Jump to content

Servus in die Runde


August
 Share

Recommended Posts

Hallihallo,

 

ich habe mich nun endlich nach vielen Jahren dazu entschlossen meinen Kindheits- und Jugendtraum in die Tat umzusetzen: Ein eigener T3 Syncro.

Bedingt durch meinen Vater welcher in den 90ern nahezu ununterbrochen Syncrobusse hatte, bin ich schwer vorgeschädigt. Mittlerweile hat er den T3 aber abgeschworen und fährt T4, aber natürlich auch Syncro. ;)

 

Die letzten Jahre habe ich damit verbracht einen Lada Niva Bj 2007 komplett neu auf- und umzubauen. Nun ist er "fertig", kurzes VTG, Sperre in der Hinterachse, höher, Winde, alle Verschleißteile und Getriebe erneuert, das volle Programm halt. 

Nach zwei Karpatentouren, Urlauben in Andalusien und Kroatien muss ich aber feststellen, dass ich gerne mehr Platz hätte und gerne im Auto selbst nächtigen würde.

 

Lange Rede kurzer Sinn: Mein Niva bekommt (hoffentlich) dieses WE einen neuen Besitzer und ich kann das Projekt Syncro starten. Gestern habe ich mir bereits zusammen mit Andreas Kern (ehemals Arbeitskollegen) einen Bus angeschaut, näheres dazu nach diesem Wochenende. 

 

Ich freue mich schon sehr auf die neue Herausforderung und neue nette Kontakte. Bei meinem letzten Syncrotreffen muss ich ungefähr 10 Jahre alt gewesen sein, das war damals in Karenz, ich hoffe bald mal wieder auf einem zu sein. :)

 

Bevor ichs vergesse: Bin selber Bj. 90, habe Mechatronik/Robotik studiert und arbeite als Entwickler von Interaktiven Stationen im Technischen Museum Wien.

 

Allerbeste Grüße,

August 

 

Ps: Anbei ein Bild vom vorletzten T3 meines Vaters... Sein einziger 16"er, leider sehr viel Gammel unter dem schönen Kleid gewesen.

 

hdlibajdegjfdoic.jpg

Link to comment
Share on other sites

:D

 

Gut erkannt! Ja bin ich. Gebürtig aus Mecklenburg (nähe Rostock), aufgewachsen in Berlin und seit 2002 in Wien. :)

 

LG

August

Link to comment
Share on other sites

Servus August,

 

um es mit Qualtinger zu sagen: De Kindheit is wie a Scherbn den ma da aufgsetzt hoat, und der da dei Lebtoag owerinnt.

 

Gut dass du dich endlich deinem Kindheitstraum(ata) stellst.

 

LG,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Na dann auch hier ein Hallo von mir! ( Blau/weißer Syncro ;) ) jetzt ergeben auch die begeisterten Blicke von dir zu meinem dicken einen Sinn :D:D

Link to comment
Share on other sites

Am 15.6.2018 um 20:31 schrieb Syncro753:

Na dann auch hier ein Hallo von mir! ( Blau/weißer Syncro ;) ) jetzt ergeben auch die begeisterten Blicke von dir zu meinem dicken einen Sinn :D:D

 

Haha, ja so ist das... ich verteile neidische Blicke an Syncrofahrer seit ich denken kann. :roll:

 

Bin schon ganz hibbelig. Niva wird heute abgeholt, KTM wird heute besichtigt.... mit etwas Glück steht das Budget Anfang der Woche! :lol:

Link to comment
Share on other sites

ein 16er mit 15“-Felgen?

das sieht man selten!

find ich aber gut... :)

 

viel Erfolg für den Fuhrparkwechsel.

ich denk die angestrebte Wahl ist eine gute! ;)

 

lg phil

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Schöne grüße auch von mir.

Viel glück und erfolg bei deinen projekt.....

Du hast dir eh einen guten berater an deine seite geholt;).

Netten gruß

Franz

Link to comment
Share on other sites

Ein herzliches Hallo auch von mir! und toi toi toi bei der Suche. Ich hoffe nur, Andreas kann dem Bus-Kauf-Fieber widerstehen und unser Fuhrpark vermehrt sich nicht  auch noch ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Willkommen im Forum, dann wirst du ja bestens beraten!

 

@caly: wenns euch von einem Bus trennts um einen neuen Bus einzugliedern :) (oder Andreas Vater,)bitte melden :P;)

Link to comment
Share on other sites

Servus August, willkommen im Forum !

 

Viel Erfolg bei der Umsetzung deines Traums und fest österreichisch-deutsch lernen, damit du auch wirklich alles verstehst (und wir auch).

