Jump to content

Suche Winterreifen Kompletträder/T3 Syncro/ Landesregierung


Recommended Posts

data88

Hallo, bin auf der Suche nach Winterkompletträder für meinen T3 Syncro, habe zurzeit 15 " oben drauf und wüsste ehrlich gesagt nicht ob die bei der Landesregierung  mir das so abnehmen, deswegen möchte ich 185 er 14" drauf machen um der Gefahr zu entgehen mich einfach nachhause zu schicken nur weil ich 15" Typisiert haben möchte. Leider keine Erfahrung dabei.. lasse mich auch gerne besseren belehren.

Link to post
Share on other sites

Und dann schmeißt nachher die untypisierten 15er wieder drauf?

 

Lass sie doch typisieren wennst eh scho da bist...

Link to post
Share on other sites
data88

Ja.., viele haben mich vor der Landesregierung ziemlich abgeschreckt, nur deswegen habe ich bedenken.. würde gerne die 15" Typisieren nun stellt sich die Frage was wenn ich die nicht Typisiert bekomme, bin da Zuviel Newbie und die Suchfunktion spuckt leider dazu kaum was aus.

Link to post
Share on other sites
Syncro753

Wäre mal gut zu wissen welche 15er mit welcher Reifendimmension du hast ;)

Link to post
Share on other sites
bonSchurl

Mefros und 215/75/15 hab ich in Wien beim TÜV abnehmen lassen. War keine Hexerei, die wollen nur Geld dafür ;)

Link to post
Share on other sites
data88
vor 3 Stunden schrieb Syncro753:

Wäre mal gut zu wissen welche 15er mit welcher Reifendimmension du hast ;)

 

215/75 R15

Link to post
Share on other sites
data88
vor 50 Minuten schrieb bonSchurl:

Mefros und 215/75/15 hab ich in Wien beim TÜV abnehmen lassen. War keine Hexerei, die wollen nur Geld dafür ;)

Danke

Link to post
Share on other sites
funkyphil

Hallo, 

wenn du bei der LaReg was eintragen willst, muss die Reifendimension genau so im Gutachten stehen, wie du sie montiert hast. 
mit den 215/75R15 wirst du also um den TÜV nicht herumkommen. 

185R14C hätt ich, aber wenn du schon hinfährst, würd ich auch gleich alles eintragen lassen. 

hab ich damals im Zuge meiner §56-Überprüfung auch gleich mitgemacht. 

 

achja: und bei den ARC kannst dich darauf einstellen, dass du vorne bei der Radabdeckung was machen musst!

 

lg phil

Link to post
Share on other sites

Danke dir, habe morgen ein TÜV Termin bekommen bzgl. der 15" Räder.. leider weiß ich nicht wann die LaReg. mir einen Termin erteilen wird weil ich ja mit Ausländischen Kennzeichen zurzeit auf der Straße stehe..

 

Was sollte mich da vorne bei der Radabdeckung erwarten ?

 

Bin mal gespannt was so passieren wird.

Link to post
Share on other sites
damax

die radabdeckung muß gegeben sein daher brauchts bei der et wohl verbreiterungen...

gruz max

Link to post
Share on other sites

Also das bedeutet ich würde so ein negativ Gutachten bekommen ? Dann brauch ich erst garnicht hinfahren..

Bildschirmfoto 2021-01-09 um 16.13.28.png

Link to post
Share on other sites
funkyphil

naja, du kannst hinfahren und dir anhören, was sie für ein Gutachten alles haben wollen. 
kann auch sein, dass du ein Tachogutachten brauchst, wenn die Serienbereifung 185R14 war...

 

lg phil

Link to post
Share on other sites

Naja wenn das ganze lächerlich wird bleibt das Fahrzeug auf Ausländische Kennzeichen und bezahle die Versicherung Dankend im Ausland, sowas gebe ich mir definitiv nicht... die wollen vorher 300 Euro haben dann bekommst ein negativ Gutachten.. alles nur Geld KRANK, DANKE ;)

Edited by data88
Link to post
Share on other sites
Syncro753
vor 32 Minuten schrieb funkyphil:

naja, du kannst hinfahren und dir anhören, was sie für ein Gutachten alles haben wollen. 
kann auch sein, dass du ein Tachogutachten brauchst, wenn die Serienbereifung 185R14 war...

 

lg phil

Geht sich aber bei 215/75 15  aus und dann. Da werdens eine Vergleichsfahrt mit GPS machen. 

