ziehn darf?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calypso
vor 6 Stunden schrieb santacruise:

nimm dir lieber bissl zeit beim t4 suchen :D

 

Wir haben über ein jahr oder sogar fast zwei gesucht bis wir einen rostigen gekauft haben den andreas seit herbst an den wochenenden repariert. Wir haben sogar schon einen 2wd in kauf genommen weils echt aussichtslos war/ist. -_-

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise

ich wüd deswegen eins aus Italien suchen, in Südtirol sind die t4 rostfrei

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calypso

Salzens in Südtirol nicht? :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
santacruise
vor 3 Minuten schrieb Calypso:

Salzens in Südtirol nicht? :huh:

die autos schaun fenomenal aus , geh davon aus, dass nicht gesalzen wird

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
chri20e
vor 54 Minuten schrieb Racy:

Weißt du was der ziehn darf?

T4 2wd standardmäßig 2000kg

auflastbar auf 2500kg(hab ich bei meinem Bruder gemacht) 

4wd hatten die die ich gesehen hab bereits 2500kg Anhängelast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inimicus
vor 1 Stunde schrieb santacruise:

die autos schaun fenomenal aus , geh davon aus, dass nicht gesalzen wird

 

 

dafür Nova....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...