"Hibbelig" dürfte wohl mit "ungeduldig", "erwartungsvoll", "wurlat", "aufg'anslt",  "spitz auf...", ""fickrig" oder auch neuzeitlich "voi geil auf..." zu übersetzen sein, oder ?

 

Dann also nix wie'n Syncro anschaffen und feste malochen !

 

Hans-Peter

Link to comment
Share on other sites

So, es ist geschehen! 

 

Manch einer wird den Bus womöglich kennen... :D

 

89er Caravelle mit MV Motor, 5,43er Diffs, Sperre hinten und ZA. Karosse ist in einem wirklich schönem Zustand, innen braucht er Zuwendung...  Aber das hat Zeit. Das schönste: noch keine 80Tkm gelaufen.

 

Wichtigste Punkte auf meiner Agenda: Diebsstahlsicherung und Reifen.

 

Zur Zeit sind 215/60R15 drauf, das gefällt mir sowohl von der Optik als auch vom Fahrverhalten her nicht. Mir ist das deutlich zu kurz. Schon bei 60km/h suche ich den fünften Gang. :lol:

 

Wunschvorstellung wären 205/80R16 ATs, aber ob sich das dann noch gut fährt? 

Wenns klappt borgt mir Clemens einen Satz 205R16 und damit kann ich dann mal testen... Alternative wären 215/75R15...

 

Freudige Grüße,

August

IMG-20180615-WA0005.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Glückwunsch:roll:, schaut sehr gut aus auf dem Foto, hat das Dach eine andere Farbe oder täuscht das?

Bitte wo bekommt man noch einen syncro unter 80tkm das ist ja eine Rarität!!!

 

Dann viele schöne Stunden mit Deinem Bulli!

 

LG Reinhard

Link to comment
Share on other sites

Gratulation zur schweren Geburt!

 

deine 215/75R15 liegen abmontiert in Podersdorf.

kannst gerne testfahren...

 

lg phil

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich fahre 195/75/16 auf den Originalen 5,5 16" Südrad Stahlfelgen, ich finde das sich der Bus ganz gut fährt.

Fahre einen Syncro 14" JX mit AVK Getriebe also 5,43. Jetzt habe ich einen AAZ drinnen und ich finde es passt jetzt perfekt!

 

In meiner Galerie sind noch mehr Fotos!

 

LG,

 

Rupi

large_RH6_7285_JPG_1eca92dddda8965204d9eb37ec4e0ded.jpg

Edited by Rupert82
Link to comment
Share on other sites

Danke fürs Angebot Phil! :D

 

Werde mal Anfang der Woche beim Clemens die 16er abholen und testen, dann sehen wir weiter.

 

Zur Zeit sind wie gesagt 215/60R16 drauf. Die haben im Vergleich zu Serie (205R14) 2.9% weniger Umfang. 

195/75R16 ist nur 2,2% größer als Serie und somit auch kleiner als 215/75R15 (die sind 2.9% größer als Serie).

 

205R16 ist 4,2% größer als 215/75R15 und 6,9% größer als Serie.

 

Nachher gehts anmelden, morgen ist dann Autoübergabe, dann kann der Spaß beginnen. Alarmanlage ist schon unterwegs... :)

Lg

August

Edited by August
Link to comment
Share on other sites

Den Bus hab ich doch schon in P*dorf gesehen :)

Super Bus! Wenn ich nicht schon eine Krücke hätte, dann wäre Der die erste Wahl gewesen.

 

Link to comment
Share on other sites

Erste geplante Ausfahrt heute ist leider an der Tannkentlüftung gescheitert... Alles voller Sprit. Morgen machen wir uns dran...

 

Dafür wurde mir die Reifenentscheidung vereinfacht ;)

 

PS: kann man den Leerweg vom Kupplungspedalstößel auf den Nehmer einstellen. Ich hab ca 4-6cm Luft in der Betätigung am Pedal... 

 

LG

August

IMG_20180629_155127.jpg

Link to comment
Share on other sites

Nächste Frage direkt hinterher: Wir haben heute den ZA (Herzberger) angeschlossen, nur um dann festzustellen dass die Visco völlig platt ist. Egal.

Kann man am ZA den Schalter der die Stellung ZA eingerastet oder nicht irgendwie einstellen? Meiner zeigt teils auch bei getrenntem ZA an, lässt also das Lamperl leuchten. Nicht immer, kommt aber meist nach kurzer fahrt.

Schalten tut er jedenfalls, zumindest lies es sich gut am aufgebockten Hinterrad fühlen ob ZA aktiviert, oder nicht.