Link to post
Share on other sites
ernstJXsyncro

Tacho darf mehr anzeigen, was bedeutet das du die Tachonadel ja etwas verschieben kannst damit es passt.

Link to post
Share on other sites
NEOurlaub37

Hi.

Ich hab das Prozedere letztes Frühjahr mit unserm Magnus durchgemacht. Syncro von 205/14 auf 215/75/15.

Du brauchst:

 

1. Einen Eintragungsantrag bei der Landesprüfstelle. Gibts online. Dafür gehst über die Serviceseiten des Magistrates ins Formular der für Dich zuständigen Landesprüfstelle (in dem Fall wahrscheinlich Simmering) und lädst dabei die dafür notwendigen Dokumente hoch.

2. Die Dokumente. Erstmal eine komplette Kopie des Zulassungsscheines und des Typenscheins sowie eine Unbedenklichkeitserklärung des Felgenherstellers die Explizit den Fahrzeugtyp und die Reifendimension enthält sowie eine "Einbausbestätigung" des Reifenhändlers. Aus die kann von der LaPrüfWebseite runtergeladen werden. Der Nummernsalat ist erst ein wenig verwirrend wichtig ist die Kennzahl die besagt das Du eine Verbreiterung brauchst. Sonst schickens Dich wieder heim. Die Nummern lauten KA201 und V01.

3. Der Termin. Die Landesprüfstelle meldet sich nach prüfung der Dokumente schriftlich und schreibt da auch rein was Ihnen noch fehlt. Dann rufst dort an und machst einen Termin klar. Zuvor die Verbreiterungen vorne und ordentliche Spritzlappen hinten montiert haben.

4. Zum Termin überpünktlich sein, besser eine halbe Stunde vorher kommen, alle Zetteln dabei haben und !!!! FREUNDLICHE NASENLÖCHER - EGAL WAS UM DICH GESCHIEHT !!!  Die Leute dort sind eigentlich alle schwer OK, wenn auch der alte Herr ein echtes Beamtenoriginal ist, aber halt ständig mit Verrückten und Uneinsichtigen Kunden konfrontiert. Dementsprechend hilft es ungemein keine Nervensäge zu sein.

5. Geld einwerfen. Es gibt eine Kartenkasse. Fertig.

 

Viel Erfolg, Johannes.

 

Radhausverbreiterung.thumb.JPG.dec3b87165ee1149f8c19dcd82b1ab37.JPG

Link to post
Share on other sites

Hello NEOurlaub37, das ganze habe ich fast hinter mir, warte lediglich auf den ersehenen Termin von der MA 46 (Haidequer...), Danke dir trotzdem für deine Mühe und Erklärung darüber.

 

Warum brauche ich solche Verbreiterungen wenn ich jetzt ein Gutachten vom TÜV habe das dass so wie es ist (siehe Foto oben) abgenommen wurde ? Ich denke das ich jetzt nichts mehr über die Räder benötige da der TÜV sein Senf dazugegeben hat, oder ?

 

Edited by data88
etwas ergänzt
Link to post
Share on other sites
NEOurlaub37

Der alte Herr und Meister wird seine Holzschablonen anlegen und Dir ausrichten lassen das sein Wille zu geschehen hat. Und es ist gut zu lächeln und den 2. Termin zu vereinbaren den man mit den befriedeten Wünschen wahrnimmt. Ob der eine TüV Bescheinigung akzeptiert? Vom deutschen TüV sicher nicht. Aber vielleicht hatt er einen guten Tag und lässt Dich auch so fahren.

Link to post
Share on other sites

 ICH SPRECHE VON EINEM TÜV AUSTRIA GUTACHTEN ! Ich denke dann kann der liebe Techniker von der MA nichts mehr sagen weil diese zwei Parteien zusammenarbeiten und jeden Donnerstag die LaReg. bei der TÜV Austria ist, das wäre doch gespenstisch wenn sich zwei Blutsauger entschuldige Eurosauger widersprechen würden, oder ?

Edited by data88
haha
Link to post
Share on other sites
NEOurlaub37

Dann hast Du mehr Glück als ich. Bei mir gings eben nur so. Und bei der LaRe gehts eben wie im Casino zu: Geld einwerfen und entweder mit System spielen oder einfach auf das beste hoffen.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb NEOurlaub37:

Dann hast Du mehr Glück als ich. Bei mir gings eben nur so. Und bei der LaRe gehts eben wie im Casino zu: Geld einwerfen und entweder mit System spielen oder einfach auf das beste hoffen.

 

Absolut Richtig, leider gibt es keinen anderen Weg.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...