Jump to content

Hilfe beim Zusammenbau


Steveibk

Recommended Posts

Hallo Leute,

mein Name ist Stefan.

Ich bin auf der Suche nach jemandem, der mir etwas Schützenhilfe beim Start für den Zusammenbau meines T3 1.6 geben kann. Mein Problem ist, dass ich den Bus zerlegt gekauft habe. Ich restauriere ihn gerade und komme langsam an den Punkt, wo der Zusammenbau startet.

Ich habe mir mittlerweile das Buch "So wird's gemacht: VW Bus und Transporter Diesel von 11/80 bis 12/90" gekauft und viele Teile aufgearbeitet. Doch steht dort nicht wirklich drin, wie ich starten soll. Derzeit stehe ich vor dem Auslackieren der Fahrerzelle. Achsen und Lenkgetriebe sind komplett überarbeitet, ebenso die Bremsen, inklusive neuer Lager und Buchsen. Leider hat mein Mitstreiter keine Zeit mehr, und so bleibe ich allein über.

Es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte. Ich komme aus dem Tiroler Raum. Vielleicht hat jemand eine PDF-Datei oder ein paar hilfreiche Fotos, die mir das Orientieren leichter machen.

Einige Beiträge im Forum habe ich natürlich schon studiert. Leider fehlen bei vielen mittlerweile Fotos, usw., haben mir aber trotzdem schon einiges weitergeholfen.

Was auch im Raum steht, wäre ein Umbau auf einen 1.9 TDI. Falls da jemand etwas weiß, bitte gerne melden.

Ich würde mich freuen, wenn wir meinen Bus wieder auf die Straße bekommen würden.

Mit ganz vielen Grüßen,

Stefan

Falls es jemanden interessiert, ich habe ein paar Videos dazu gemacht, was wir bisher geschafft haben. Wäre natürlich cool, wenn ihr ein "Gefällt mir" in den Videos hinterlasst :)

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo, habe mir das Video angeschaut. Alle Teile die mit der schönen Grundierung  angesprüht sind mit der Flex rausschneiden. Ich würde links hinten oben anfangen.

Nachdem alle Rostflecken rausgeschnitten sind kannst das Teil wieder aufbauen aus einem Spender oder Reparaturblech . Die Längsträger sollten in einem wirklich guten Zustand sein. Sonst eher besser sich einen 2ten Bus mit Motor zulegen und vergleichen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hi

Das war nur das erste Video.
Karossereie habe ich fast fertig habe die Seitenwände achsaufnahmen und so weiter alles schon gemacht. Längsträgen sind noch top.

mir geht es wirklich nur um das zusammenbauen

Achsen und so weiter wurde alles überarbeitet

Lg

Edited by Steveibk
Link to comment
Share on other sites


Ich versuche gerade viele Infos zusammen zu tragen.
Der Mechaniker der mir anfangs geholfen hat ist ... naja sagen wir er hat keine zeit 😞
Das T3 Pedia habe ich auch grad entdeckt und das 7zap werd ich natürlich auch gleich durchforsten.
Danke dafür.

Ich mache mir immer Fotos beim zerlegen, aber der Vorbesitzer hat ohne schrauber kenntnisse alles zerlegt was ging. Leider
Falls Jemand ein Paar gute Aufnahmen hat vom Unterboden Quasi wie die Leitungen verlegt sind Wäre das schon hilfreich.
Innenraum amaturen habe ich schon einiges zusammen. damit sollte ich klarkommen

Link to comment
Share on other sites

anfangen wo, fehler machen , aus den fehlern lernen, fertig , eine anleitung für sowas gibts generell keine , am besten natürlich einen zweiten in der nähe haben, der ordentlich zambauet is, und von dem sichs vorher immer anschauen, spart zeit

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Besorg dir die Reparaturleitfäden von VW. Da solltest du viele Infos finden, die du benötigst und den Bus zusammenzubauen. Du kannst sie für ein paar Euro auf Erwin.volkswagen.de runterladen.

 

Wenn du im Detail wissen möchtest, wie Bremsleitungen, etc., verlegt gehören, schaust du dir das am besten bei einem kompletten Bus in deiner Nähe an.

Edited by Heller
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 5.2.2024 um 23:24 schrieb Steveibk:

 Infos zusammentragen....

hallo Steve..

 

? wo bist den du genau zuhause..?

 

+ wenn du mal nicht weiterkommst dann die fragliche Stelle + Fragen hier mit Bildern online stellen.

 

in meinen 49 Berufsjahren sind es nun schon 27 T3-Busjahre;  tagsüber als gew. Busdoc...

+ da ist natürlich auch viel im Schatz des Wissens + hat meien blutigen Schlaganfall vor fast 16J auch überlebt ohne Verluste.

 

Ansonsten in der Nähe einen T3-Busfahrer lokalisieren und dort ab und zu gucken...

 

 

Gruss Claus

 

 

..

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

hallo Steve..

 

? wo bist den du genau zuhause..?

Aus Innsbruck

+ wenn du mal nicht weiterkommst dann die fragliche Stelle + Fragen hier mit Bildern online stellen.

Wäre aktuell der Leere unterboden

 

in meinen 49 Berufsjahren sind es nun schon 27 T3-Busjahre;  tagsüber als gew. Busdoc...

+ da ist natürlich auch viel im Schatz des Wissens + hat meien blutigen Schlaganfall vor fast 16J auch überlebt ohne Verluste.

 

Ansonsten in der Nähe einen T3-Busfahrer lokalisieren und dort ab und zu gucken...

Ja da tue ich mich grad etwas schwer.

 

Gruss Claus

 

Lg Stefan

..

Link to comment
Share on other sites

Servus Stefan. 
 

Da ich selbst bereits einen Bus gebaut hab, kann ich dir nur sagen, schau dir einen fertigen Bus von unten an, fotografiere dir die Details ab und schreib dir gewisse Sachen auf.

 

Der ETKA half mir viel anhand der Explosionszeichnungen, wie das zusammen gehört.

Die rep. Leitfäden erzählen dir viele montageanweisungen. 
 

Als ich das ganze ohne Konzept anging verlor ich mehr als ein Jahr, da ich nicht wusste wie und was. 
Dann bald auch die Lust. 
Mit den ganzen Unterlagen, Fotos, und Zeichnungen ging’s dann voran.

 

lg Joe 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten.

Ich habe ein paar unterlagen bekommen und das ein oder andere Foto.
Diese woche habe ich noch etwas Prüfungsstress danach gehts weiter am Bus.

 

Irgendwie wirds schon gehn.

 

Lg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...