 

Danke und Lg

August 

Link to comment
Share on other sites

Supi, danke fürs Bestätigen der Vermutung. :)

 

Gestern Nachmittag haben wir nach der Reparatur von Spritleitung/Entlüfter und VA/Sperre dann eine erste Ausfahrt unternommen. Phil in Podorf besucht... Ich merke: Wir sind viel zu selten dort, schön ists am Wasser! 

Der Bus lief sehr angenehm und ruhig auf der Autobahn, lediglich das Pfeifen vom rechten Dreiecksfenster hat genervt. Erstaunlich spritzig, aber zu kurz übersetzt für Langstrecke. Bei 110km/h am Tacho liegen ziemlich genau 4k U/min an. Das ist mir zu hoch... die 205R16 sind ziemlich genau 10% größer im Umfang, das sollte gut passen. Hoffe ich zumindest. :D

 

Reifen hab ich heute bestellt, Phil war so freundlich mit einen Satz übergangsweise zu borgen. Danke nochmal :)

 

Heute nach der Arbeit rausch ich dann zum Ölfritzen und Check Öl und Filter. Die Woche sollten die Langfingerschutzeinrichtungen kommen. Reifen hoffentlich auch bis Ende der Woche...

 

Visco ist geordert und kommt kommende Woche rein.

 

Vorfreudige Grüße,

August :)

 

IMG-20180702-WA0001.jpg

Edited by August
Link to comment
Share on other sites

Mit dem Motor hast sowieso schon die nächsten Investitionen der OPEC versprochen.

Heißt nicht, dass er schlecht ist, sondern sehr durstig. MV steht ja für MaximalVerbrauch. :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Eine eigentlich sehr schöne und edele. Dieses grau-braun-metallic. Muss echt fesch gewesen sein.

 

Die aber wiederherzustellen wäre mehr als kostspielig. Gerade die Fahrerseite ist nicht 100% perfekt von der Oberfläche. Dann noch schönen Glanzgrad bei Metalliclack... das kostet in Summe eine Lawine.

 

Ich möchte auch keinen Showroom Wagen, immerhin steht er ganzjährig auf der Straße und wird im Alltag bewegt. Fokus liegt also auch lacktechnisch eher am Konservieren als reine Optik. 

 

Es gäbe da einige Farbtöne die mir gefallen würden... :wub:
Bin da wirklich gerade sehr(!) unentschlossen.

 

Edit: MV = Maximalverbrauch :lol:, made my day! 
Ich sag mal so: So lange der Motor läuft bin ich schon zufrieden...

 

11ijzeo - Kopie.jpg

Edited by August
Link to comment
Share on other sites

Der rechts oben siegt cool aus! Wir haben vor unseren in Manilagrün zu lackieren :P

Was die einen hassen lieben die anderen :D

Link to comment
Share on other sites

nimm das originale Bronzebeige-metallic und einen matten Klarlack. 

sonst siehts an den Übergängen zum Innenraum wieder so bescheiden aus wie jetzt...

 

lg phil

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb August:

 

Edit: MV = Maximalverbrauch :lol:, made my day! 
 

 

wie hat der födi so schön in seiner signatur stehen: 

"Mein Bus braucht nur 7 Liter, der Rest ist Hobby" :D

Link to comment
Share on other sites

@funkyphilAktueller Verhandlungsstand mit meinem Lacker wäre der, dass innen auch alle Sichtflächen lackiert werden... Sofern wir bei einem RAL ton bleiben auch leistbar mit sehr guter Lackqualität. Sonderfarbwünsche kosten. Metallic kostet richtig viel (und er macht es nur wenn das Ergebnis auch perfekt sein soll).

@Pasi: Jaaaa das Grün ist eigentlich auch mit ein Favorit von mir. Allerdings legt da wohl meine Freundin ein Veto ein. Ein Panamagrünes KFZ ist ihr leider genug.

image.png.310065eb8fa3f1d2734677693ae2cdee.png

 

 

@Tanja: Den werd ich mir merken ;)

 

 

Lg

August

Link to comment
Share on other sites

Hab mal gegoogelt und hab ne geile Seite für Farbdetails gefunden! Vielleicht hilft das dem einen oder anderen weiter!

Hier der Link zu Manilagrün: http://encycolorpedia.de/969665

Und auf dieser Seite kannst dann den Hex-Schlüssel ganz oben im Suchfeld eintragen und der rechnet dir den RAL Code aus der am nächsten kommt: http://rgb.to/hex/969665

 

Dann hast eine RAL Farbe und der Lackierer und dein Geldtschl sind zufrieden ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...